Oberpfalz Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 13:00 Uhr | Autor: Thomas Mühlbauer | 113 0
SC Regensburg will endlich jubeln

SC Regensburg will endlich jubeln

Verfolgerduell SV Fortuna gegen Tegernheim +++ Neumarkt und Bad Abbach auf Augenhöhe

In der Landesliga Mitte steht am Wochenende der vierte Spieltag an, dabei stehen für einige Vereine bereits richtungweisende Spiele an. An der Tabellenspitze empfängt der SV Fortuna Regensburg den Verfolger aus Tegernheim. Im Tabellenkeller stehen sich die beiden punktlosen Vereine aus Etzenricht und Vilseck gegenüber. Zudem möchte der ASV Cham endlich den ersten Dreier landen, gegen die SpVgg Ruhmannsfelden.

Heute 12:30 Uhr | Autor: Stephan Landgraf/MZ-Redaktionen | 137 0
Zum Auftakt gleich drei

Zum Auftakt gleich drei "echte Kracher"

Startschuss in der neue Saison fällt schon am Freitagabend +++ Aufsteiger Amberg testet Grafenwöhr, Hahnbach den SV Sorghof +++ Städtedreieck-Derby in Pirkensee-Ponholz

Startschuss in die neue Saison in der Bezirksliga Nord: Bereits am Freitagabend greifen sechs Mannschaften ins Geschehen ein, drei "echte Kracher" warten auf die Fans. Dreimal heißt es bei den Partien "Aufsteiger gegen Etablierten". So testet der Neuling FC Amberg II den Mitmeisterschaftsfavoriten SV TuS/DJK Grafenwöhr und mit dem SV Hahnbach ein weiterer Aufsteiger den SV Sorghof. Zudem kommt es beim ATSV Pirkensee-Ponholz zum Städtedreiecks-Derby gegen den SC Katzdorf.

Heute 11:38 Uhr | Autor: Alexander Roloff, MZ | 106 0
TV Riedenburg brennt auf den Start

TV Riedenburg brennt auf den Start

Der Fußball-Bezirksligist erwartet am Samstag den FSV Prüfening +++ Der Kader der Altmühltaler blieb unverändert +++ Torjäger Alex Maier urlaubt noch

Nach einer eindrucksvollen ersten Saison starten die Fußballer des TV Riedenburg in der Bezirksliga Oberpfalz Süd in die berüchtigte zweite Spielzeit. Dabei soll die Bilanz des Aufstiegsjahres nicht zum Stolperstein werden, denn an Platz drei wollen sich die Riedenburger nicht messen lassen. Ein Platz im gesicherten Mittelfeld ist die Vorgabe.

Heute 11:49 Uhr | Autor: abd/lg | 201 0
DJK Ammerthal steht am Scheideweg

DJK Ammerthal steht am Scheideweg

Elf von Trainer Andi Speer reist um 18.30 Uhr zum Schlusslicht nach Memmelsdorf +++ Richtungsweisende Partie für beide Teams

Es sind erst drei Spieltage vorbei in der Bayernliga Nord. Natürlich hat da die Tabelle noch keine besondere Aussagekraft. Trotzdem ist es schon ein richtungsweisendes Spiel, wenn die DJK Ammerthal  am Freitag um 18.30 Uhr im Stadion Schmittenau  gegen den Tabellenletzten SV Memmelsdorf antritt. Sicher ist es ein klassischer Fehlstart, wenn man mit null Punkten aus drei Spielen das Tabellenende ziert. Der 0:1-Niederlage in Erlangen-Bruck folgte eine deftige 0:5-Klatsche gegen Forchheim und zuletzt ein 0:2 in Weiden. Es wäre aber fatal für die DJK, wenn sie sich von dieser Bilanz täuschen ließe.

