2024-05-29T12:18:09.228Z

Allgemeines
Wormatia Worms holt einen Punkt beim 1. FFC Kaiserslautern.
Wormatia Worms holt einen Punkt beim 1. FFC Kaiserslautern. – Foto: Kevin Kieweg (Archiv)

VfR-Torhüterin hält Punkt fest

Fußballerinnen von Wormatia Worms holen Unentschieden in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Fußballerinnen des VfR Wormatia Worms bleiben auswärts weiter ungeschlagen in der Verbandsliga Südwest. Allerdings ist der Vorsprung an der Tabellenspitze bis auf einen Punkt geschrumpft. Beim 1. FFC Kaiserslautern gab es ein 1:1 (1:1) Unentschieden.

„Kaiserslautern hat uns extrem in harten Zweikämpfen bearbeitet und versucht, das Spiel eng zu machen. Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen“, berichtete Wormatia-Trainer Alexander Hagner. Die Gastgeberinnen gingen durch Lena Sofie Josten zunächst auch in Führung (21.). Per Foulelfmeter konnte Romy Gajdera aber noch vor der Pause ausgleichen (39.). Nicht zufrieden war Hagner mit der Leistung des Schiedsrichters. „Er hat bei uns jede Aktion abgepfiffen und uns extrem benachteiligt. Wenigstens hat uns unsere Torhüterin Emily Frener den Punkt am Ende festgehalten.“

Aufrufe: 014.4.2024, 21:19 Uhr
Perry EichhornAutor