Oberpfalz Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Di. 22.07.14 | Autor: RP / Heinrich Löhr und Oliver Schaulandt | 996 0
Regionalligisten hoffen auf Fernsehgeld

Regionalligisten hoffen auf Fernsehgeld

Vereine wollen an erfolgreichen Übertragungen partizipieren

Die 18 Vereine der Regionalliga verhandeln mit dem TV-Sender Sport1 über die Übertragungsrechte der Spiele. Der Verband will die Rechte nicht länger zum Nulltarif abtreten. Mit dem Geld könnte ein Videoportal finanziert werden.

Di. 22.07.14 | Autor: mar | 398 0
DFB-U19 mit Itter auf EM-Halbfinal-Kurs

DFB-U19 mit Itter auf EM-Halbfinal-Kurs

Team von Markus Sorg gewinnt das erste Gruppenspiel klar +++ Am Dienstag folgt live im TV die Partie gegen Serbien +++ "Kicker" hat Schierlinger im Fokus

Die deutschen Fußball-U19-Junioren sind mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Sieg gegen Bulgarien in die A-Jugend-EM in Ungarn gestartet. Der Schierlinger Kicker Pascal Itter wirkte 25 Minuten am Erfolg der DFB-Elf mit. Er wurde in der 65. Minute für den Bundesliga-erprobten Niklas Stark vom 1. FC Nürnberg eingewechselt. Am Dienstag geht's für die Elf von Marcus Sorg gegen Serbien, 18 Uhr (live auf Eurosport), ins zweite Gruppenspiel. Ein Sieg würde bereits das Halbfinale bedeuten.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 884 0
Ambergs U23 traut sich Überraschungen zu

Ambergs U23 traut sich Überraschungen zu

Bezirksliga-Neuling hat knüppelhartes Auftaktprogramm vor der Brust +++ Am Freitag um 18.30 Uhr geht es zum Meisterschaftsfavoriten SV TuS/DJK Grafenwöhr

Die kurze Sommerpause von rund sechs Wochen ist beendet: SV TuS/DJK Grafenwöhr, SV Kulmain und die SpVgg SV Weiden II – der Saisonauftakt in der Bezirksliga Nord hat es für die U23 des FC Amberg in sich. „Das wird nicht leicht“, weiß daher auch Bernd Scheibel, Sportlicher Leiter der Vilsstädter, die als Neuling am Freitag um 18.30 Uhr beim Tabellensiebten aus Grafenwöhr antreten müssen.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 687 0
U23 der SpVgg SV fiebert Start entgegen

U23 der SpVgg SV fiebert Start entgegen

Bezirksliga-Neuling schließt Vorbereitung mit einem 2:2 gegen Inter Bergsteig Amberg ab +++ Am Sonntag um 15 Uhr kommt der Titelaspirant DJK Gebenbach

Exakt zwei Monate ist es her, dass die zweite Mannschaft des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden durch das 8:0 beim SV Altenstadt/WN die Meisterschaft in der Kreisliga Nord einfuhr und nach dem zweiten Aufstieg in Folge in der neuen Saison in der Bezirksliga Nord an den Start geht. Nach einer kurzen, aber intensiven Vorbereitung, die die Mannschaft von Neu-Trainer Alfons Brittinger am Sonntag mit einem 2:2 gegen den starken Süd-Kreisligisten SV Inter Bergsteig Amberg abschloss, gibt am Sonntag um 15 Uhr  zum Saisonauftakt der Titelaspirant DJK Gebenbach um den Ex-Weidener Jens Matthies seine Visitenkarte ab.

Mo. 21.07.14 | Autor: Felix Kronawitter | 538 0
Zwei FuPaner ertickern sich ein iPad

Zwei FuPaner ertickern sich ein iPad

Florian Würthele und Kevin Heizler haben beim großen FuPa-Liveticker-Gewinnspiel die Nase vorne

"Am Ende wird abgerechnet" heißt es so schön im Fußball-Jargon. Zum Saisonstart hatte FuPa Oberpfalz für die fleißigen Livetickerer zwei ganz besondere Leckerbissen angekündigt: Jetzt gab es die Bescherung.

