FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Oktober 2017
5330457 18.10.
5397758 18.10.
5400103 18.10.
5331997 18.10.
5400544 17.10.
5400870 17.10.
5141643 17.10.
5398239 17.10.
5252787
VfV/06 U19 unterliegt dem VfL Bückeburg Nach zuletzt vier Siegen in Folge verloren unsere Jungs etwas überraschend beim VFL Bückeburg mit 3:1. Wir begannen das Spiel sehr unkonzentriert und verloren die meisten Zweikämpfe, konnten auch zu keiner Zeit an das sehr gute Heimspiel vor einer Woche anknüpfen. Trotzdem hatte Marvin Strohschänk in der 22. Minute nach einem schnellen Konter die Führung auf dem Fuß, wurde aber im letzten Moment entscheidend gestört. Nach einem unnötigen Foulspiel an der Außenlinie, und anschließender Freistoßflanke, ging der Gastgeber in der 27. Minute in Führung. Nur vier Minuten später ein weiterer individueller Fehler in der Hintermannschaft, und schon stand es 2:0 für den VFL. Nach 40 Minuten zeigte der Schiedsrichter zurecht für Bückeburg auf den Elfmeterpunkt. Diesen konnte unser Torwart Paul Wemmer halten, auch den Nachschuss parierte er nochmals. Mit 2:0 für den Gastgeber ging es in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt konnten wir etwas mehr Tempo machen. Hatten direkt nach Wiederanpfiff zwei gute Möglichkeiten, die leider nicht genutzt werden konnten. In der Folge verteidigte der VFL Bückeburg das Ergebnis erfolgreich ohne sich wirklich zu verausgaben. Nach einem beherzten Solo von Louis Baule, war dieser nur noch durch ein Foul zu stoppen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Finn Jüttner sicher, in der 65. Minute, zum 1:2 Anschlusstreffer. In der Schlussphase warfen die Jungs nochmal alles nach vorne, standen sich aber wie die gesamte Spielzeit oftmals selbst im Weg. Nach einem erneuten Fehler im Aufbauspiel markierten die Gastgeber das vorentscheidene 3:1. In der Schlussphase bewahrte uns Keeper Paul Wemmer vor einer höheren Niederlage, mit einer starken Parade im Eins gegen Eins. Durch diese Niederlage rutschte unsere U19 auf den sechsten Platz ab. VfV Borussia 06 Hildesheim: Paul Wemmer, Tristan Heine, Philipp Weiß (80 min. Pascal Hilse), Nils Schwabe (46 min. Batuhan Kavakli), Mahdi Khalid Biso (46 min. Finn Jüttner), Tino Groß, Marvin Strohschänk, Cedric Jahnel, Marvin Schrade, Luis Baule, Brian-Joshua Bothe (70 min. Evan Schaer).
17.10.
5361233 17.10.
5229765 17.10.
5399976 17.10.
5330995 16.10.
5398631 16.10.
5399225 16.10.
5398240 16.10.
5105974 16.10.
5398238 16.10.
5399050 16.10.
5162185 16.10.
5397763 16.10.
5229762 16.10.
5397769 15.10.
5823217 15.10.
5397769 15.10.
5398052 15.10.
5163193 15.10.
5330826 15.10.
5480079 15.10.
5252782 15.10.
5330452 14.10.
5330661 14.10.
5229775 10.10.
5398625 09.10.
5229770 09.10.
5330821 09.10.
5399968 09.10.
5480087 08.10.
5397754 08.10.
5399553 08.10.
5330659 08.10.
5163181 07.10.
5398232 07.10.
5398612 04.10.
5229784 04.10.
5398617 03.10.
5951475 03.10.
5399545 03.10.
5229782 02.10.
5397751 02.10.
5398225 02.10.
5398226 02.10.
5398221 02.10.
5397747 02.10.
5399965 02.10.
5412976 02.10.
5331156 02.10.
5399036 01.10.
5163173 01.10.
5398038 01.10.
5399212 01.10.
5252780 01.10.
September 2017
5948368 30.09.
5229794 30.09.
5400542 30.09.
5330438 30.09.
5400213 29.09.
5229794 29.09.
5142535 28.09.
5361231 27.09.
5142537 27.09.
5399367 27.09.
5922886 27.09.
5229788 27.09.
5229800 27.09.
5229806 27.09.
5229818 27.09.
5229833 27.09.
5229840 27.09.
5819464 27.09.
5480072 27.09.
5480077 27.09.
5105954 27.09.
5398600 26.09.
5398611 26.09.
5229789 26.09.
5330978 26.09.
5400100 26.09.
5229793 25.09.
5330433 25.09.
5399958 25.09.
5330810 25.09.
5397738 25.09.
5398216 25.09.
5397739 25.09.
5412971 25.09.
5480075 25.09.
5398214 25.09.
5397740 25.09.
5398607 24.09.
5252768 24.09.
5398036 24.09.
5163167 24.09.
5398218 24.09.
5142537 24.09.
5143293 23.09.