Heute 07:00 Uhr | Autor: Thomas Mühlbauer | 263 0
Bad Kötzting rechnet sich was aus

Bad Kötzting rechnet sich was aus

Vilzing muss beim SV Pullach ran +++ Kötzting zu Gast in Wolfratshausen

Beide Vereine aus dem Landkreis Cham, müssen an diesem Samstag in der Bayernliga Süd jeweils auswärts antreten. Während der FC Bad Kötzting, sich durchaus Chancen ausrechnet auf einen Sieg bzw. Punktgewinn in Wolfratshausen, geht die DJK Vilzing als klarer Außenseiter gegen den SV Pullach, derzeit Tabellenzweiter ins Rennen.

Mi. 23.07.14 | Autor: Jeff Fichtner/lg | 707 0
Amberger Fußballer zieht in Music WG ein

Amberger Fußballer zieht in Music WG ein

Andre Demleitner vom FSV Gärsbershof, Alexander Gratzer und Michelle Hoffmann wohnen jetzt für ein Jahr zusammen in der MTV Music WG in Berlin-Kreuzberg

Für den Amberger Fußballer Andre Demleitner, der nach seiner Zeit beim FC Anberg nun für den FSV Gärbershof kickt, Alexander Gratzer aus Abensberg und Michelle Hoffmann hat am Montag für die Dauer eines Jahres ein neues Leben in Berlin begonnen. Ab sofort nun berichten die Bewohner der MTV Music WG in Form von Blogeinträgen, Videobeiträgen und Specials auf der offiziellen Website und eigenen Social-Media-Kanälen von ihren Erlebnissen in der Hauptstadt.

Mo. 16.06.14 | Autor: Stephan Landgraf | 637 0
Mit FuPa den WM-Volltreffer landen!

Mit FuPa den WM-Volltreffer landen!

Endspurt: Noch bis zum 30. Juli läuft die gemeinsame Aktion mit dem KIA-Autohaus Raab aus Weiden +++ Schon weit über 20 Einsendungen

Deutschland feiert mit der Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft. FuPa Oberpfalz und das Autohaus Raab Weiden, Partner des offiziellen WM-Sponsors KIA, natürlich ebenso! Auch nach den Titelkämpfen in Südamerika haben alle Fußball-Vereine aus der Oberpfalz weiterhin die Möglichkeit, eines der sieben Pakete à zehn WM-„Brazuca“-Bälle zu gewinnen - die Teilnahme ist noch bis 30. Juli möglich! Mittlerweile haben wir weit über 20 Einsendungen bekommen, wobei wir vorab mal eine kleine Auswahl zeigen!

Mi. 23.07.14 | Autor: BFV/lg | 3.311 3
Gruppen für den Pokal sind eingeteilt

Gruppen für den Pokal sind eingeteilt

Auslosung der 1. BFV-Runde am 3. August beim 1. FC Nürnberg +++ Kreissieger dürfen Wunschgegner aussuchen

Der Verbands-Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die Gruppen für die 1. BFV-Hauptrunde im bayerischen Toto-Pokal 2014/15 eingeteilt. Die insgesamt 64 Mannschaften gehen in fünf Regionalgruppen an den Start. Bei der Auslosung am Sonntag, den 3. August im Rahmen des Spiels 1. FC Nürnberg gegen FC Erzgebirge Aue können sich die 24 qualifizierten Toto-Pokal-Kreissieger innerhalb ihrer Gruppe ihren Wunschgegner aussuchen.

Mi. 23.07.14 | Autor: FuPa Oberpfalz | 905 0
Die BL-/LL-ELF DER WOCHE in der Oberpfalz

Die BL-/LL-ELF DER WOCHE in der Oberpfalz

Die FuPaner haben letzte Woche gewählt +++ Wir sagen, wer warum aus der Bayern- und der Landesliga dabei ist!