Noch läuft nicht alles rund in Donaustauf

Noch läuft nicht alles rund in Donaustauf

Bezirksliga-Neuling SV Donaustauf müht sich beim starken ASV Undorf zu einem 4:4

Eine Woche vor dem Punktspielstart in der Bezirksliga Süd läuft beim SV Donaustauf noch nicht alles rund. Im vorletzten Testspiel gegen den ASV Undorf tat das Team von Trainer Semmelmann schwer und kam nach ausgeglichenen 90 Minuten nicht über ein 4:4-Remis hinaus. Undorf zeigte dagegen nach einem blamablen Auftritt im Pokal vor fünf Tagen eine Leistungssteigerung und tankt mit dem durchaus gerechten Remis gegen Donaustauf Selbstbewusstsein für die kommenden Aufgaben.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 1.603 0
Acht

Acht "oberpfälzer" Teams sind im Rennen

Die Termine für den BFV-Toto-Pokal 2014/15 stehen fest +++ Auslosung der 1. Runde geht am 3. August über die Bühne

Die Termine für den Toto-Pokal auf bayerischer Ebene stehen fest. Josef Janker, Vorsitzender des Verbands-Spielausschusses des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) teilte diese den Vereinen Ende letzter Woche mit. Die Auslosung der 1. BFV-Hauptrunde, die am 6. August um 18.30 Uhr oder am 13. August um 18.30 Uhr ausgespielt wird, findet am Sonntag, 3. August statt. Die 2. BFV-Hauptrunde ist für 20. August um 18.15 Uhr, das Achtelfinale für 3. September um 17.45 Uhr, das Viertelfinale für 5. Oktober um 16 Uhr festgelegt. Das Halbfinale und das Endspiel gehen erst am 22. April 2015 um 18.15 Uhr und am 13. Mai um 18.30 Uhr über die Bühne. Aus der Oberpfalz und Niederbayern gehen mit den Kreissiegern SpVgg Hainsacker, FV Vilseck und 1. FC Schwarzenfeld sowie mit dem SSV Jahn Regensburg, der SpVgg SV Weiden, dem 1. FC Bad Kötzing, der DJK Vilzing und dem ASV Neumarkt acht Teams aus dem Verbreitungsgebiet von FuPa Oberpfalz ins Pokalrennen.

Mo. 21.07.14 | Autor: bsb | 620 0
Keine Tore im heißen Landesliga-Derby

Keine Tore im heißen Landesliga-Derby

Rund 600 Zuschauer sahen ein gutes Spiel zwischen dem ASV Burglengenfeld und dem SC Ettmannsdorf mit Chancen zum Sieg auf beiden Seiten

Es war der erwartet heiße Tanz. Zwar hatten ein paar Wolken Erbarmen mit den Spielern des ASV Burglengenfeld und des SC Ettmannsdorf, als sie sich gestern zwischen Sonne und Naabtalpark schoben. Das Thermometer zeigte aber dennoch um die 30 Grad beim Derby der beiden Landesligisten. Trotz dieser Bedingungen boten beide Teams eine läuferisch und kämpferisch landesligawürdige Leistung und trennten sich gut nachbarschaftlich 0:0.

