2024-06-13T13:28:56.339Z

Spielbericht
– Foto: Sebastian J. Schwarz

Wormatia-Frauen weiterhin Siegreich

2:0-Erfolg gegen TuS Heltersberg

WORMS (eip). Die Wormatia-Fußballfrauen bleiben auf Siegeskurs. Nachdem vor Wochenfrist die drei Punkte gegen den SV Dammheim am grünen Tisch geholt wurden (Nichtantritt), wurde jetzt gegen den TuS Heltersberg wieder Fußball gespielt.

Am Ende stand es 2:0 (0:0) für die Wormserinnen. Leicht war es aber nicht, wie Wormatia-Trainer Alexander Hagner berichtete. „Der Gegner war extrem hart in den Zweikämpfen. Sie hatten uns sehr viel abverlangt.“ Im zweiten Spielabschnitt setzten sich die Wormserinnen aber durch. Romy Gajdera (60.) und Goalgetterin Tina Ruh (89.) stellten den Sieg für die Wormatia sicher. „Das war verdient. Wir waren ganz klar besser. Wir waren spielbestimmend und hatten viele gute Torchancen gehabt“, analysierte Hagner.

Aufrufe: 01.5.2024, 16:23 Uhr
Perry EichhornAutor