Die neue Saison in den Bayern- und Landesligen läuft bereits seit über einer Woche. Für uns Anlass genug, nachdem sich noch nicht alle Ligen im Spielbetrieb befinden, dieses Mal eine Bayern- und Landesliga-„Elf der Woche“ aus der Oberpfalz zu präsentieren. Denn unsere FuPaner haben in den letzten Tagen die besten Spieler aus diesen Klassen gewählt. Die oberpfälzer „Elf der Woche“ aus der Bayern- und Landesliga erscheint natürlich auch wieder in der Mittwochsausgabe der Mittelbayerischen Zeitung.

Mi. 23.07.14 | Autor: Norbert Dietl/lg | 671 0
Eine Liga mit stark verändertem Gesicht

Eine Liga mit stark verändertem Gesicht

Am Freitag beginnt im Norden die neue Saison +++ Drei Spiele auf dem Programm +++ Viele Veränderungen in den Kadern

Der ATSV Pirkensee-Ponholz, der FC Amberg II, die SpVgg SV Weiden II, der SV Hahnbach und der SC Katzdorf nehmen in der neuen Bezirksliga-Saison 2014/2015 die Plätze des in die Landesliga aufgestiegenen Meisters FV Vilseck und der Absteiger 1. FC Schwarzenfeld, TuS Kastl, SV Neusorg und TSV Detag Wernberg ein. Eröffnet wird das neue Spieljahr am Freitagabend mit den Begegnungen Pirkensee-Ponholz gegen Katzdorf, Grafenwöhr gegen Amberg II und Hahnbach gegen Sorghof.

Mi. 23.07.14 | Autor: lst | 459 0
Tegernheim zum Spitzenspiel bei Fortuna

Tegernheim zum Spitzenspiel bei Fortuna

FT-Trainer Florian Schrepel: Die Chancen stehen 50:50

Der FC Tegernheim holte zum Saisonstart ein 2:2 gegen Cham, dann folgten ein 2:0-Sieg in Langquaid und ein 2:1-Heimerfolg gegen Lam. „Der Saisonstart ist geglückt. Es war sehr wichtig, dass wir so gut in die Saison gestartet sind“, freut sich der neue Spielertrainer Florian Schrepel. Konditionell war der FCT in den ersten Spielen voll auf der Höhe. Das sieht auch der Trainer so: „Die harte Vorbereitung hat sich ausgezahlt. Wir haben vier Wochen sehr hart gearbeitet, davon zwei Wochen besonders viel Wert auf Konditions- und Lauftraining gelegt. Schon gegen Cham konnten wir in der Schlussphase nochmals zulegen, auch wenn wir noch das 2:2 eingefangen haben.“

Di. 22.07.14 | Autor: von Heinz Reichenwallner, MZ | 475 0

"Das Niveau ist höher geworden"

Am Samstag trifft der SSV Jahn Regensburg auf den MSV Duisburg +++ Im MZ-Interview spricht Jahn-Kapitän Sebastian Nachreiner über den Saison-Auftakt

Der Saisonauftakt für die Drittliga-Fußballer des SSV Jahn Regensburg steht bevor. Vor der Heimpartie am Samstag um 14 Uhr gegen den MSV Duisburg sprach Kapitän Sebastian Nachreiner mit Heinz Reichenwallner von der MZ-Sportredaktion.

Di. 22.07.14 | Autor: RP / Heinrich Löhr und Oliver Schaulandt | 1.288 0
Regionalligisten hoffen auf Fernsehgeld

Regionalligisten hoffen auf Fernsehgeld

Vereine wollen an erfolgreichen Übertragungen partizipieren

Die 18 Vereine der Regionalliga verhandeln mit dem TV-Sender Sport1 über die Übertragungsrechte der Spiele. Der Verband will die Rechte nicht länger zum Nulltarif abtreten. Mit dem Geld könnte ein Videoportal finanziert werden.