Mo. 21.07.14 | Autor: Von Claus-Dieter Wotruba, MZ | 101 0
Eine Leistungsschau über zwei Tage

Eine Leistungsschau über zwei Tage

Feiern und arbeiten, Domspatzen und 109 Änderungen: Der bayerische Fußball stellte die Weichen +++ Präsident Dr. Rainer Koch ist zufrieden und mahnt

Bisweilen scheint es so, als wären manche Personen mit ihren Aktivitäten verheiratet. Bei Dr. Rainer Koch ist es so mit dem Fußball. Wie passend war es da doch, dass er in Bad Gögging an dem Tag, an dem er nach zehn Jahren als Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) von den Verbands-Delegierten in Bad Gögging mit 99,2 Prozent Zustimmung die Spitzenposition für weitere vier Jahre übertragen bekam, auch seinen 27. Hochzeitstag mit seiner Ehefrau Monika beging.

So. 20.07.14 | Autor: Von Alexander Roloff und Martin Rutrecht, MZ | 2.326 0
Video: Langquaid bezwingt Schierling

Video: Langquaid bezwingt Schierling

Der Aufsteiger und Außenseiter schlägt den Favoriten auswärts mit 1:0 +++ Vor 1000 Zuschauern trifft Hannes Wagner für die Gäste

Im mit Spannung erwarteten Landesliga-Derby zwischen TV Schierling und TSV Langquaid entschied Hannes Wagner die Partie mit einem gefühlvollen Heber zum 0:1 (32.) für die Gäste. Dem Treffer ging ein sehenswerter Pass von Zdenek Becka über die Schierlinger Hintermannschaft und ein daraus resultierendes Missverständnis zwischen Abwehrchef und Torhüter voraus.

So. 20.07.14 | Autor: MZ-Redaktion Amberg/abd | 821 0
Ammerthal holt 1:1-Remis gegen Jahn II

Ammerthal holt 1:1-Remis gegen Jahn II

Bastian Leikam köpft den Ausgleich nach dem Regensburger Führungstreffer von Noah Michel

Bei tropischen Temperaturen lieferten sich die DJK Ammerthal und der SSV Jahn Regensburg II eine überaus spannende Partie, die am Ende auch mit einem gerechten 1:1-Unentschieden endete.

So. 20.07.14 | Autor: Von Hans Gleisenberg, MZ | 542 0
Neumarkt vergibt viele Chancen - und gewinnt

Neumarkt vergibt viele Chancen - und gewinnt

Neuzugang Phillip Stephan trifft per Kopf zum 1:0-Siegtreffer in Vilseck +++ Allerdings gingen die Gäste schlampig mit ihren Möglichkeiten um

Der ASV Neumarkt hat mit einem knappen, aber unter dem Strich hoch verdienten 1:0-Sieg beim FV Vilseck den Anschluss an die Tabellenspitze gehalten. Doch machten sich die Haußner-Schützlinge mit vielen vergebenen Chancen das Leben wieder einmal unnötig schwer. Ein deutlich höherer Sieg hätte die Konsequenz aus diesem Spiel sein müssen.

So. 20.07.14 | Autor: Von Max Ferstl, MZ | 707 0
Unkonzentriertheit macht den Unterschied

Unkonzentriertheit macht den Unterschied

Der Sportclub leistet sich bei der 0:1-Niederlage beim TSV Bad Abbach einen einzigen Abstimmungsfehler, der von den Gastgeber bitter bestraft wird

Nach dem Schlusspfiff schlenderten Helmut Wirth und Reinhard Diermeier gemeinsam über den Rasen. Vergessen waren die vielen hitzigen Situationen, die am Samstagabend das Derby in der Fußball-Landesliga Mitte zwischen dem TSV Bad Abbach und dem SC Regensburg über weite Teile des Spiels prägten. Beide Trainer sprachen über die vergangenen 90 Minuten. 1:0 hatte Bad Abbach am Ende gewonnen.

