Immerhin ein Punkt: Der TSV Buchbach spielt im Kellerduell unentschieden.
Immerhin ein Punkt: Der TSV Buchbach spielt im Kellerduell unentschieden. – Foto: Michael Buchholz

Frustrierendes Kellerduell: TSV Buchbach tritt gegen Illertissen auf der Stelle

23. Spieltag der Regionalliga Bayern im Live Ticker

Der TSV Buchbach gastierte zum Kellerduell beim FV Illertissen. Die Nullnummer hilft keinem so recht weiter. Der Ticker in der Nachlese.

  • FV Illertissen gegen TSV Buchbach: 0:0 (0:0)
  • Punkteteilung hilft niemandem: Beide Teams bleiben im Tabellenkeller.
  • Der Ticker in der Nachlese.

Vorbericht:

Buchbach – Nachdem die Amateurligen in Bayern bereits seit einer Woche ruhen, nähert sich die Regionalliga Bayern auch so langsam der Winterpause. Nur noch zwei Partien stehen in der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands an. Sein letztes Auswärtsspiel des Jahres bestreitet der TSV Buchbach am Samstag. Ab 14 Uhr gastiert die Mannschaft von Trainer Andreas Bichlmaier beim FV Illertissen. Wir berichten von der Partie im ausführlichen Liveticker.

Der TSV reist als leichter Favorit zum Kellerduell. Aus ihren bisherigen 22 Spielen sammelten die Buchbacher 26 Punkte und stehen damit aktuell auf Platz 12 von 20. Der Vorsprung auf die Relegationszone beträgt nur einen Zähler, der auf die direkten Abstiegsränge nur zwei. Genau dort steht der Gegner.

TSV Buchbach könnte sich vor der Winterpause aus dem Keller befreien

Der FV Illertissen hat 23 Punkte auf dem Konto, jedoch ein Spiel weniger absolviert. Mit einem Dreier könnte sich der TSV Buchbach weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen und sich somit eine optimale Ausgangslage für die letzte Partie des Jahres verschaffen. Dort geht es im Heimspiel gegen den FC Augsburg II gegen den nächsten direkten Konkurrenten.

Am vergangenen Spieltag feierte der TSV nach sechs Spielen in Serie ohne Sieg einen 3:2-Heimerfolg im Kellerduell mit dem TSV Rain/Lech. Sammi Ammari, Leon Schmit und Philipp Walter trafen. Der FV Illertissen blieb zuletzt drei Mal in Folge ohne Sieg, zuvor gab es jedoch einen Sieg gegen Drittliga-Absteiger Türkgücü München. Das Team von Coach Holger Bachthaler geht nach der bitteren 3:4-Niederlage gegen Tabellenführer SpVgg Unterhaching sehr ausgeruht in das Duell mit Buchbach. Das letzte Spiel beim 1. FC Schweinfurt wurde wegen starken Schneefalls abgesagt.

Aufrufe: 025.11.2022, 14:16 Uhr
Alexander NikelAutor