5330643 23.09.
5273764 23.09.
5400537 22.09.
5105946 22.09.
5398200 22.09.
5399361 20.09.
5401985 20.09.
5400854 20.09.
5330640 20.09.
5332036 20.09.
5400529 19.09.
5398598 19.09.
5567832 19.09.
5330975 19.09.
5361222 19.09.
5252747
VfV/06 Hildesheim U19 verliert Auswärtsspiel beim RWD Rehden mit 4:2. Das erste Auswärtsspiel mussten unsere Jungs beim JFV RWD Rehden bestreiten. Die Anfangsviertelstunde verlief sehr ausgeglichen. Dennoch ging das Heimteam schon nach sechs Minuten durch einen Abwehrfehler mit 1:0 in Führung. In der 30. Minute die große Chance zum Ausgleich. Doch Batuhan Kavakli scheitert freistehend aus 13 Metern am Keeper Eric Schröder. So ging es mit 1:0 in die Halbzeit. Trainer Maik Pertile machte in der Halbzeit unsere Jungs nochmal richtig heiß und erhoffte sich in Halbzeit zwei eine Leistungssteigerung. Es kam aber anders als gewünscht. Kurz nach der Halbzeit kam Rehden über die rechte Seite durch, flankte in die Mitte und Claas Langhorst traf zum 2:0. Die Jungs gaben sich aber nicht auf und kamen in der 61 Min. auf 2:1 heran. Marvin Schrader verlängerte einen weiten Einwurf von Tristan Heine zu Luis Baule, dieser schoss am fünf Meter-Raum den Ball zum 2:1 ein. Das Spiel war nun wieder offen und wir riskierten viel, um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Folglich hatte die Mannschaft aus Rehden viele Räume zum Kontern. Demnach fiel in der 66. Min das 3:1 durch einen Konter. Wie schon nach dem 2:0 gaben sich die Hildesheimer Jungs nicht auf und kamen in der 84. Minute durch Marvin Strohschänk auf 3:2 heran. Nun warfen wir alles nach vorne und hatten in der 90. Min die Chance auf den Ausgleich. Doch Mahdi Khalid Biso scheiterte freistehend am herausragenden Keeper. Daraus folgte noch einmal ein Eckball. Alle Hildesheimer versammelten sich im Strafraum, doch der hereingebrachte Ball konnte herausgeköpft werden. Rehden konnte nochmal Kontern und traf zum 4:2 Entstand. Ein gutes Spiel unserer A-Jugend, es hat an Kampf, Einsatz und Wille nicht gefehlt. Nach Rückschlägen hat die Mannschaft nie aufgesteckt. Leider fehlte es an der notwendigen Konzentration im Abschluss, sodass die Jungs sich nicht belohnen konnten. Das nächste Heimspiel findet am 16.09.17 um 16.00 Uhr gegen den SSV Vorsfelde statt. VfV Borussia 06 Hildesheim: Fabian-Joel Stuke, Tristan Heine, Philipp Weiss, Batuhan Kavakli, Marvin Strohschänk (46. min Mahdi Kahlid Biso), Finn Jüttner (64. min Alejo Rodriquez), Marvin Schrade, Kevin Giesa, Dominik-Ben Grelka (81. min Ibrahim Houban), Luis Baule, Brian-Joshua Bothe (46. min Evan Schaer).
19.09.
5141451 19.09.
5141455 19.09.
Top 20 Spielberichtsschreiber
1.Stephan SchölermannStephan Schölermann
FC Land Wursten
230
2.Moritz StuderMoritz Studer
VSV Hedendorf/Neukloster
190
3.Niclas MeierNiclas Meier
TSV Eintracht Immenbeck
117
4.Niels AhlffNiels Ahlff
SC Hemmoor
90
5.Wolfgang SauerWolfgang Sauer
TSV Stotel
81
6.Frank RademacherFrank Rademacher
JFV A/O/Heeslingen
72
7.Yannik KochYannik Koch
TV Langen
59
8.Jörn MartensJörn Martens
FC Oste/Oldendorf
56
9.Bernd von RönnBernd von Rönn
TSV Germania Cadenberge
54
10.Jürgen BehrendtJürgen Behrendt
Bremervörder SC
51
11.Linda KunzelmannLinda Kunzelmann
SV Eintracht Lüneburg
49
12.Florian BorchardFlorian Borchard
TSV Apensen
45
13.Chris MehrtensChris Mehrtens
SG Wittstedt-Driftsethe-Bramstedt
43
14.Nils JuschkatNils Juschkat
SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst
40
15.olaf madsenolaf madsen
Schwinger SC
38
16.Andre GeilsAndre Geils
SG Wittstedt-Driftsethe-Bramstedt
38
17.Jonas WirriesJonas Wirries
SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst
37
18.Johann StobbeJohann Stobbe
VSV Hedendorf/Neukloster
36
19.Torben MürmannTorben Mürmann
TSV Apensen
35
20.Joerg GottschalkJoerg Gottschalk
VfL Güldenstern Stade
34