So. 20.07.14 | Autor: Thomas Mühlbauer | 2.159 0
TSV Langquaid holt sich Derbysieg

TSV Langquaid holt sich Derbysieg

Fortuna holt den dritten Sieg im dritten Spiel +++ Schrepel schießt Tegernheim zum Sieg +++ Langquaid holt sich Derbysieg

Der dritte Spieltag wurde am Freitagabend mit der Partie zwischen dem SV Hutthurm und dem SV Fortuna Regensburg eröffnet. Dabei konnte der SV mit 2:0 den dritten Sieg im dritten Spiel feiern. Am Samstag feierte der FC Tegernheim einen 2:1 Erfolg über die SpVgg Lam, weiter punktlos bleibt dagegen der SV Etzenricht. Einen klassischen Fehlstart hat der ASV Cham hingelegt, der gegen den TSV Waldkirchen mit 1:0 den Kürzeren zog. Am Sonntag fanden die drei restlichen Partien statt, dabei holte sich der TSV Langquaid den ersten Sieg in der Landesliga. Auch der ASV Neumarkt punktete wieder dreifach.

So. 20.07.14 | Autor: Von Philipp Zimmermann, MZ | 326 0
Schrepel wird erneut zum Matchwinner

Schrepel wird erneut zum Matchwinner

Tegernheims Spielertrainer Florian Schrepel schnürt beim 2:1-Heimerfolg gegen die SpVgg Lam bereits seinen zweiten Doppelpack im dritten Spiel

Der FC Tegernheim bleibt in der Fußball-Landesliga Mitte weiter ungeschlagen. Am Samstag besiegte die Schrepel-Elf die Osserbuam aus Lam knapp mit 2:1 (1:1) und sicherte sich so den ersten Dreier auf dem heimischen Platz.

So. 20.07.14 | Autor: MZ-Redaktion Cham | 400 0
Nächster ASV-Fehlstart perfekt

Nächster ASV-Fehlstart perfekt

Nach 0:1-Niederlage in Waldkirchen schon wieder hoher Druck

Dritter Spieltag, keine Tore und erneut keine Punkte für die Rot-Weißen. Was der neu formierte ASV in dieser Saison tunlichst vermeiden hatte wollen, scheint erneut eingetreten: Nach der 0:1 (0:0)-Niederlage beim TSV Waldkirchen ist zumindest der Fehlstart wieder perfekt. Ob es wie im Vorjahr Abstiegskampf wird? Die Waldkirchener hatten hingegen einen Start nach Maß. Für die Elf um Trainer Matthias Höllmüller scheint die Mitte-Staffel optimal nach dem Wechsel aus dem Südosten. Die spielstarken Niederbayern feierten den dritten Sieg hintereinander. Der dritte Mitfavorit ist also gefunden. Neben SV Fortuna Regensburg und TV Schierling?

So. 20.07.14 | Autor: MZ-Redaktion Cham | 527 0
Bittere Pille für Bad Kötzting

Bittere Pille für Bad Kötzting

Effiziente Bluem-Städter überstehen Chancen-Flut der Rot-Blauen unbeschadet und schlagen dann eiskalt zu

Bitter, bitter für den FCK: Eine gute Stunde lang hatten die Bad-Städter dem Topfavoriten TSV Rain am Lech arg zugesetzt. Beim Stand von 1:1 versiebten sie zwei ,,Hundertprozentige", ehe der Regionalliga-Absteiger eiskalt zuschlug zum 1:5. FCK-Übungsleiter Manfred Stern hatte personelle Probleme. Neben dem gesperrten Patrick Lex und dem verletzten Filip Trantina fiel kurzfristig mit Kapitän Florian Frisch eine weitere Stammkraft aus. Stern setzte auf Konter gegen den Favoriten aus der schwäbischen Blumen-Stadt. Martin Psohlavec musste im Angriffszentrum weichen, dafür übernahm der schnelle Christoph Schambeck seinen Part, Christian Faschingbauer sollte auf Außen für Entlastung sorgen.

