2024-03-01T12:31:23.136Z

Ligabericht
Vor seinen letzten Station in Ammerthal und Erlangen war Hutzler erfolgreicher Trainer des FC Eintracht Bamberg.
Vor seinen letzten Station in Ammerthal und Erlangen war Hutzler erfolgreicher Trainer des FC Eintracht Bamberg. – Foto: ES_Schoschla

Michael Hutzler kehrt als Trainer nach Bamberg zurück

DJK Don Bosco Bamberg verpflichtet den 53-Jährigen, der Lokalrivalen FC Eintracht Bamberg zurück in die Bayernliga geführt hat, als Baumer-Nachfolger

Von Stallgeruch zu sprechen, ist wohl etwas zu hoch gegriffen. Aber man kennt sich. Bestens. Michael Hutzler, der den FC Eintracht Bamberg von der Bezirksliga zurück in die Bayernliga geführt hatte, heuert beim Lokalrivalen der Domreiter an. Bei der DJK Don Bosco Bamberg wird der 53-Jährige Nachfolger von Andreas Baumer, der vor rund eineinhalb Wochen entlassen wurde. Der oberfränkische Bayernligist aus dem Stadtteil Wildensorg teilt das via Presseinformation mit.

Die Meldung im Wortlaut:

"Die Fußballabteilungsleitung der DJK Don Bosco Bamberg gibt den Nachfolger von Andreas Baumer bekannt.

Nach vielen Gesprächen mit mehreren potentiellen Kandidaten, einigten sich die Verantwortlichen der DJK Don Bosco Bamberg am heutigen Montag, den 30.01.23 mit ihrem Wunschkandidaten. Vor allen anderen, wurde heute Abend den Spielern der Bayernliga-Mannschaft in einem persönlichen Gespräch die Entscheidung des Vereins mitgeteilt.

Michael Hutzler nimmt am Dienstag Abend, nach einer kurzen Vorstellungsrunde, seine Arbeit auf und bittet zur ersten Trainingseinheit. Ihm zur Seite steht Dennis Weiler, der ihn als Co-Trainer unterstützen wird.

Bereits am Mittwoch Abend bestreitet das neue Trainergespann ihr erstes Spiel an der Außenlinie, wenn um 19 Uhr der SV Buckenhofen in Wildensorg zu Gast ist.

Mit freundlichen Grüßen
Fußballabteilungsleitung DJK Don Bosco Bamberg"

Die Veranwortlichen in Wildensorg schließen somit die erste Baustelle, die am 19. Januar durch das Bamberg-Beben enstanden war, ab. Zumindest die offene Trainerfrage ist nun beantwortet. Unklar ist hingegen noch, wer neuer Sportlicher Leiter wird und somit auf Holger Denzler, der zurückgetreten war, folgt.

Übrigens: Am 4. April trifft die DJK Don Bosco Bamberg im Stadtderby auf den FC Eintracht Bamberg. Ein besonderes Spiel - allen voran nun für Michael Hutzler.

Aufrufe: 030.1.2023, 21:30 Uhr
Helmut WeigerstorferAutor