2024-05-29T12:18:09.228Z

Allgemeines
Die Frauen des VfR Wormatia Worms stellen sowohl die beste Defensive als auch Offensive der Liga
Die Frauen des VfR Wormatia Worms stellen sowohl die beste Defensive als auch Offensive der Liga – Foto: Sebastian J. Schwarz

VL: Fußballerinnen der Wormatia siegen klar in Breitenthal

Mit dem Sieg festigt man die Tabellenführung

Breitenthal. Die Verbandsliga-Fußballerinnen des VfR Wormatia Worms sind weiter im Flow. Auch bei der DSG Breitenthal gab es einen deutlichen 5:1 (2:0)-Sieg.

Trotz schweren Platzverhältnissen ein deutlicher Sieg

Aber einfach war es nicht, wie Wormatia-Trainer Alexander Hagner beschrieb. "Die Platzverhältnisse waren schwer und Breitenthal hat das Spiel sehr eng gemacht." Die Wormatia-Führung erzielte Svenja Siegel per Eigentor (33.). Lily Wunderlich erhöhte aber schnell auf 2:0 (37.). Nach der Pause war wieder Wormatia-Goalgetterin Tina Ruh mit dem 3:0 an der Reihe (49.). Mit einem Doppelschlag von Janina Jüllich (64., 65.) stellten die Wormserinnen das Toreschießen ein.

Erst kurz vor Spielende kam die DSG per Foulelfmeter zu ihrem Ehrentreffer. Anne Becker hatte verwandelt (90.). "Wir waren die klar spielbestimmende Mannschaft. Aber Breitenthal war eine sehr faire Mannschaft", war Hagner zufrieden.

Aufrufe: 017.3.2024, 23:20 Uhr
(eip)Autor