Di. 22.07.14 | Autor: mar | 480 0
DFB-U19 mit Itter auf EM-Halbfinal-Kurs

DFB-U19 mit Itter auf EM-Halbfinal-Kurs

Team von Markus Sorg gewinnt das erste Gruppenspiel klar +++ Am Dienstag folgt live im TV die Partie gegen Serbien +++ "Kicker" hat Schierlinger im Fokus

Die deutschen Fußball-U19-Junioren sind mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Sieg gegen Bulgarien in die A-Jugend-EM in Ungarn gestartet. Der Schierlinger Kicker Pascal Itter wirkte 25 Minuten am Erfolg der DFB-Elf mit. Er wurde in der 65. Minute für den Bundesliga-erprobten Niklas Stark vom 1. FC Nürnberg eingewechselt. Am Dienstag geht's für die Elf von Marcus Sorg gegen Serbien, 18 Uhr (live auf Eurosport), ins zweite Gruppenspiel. Ein Sieg würde bereits das Halbfinale bedeuten.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 1.001 0
Ambergs U23 traut sich Überraschungen zu

Ambergs U23 traut sich Überraschungen zu

Bezirksliga-Neuling hat knüppelhartes Auftaktprogramm vor der Brust +++ Am Freitag um 18.30 Uhr geht es zum Meisterschaftsfavoriten SV TuS/DJK Grafenwöhr

Die kurze Sommerpause von rund sechs Wochen ist beendet: SV TuS/DJK Grafenwöhr, SV Kulmain und die SpVgg SV Weiden II – der Saisonauftakt in der Bezirksliga Nord hat es für die U23 des FC Amberg in sich. „Das wird nicht leicht“, weiß daher auch Bernd Scheibel, Sportlicher Leiter der Vilsstädter, die als Neuling am Freitag um 18.30 Uhr beim Tabellensiebten aus Grafenwöhr antreten müssen.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 782 0
U23 der SpVgg SV fiebert Start entgegen

U23 der SpVgg SV fiebert Start entgegen

Bezirksliga-Neuling schließt Vorbereitung mit einem 2:2 gegen Inter Bergsteig Amberg ab +++ Am Sonntag um 15 Uhr kommt der Titelaspirant DJK Gebenbach

Exakt zwei Monate ist es her, dass die zweite Mannschaft des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden durch das 8:0 beim SV Altenstadt/WN die Meisterschaft in der Kreisliga Nord einfuhr und nach dem zweiten Aufstieg in Folge in der neuen Saison in der Bezirksliga Nord an den Start geht. Nach einer kurzen, aber intensiven Vorbereitung, die die Mannschaft von Neu-Trainer Alfons Brittinger am Sonntag mit einem 2:2 gegen den starken Süd-Kreisligisten SV Inter Bergsteig Amberg abschloss, gibt am Sonntag um 15 Uhr  zum Saisonauftakt der Titelaspirant DJK Gebenbach um den Ex-Weidener Jens Matthies seine Visitenkarte ab.

Mo. 21.07.14 | Autor: Felix Kronawitter | 583 0
Zwei FuPaner ertickern sich ein iPad

Zwei FuPaner ertickern sich ein iPad

Florian Würthele und Kevin Heizler haben beim großen FuPa-Liveticker-Gewinnspiel die Nase vorne

"Am Ende wird abgerechnet" heißt es so schön im Fußball-Jargon. Zum Saisonstart hatte FuPa Oberpfalz für die fleißigen Livetickerer zwei ganz besondere Leckerbissen angekündigt: Jetzt gab es die Bescherung.

Noch läuft nicht alles rund in Donaustauf

Noch läuft nicht alles rund in Donaustauf

Bezirksliga-Neuling SV Donaustauf müht sich beim starken ASV Undorf zu einem 4:4

Eine Woche vor dem Punktspielstart in der Bezirksliga Süd läuft beim SV Donaustauf noch nicht alles rund. Im vorletzten Testspiel gegen den ASV Undorf tat das Team von Trainer Semmelmann schwer und kam nach ausgeglichenen 90 Minuten nicht über ein 4:4-Remis hinaus. Undorf zeigte dagegen nach einem blamablen Auftritt im Pokal vor fünf Tagen eine Leistungssteigerung und tankt mit dem durchaus gerechten Remis gegen Donaustauf Selbstbewusstsein für die kommenden Aufgaben.

Mo. 21.07.14 | Autor: Stephan Landgraf | 1.696 0
Acht

Acht "oberpfälzer" Teams sind im Rennen

Die Termine für den BFV-Toto-Pokal 2014/15 stehen fest +++ Auslosung der 1. Runde geht am 3. August über die Bühne

Die Termine für den Toto-Pokal auf bayerischer Ebene stehen fest. Josef Janker, Vorsitzender des Verbands-Spielausschusses des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) teilte diese den Vereinen Ende letzter Woche mit. Die Auslosung der 1. BFV-Hauptrunde, die am 6. August um 18.30 Uhr oder am 13. August um 18.30 Uhr ausgespielt wird, findet am Sonntag, 3. August statt. Die 2. BFV-Hauptrunde ist für 20. August um 18.15 Uhr, das Achtelfinale für 3. September um 17.45 Uhr, das Viertelfinale für 5. Oktober um 16 Uhr festgelegt. Das Halbfinale und das Endspiel gehen erst am 22. April 2015 um 18.15 Uhr und am 13. Mai um 18.30 Uhr über die Bühne. Aus der Oberpfalz und Niederbayern gehen mit den Kreissiegern SpVgg Hainsacker, FV Vilseck und 1. FC Schwarzenfeld sowie mit dem SSV Jahn Regensburg, der SpVgg SV Weiden, dem 1. FC Bad Kötzing, der DJK Vilzing und dem ASV Neumarkt acht Teams aus dem Verbreitungsgebiet von FuPa Oberpfalz ins Pokalrennen.

Mo. 21.07.14 | Autor: bsb | 659 0
Keine Tore im heißen Landesliga-Derby

Keine Tore im heißen Landesliga-Derby

Rund 600 Zuschauer sahen ein gutes Spiel zwischen dem ASV Burglengenfeld und dem SC Ettmannsdorf mit Chancen zum Sieg auf beiden Seiten

Es war der erwartet heiße Tanz. Zwar hatten ein paar Wolken Erbarmen mit den Spielern des ASV Burglengenfeld und des SC Ettmannsdorf, als sie sich gestern zwischen Sonne und Naabtalpark schoben. Das Thermometer zeigte aber dennoch um die 30 Grad beim Derby der beiden Landesligisten. Trotz dieser Bedingungen boten beide Teams eine läuferisch und kämpferisch landesligawürdige Leistung und trennten sich gut nachbarschaftlich 0:0.

Do. 14:00  Cham/Schwandorf

Do. 13:00  Cham/Schwandorf

Testspiele Oberpfalz
Wechselbörse Oberpfalz
Engel Lukas Engel, Lukas
TSV Kareth-Lappersdorf
FSV Prüfening
Stubenvoll Fabian Stubenvoll, Fabian
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Schlagenhaufer Florian Schlagenhaufer, Florian
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Schießl Stefan Schießl, Stefan
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Preis Mario Preis, Mario
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Frank Felix Frank, Felix
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
Fleischmann Christopher Fleischmann, Christopher
SpVgg SV Weiden
SpVgg SV Weiden II
» zur Wechselbörse
neue Vereinsverwalter
TuS Pfakofen
Mario SteinbergerGestern, 11:29
SpVgg Ramspau
Karl FohringerGestern, 09:57
ASV Cham
Andre HahnGestern, 06:11
JFG Schwarze Laber
Kadir Civelek22.07. 17:54
SC Sinzing
Roland Meier21.07. 22:06
FC OVI-Teunz
Jessica Eckl21.07. 11:21
SC Schwarzenbach
Tobias Wolf21.07. 10:30
TV 1899 Parsberg
Civelek Sultan20.07. 19:55
» Vereinszugang anfordern
Facebook