2024-06-13T13:28:56.339Z

Ligabericht
F: Claus
F: Claus

Elfter Sieg für SKV, Ligaerhalt für SKG

KLA Groß-Gerau: Fußballer von Büttelborn II und Erfelden feiern Siege in A- und B-Liga / Veit Lohmann überragend

Mit einem 5:2 (2:1) über die SKV Mörfelden haben die Fußballer der SKV Büttelborn II schon den elften Dreier in dieser Spielzeit geholt. Zwei Wochen vor Rundenende weist ihr Konto stattliche 39 Punkte auf. „Das ist die beste A-Liga-Saison unserer zweiten Mannschaft seit dem Aufstieg vor vier Jahren“, hob Pressesprecher Ulrich Rein hervor.

In einem flotten Spiel gegen den Tabellenvierzehnten hatten die Gastgeber die besseren Chancen und sorgten kurz nach der Pause mit dem 3:1 durch Yannik Dose für die Vorentscheidung. Eric Kanters schob noch ein schönes Freistoßtor hinterher, und Jan Weber markierte den 5:2-Endstand. „Der Sieg war auch in der Höhe verdient“, fand Rein.

Tore: 1:0 Jilg (18.), 2:0 Boettcher (32.), 2:1 Linares Barja (36.), 3:1 Yannik Dose (50.), 4:1 Kanters (70.), 4:2 Weinhold (81./FE), 5:2 Weber (85.).

Das war der Klassenerhalt: Mit einem verdienten 2:0 (0:0)-Heimsieg über Olympia Biebesheim II schoben sich die Fußballer der SKG Erfelden auf den elften Platz vor und können für die nächste B-Liga-Saison planen. Vor mehr als 80 Zuschauern lief das Spiel nach der ausgeglichenen ersten Halbzeit nur noch auf ein Tor. Dominik Eberling traf mit einem fulminanten Schuss aus 18 Metern zum 1:0 (53.). Maurice Wagner beendete ein schönes Solo zum 2:0-Endstand (69.). Die A-Jugendlichen Lennart Bahrenberg, Maurice Wagner und Moritz Wiemer zeigten eine gute Leistung und der 42-jährige Veit Lohmann überragte gegen seinen Ex-Verein.

Tore: 1:0 Eberling (53.), 2:0 Wagner (69.).

Aufrufe: 015.5.2019, 15:22 Uhr
Gabi Wesp-LangeAutor