So. 20.07.14 | Autor: Von Thomas Mühlbauer, MZ | 557 0
Vilzing feiert ersten Saisonsieg

Vilzing feiert ersten Saisonsieg

4:0 (3:0) über schwache Reserve der SpVgg Unterhaching war früh unter Dach und Fach +++ Trainer Sepp Beller zufrieden

Trainer Sepp Beller hatte die Anfangsformation gegenüber der Partie in Hankofen auf mehreren Positionen verändert, das wirkte sich auch positiv aufs Spiel aus. Nach sieben Minuten bereits die Führung für die DJK, als Hamberger Niebauers mustergültige Flanke aus kurzer Distanz volley verwertete. Da war schon ersichtlich, dass es klappen müsse mit dem Pemieren-Sieg, weil die ,,Zweite" des Drittligisten wie erwartet arg schwach ist.

So. 20.07.14 | Autor: Redaktion Cham | 750 0
Hitze passte einigen überhaupt nicht

Hitze passte einigen überhaupt nicht

Oder: Die Bäume wachsen nicht in den Himmel unterm Osser - 1:2 beim Spitzenteam Tegernheim +++ Lamer Abwehr hatte zu viele Löcher, Schrepel sagt "Danke"

Trainer Franz Aschenbrenner musste wieder an der Start-Aufstellung basteln, weil Pittoni, Michael Gmach, Koller, Hofmann, Seiderer, Kirschenbauer und Manhardt fehlten. Josef Gmach musste ebenso ran wie Daniel Gaag, der noch angeschlagen war. Die große Hitze passte einigen Spielern überhaupt nicht, die nicht richtig ins Spiel fanden.

So. 20.07.14 | Autor: agt | 600 0
Umbruch ist eingeleitet

Umbruch ist eingeleitet

Nach den zahlreichen Abgängen muss Raigerings Trainer Simon Gräß die Mannschaft umbauen

Dass der Bayernligist DJK Ammerthal auf einen Streich Markus Pöllinger, Manuel Jank, Nikolai Seidel und Patrick Stauber verpflichtete, war natürlich ein herber Schlag für den Sportverein Raigering. Auch der überraschende Abgang von Marco Jank zum Landesligaaufsteiger FV Vilseck, die selbst verordneten Pausen von Andre Gröschl, Sebastian Erras und Andreas Riß (pausiert) sowie der Wechsel von Lukas Scherr zum SV Michaelpoppenricht reißen Lücken in den Kader der Panduren.

Di. 15:00  Oberpfalz Kelheim

Di. 14:00  Regensburg

Testspiele Oberpfalz
Wechselbörse Oberpfalz
Engel Lukas Engel, Lukas
TSV Kareth-Lappersdorf
FSV Prüfening
Stubenvoll Fabian Stubenvoll, Fabian
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Schlagenhaufer Florian Schlagenhaufer, Florian
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Schießl Stefan Schießl, Stefan
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Preis Mario Preis, Mario
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Frank Felix Frank, Felix
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Fleischmann Christopher Fleischmann, Christopher
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
» zur Wechselbörse
neue Vereinsverwalter
SC Sinzing
Roland Meier21.07. 22:06
FC OVI-Teunz
Jessica Eckl21.07. 11:21
SC Schwarzenbach
Tobias Wolf21.07. 10:30
TV 1899 Parsberg
Civelek Sultan20.07. 19:55
FC Wald/Süssenbach
Stefan Schwarzfischer20.07. 19:33
1. FC Rieden
Martin Hillen19.07. 14:18
SV Schönkirch
Johannes Haubner18.07. 17:53
SV Türk Genclik Regensburg
Selahattin Aslan18.07. 12:34
» Vereinszugang anfordern
Vereinsbörse
21.07. 19:30 Uhr
Testspiel Gegner gesucht
21.07. 15:53 Uhr
Testspiel
21.07. 09:11 Uhr
Testspielgegener gesucht
20.07. 09:37 Uhr
Athletiktrainer sucht
20.07. 09:35 Uhr
TW-Trainer sucht / bietet
» Vereinsbörse anzeigen
Facebook