2024-04-20T08:00:28.265Z

Vereinsnachrichten
Die Trainer und Verantwortlichen der SG Johannesbrunn / Binabiburg
Die Trainer und Verantwortlichen der SG Johannesbrunn / Binabiburg – Foto: Johannes Prikl

SG Johannesbrunn / Binabiburg: Planungen für die neue Saison stehen

Spielgemeinschaft verlängert mit allen drei Senioren-Trainern +++ Am Mittwochabend kommt der TSV Buchbach zu einem Testspiel

Richtig rund ist es bei der SG Johannesbrunn / Binabiburg in den vergangenen Monaten nicht gelaufen. Nach einer durchwachsenen Frühjahrsrunde, in Folge derer Coach Thomas Jost das Handtuch warf, verspielte das Team um Torjäger Christian Hellfeuer in der Kreisliga Isar-Rott alle Aufstiegschancen und wurde am Ende undankbarer Dritter. In der laufenden Spielzeit entwickelten sich Scheidhammer, Unterreithmeier und Kameraden zu Remiskönigen und teilten sich mit ihren jeweiligen Gegner bereits sieben Mal die Punkte. Als Tabellenneunter steht der Klub aus dem Landkreis Landshut im tabellarischen Niemandsland, denn weder nach vorne noch nach hinten wird vermutlich nichts entscheidendes mehr passierne.

Wesentlich besser läuft es beim B-Team, das mit einem satten Vorsprung von sieben Punkten das Ranking der A-Klasse Vilsbiburg anführt und somit dicht vor dem Aufstieg in die Kreisklasse steht. Pünktlich zum Frühjahrs-Trainingsstart konnten die Verantwortlichen die Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen werden. Das Trainer-Trio um Martin Trojovsky, Thomas Ostermeier und Werner Wimmer wird auch in der Saison 2024/2025 die drei Herrenmannschaften der SG Johannesbrunn / Binabiburg betreuen.


Von Vereinsseite wurden für die aktuelle Runde noch folgende Ziele ausgeben: "Die erste Mannschaft möchte in der Tabelle noch den einen oder anderen Platz nach oben klettern verbessern noch einige Siege einfahren. Die zweite und dritte Mannschaft möchte die jeweiligen Tabellenführungen bis zum Schluss verteidigen." In den sieben Wochen bis zum Start der Restrückrunde soll nochmal intensiv gearbeitet werden, so dass diese Vorgaben erreicht werden können. Das erste Testspiel der SG-Herren findet schon am Mittwochabend gegen den Regionalligisten TSV Buchbachs statt. Um 19:30 Uhr wir der reizvolle Vergleich auf dem Kunstrasenplatz in Schalkham angepfiffen

Aufrufe: 06.2.2024, 09:20 Uhr
PM / tsAutor