2024-04-16T09:15:35.043Z

Allgemeines
Trainer Niklas Seeger.
Trainer Niklas Seeger. – Foto: Martin Meier

Kantersieg im Pokal für B-Juniorinnen des VfR Warbeyen

Niederrheinpokal: Der VfR Warbeyen war mehrere Nummern zu stark für Frintrop.

Die B-Juniorinnen des VfR Warbeyen haben vier Tage nach der bitteren Niederlage in der Regionalliga bei der DJK Wacker Mecklenbeck etwas für das ramponierte Selbstvertrauen getan. Am Mittwochabend behielt das Team von Niklas Seeger im Niederrheinpokal beim Kreisligisten DJK Adler Frintrop mit 15:0 (5:0) die Oberhand.

Trotz der deutlichen Führung zur Pause war Seeger mit dem Auftritt seiner Mannschaft in Hälfte eins nicht zufrieden. „Wir haben nicht so kombiniert, wie ich mir das vorgestellt habe. In der zweiten Halbzeit sah das deutlich besser aus. Für unser Selbstbewusstsein war es gut, mal ein paar Treffer zu erzielen“, sagte der Warbeyener Übungsleiter.

Neun Spielerinnen trugen sich in die Torschützinnenliste ein. Pauline Farah (21.), Nanna van Gemert (24., 36., 52., 79.), Samantha Kurz (30.), Emily-Chiara Hetzel (34.), Mila Pavlovic (43., 56.), Yasmeen Al Zriekat (47., 76., 78.), Mia Kanders (55.), Mia von Kalben (60.) und Michelle Siebers (74.) waren erfolgreich.

Aufrufe: 03.2.2023, 15:30 Uhr
RP / nhenAutor