SV Walsdorf: Der neue Coach Oli Schöneck sieht echte Perspektiven
Mittwoch 15.07.20 12:37 Uhr|Autor: Stephan Neumann1.439
Neu in Walsdorf: Oliver Schöneck, zuletzt beim SC Kohlheck, früher beim TuS Beuerbach. Foto: FuPa

SV Walsdorf: Der neue Coach Oli Schöneck sieht echte Perspektiven

Nach Engagements unter keinem glücklichen Stern will der 51-Jährige mit der jungen Mannschaft des Kreisoberligisten SV Walsdorf Akzente setzen
Walsdorf. In den vergangenen Jahren standen die Trainer-Engagements von Oliver Schöneck unter keinem guten Stern. Doch jetzt blickt der 51-jährige Vollblutfußballer auf eine neue Herausforderung mit Perspektive.


Sehr gute Trainingsbeteiligung "definitiv" gewährleistet

Er hat die Mannschaft des Untertaunus-Kreisoberligisten SV Walsdorf übernommen. „Ein ganz junges Team mit einem Durchschnittsalter von knapp 22,5 Jahren und viel Potenzial. Außerdem ist die Trainingsbeteiligung definitiv sehr gut“, sagt der neue Coach, der bereits Einheiten in Einklang mit den Corona-Auflagen absolviert hat. Nachdem im Vorjahr schon etliche Eigengewächse aufgerückt waren, sind nunmehr drei Youngster der eigenen Schmiede dazugekommen. Ferner die externen Zugänge Sejo Tutic (Beuerbach) und Jonas Lehmann (Niederems/Esch). „Ich freue mich darauf, junge Spieler weiterentwickeln zu können", sagt Schöneck (zuletzt SC Kohlheck), der im nahen Wallrabenstein wohnt, auch durch den guten Draht zum früheren SVW-Coach Christian Freyer (nunmehr im Jugendbereich beim SV Wiesbaden tätig) den Weg nach Walsdorf gefunden hat.


Tabelle
1. Kastel 06 2148 57
2. Nordenstadt (Ab) 2131 45
3. Türk. SV Wsb 2254 46
4. Sonnenberg 2247 46
5. Erbenheim * 2256 45
6. Meso-Nassau * (Ab) 2284 42
7. TSG 1846 M-K 2235 41
8. Naurod 2119 31
9. Freudenberg (Auf) 22-8 31
10. Klarenthal 22-39 24
11. Kohlheck 21-19 22
12. Frauenstein * 22-33 22
13. SG Amöneburg/Ko... * 22-32 20
14. FT Wiesbaden (Auf) 21-16 19
15. 1. FSV 08 (Auf) 21-45 14
16. Dotzheim * 22-40 13
17. Karadeniz Wi * 22-142 2
* SV Erbenheim: 1 Punkte Abzug
* SC Meso-Nassau Wiesbaden: 2 Punkte Abzug
* SV Frauenstein: 2 Punkte Abzug
* SG Amöneburg/Kostheim: 2 Punkte Abzug
* TuS Dotzheim: 1 Punkte Abzug
* SKG Karadeniz Wiesbaden: 1 Punkte Abzug
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich