FuPa Oberpfalz RSS-Feed
Partner & Infos
Do. 29.01.15 | Autor: Stephan Landgraf | 249
0
NLZ Weiden erneut auf dem Prüfstand

NLZ Weiden erneut auf dem Prüfstand

Bayerischer Fußball-Verband bei der SpVgg SV zu Gast +++ Dr. Felix Brych nimmt viele positive Eindrücke mit nach München

Alle Jahre wieder nimmt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) seine Nachwuchsleistungszentren (NLZ) genauer unter die Lupe, bewertet sie und erkennt sie – im schlimmsten Fall – ab. Soweit wird es allem Anschein für das NLZ des Bayernligisten SpVgg SV Weiden erneut nicht kommen. Denn Dr. Felix Brych, BFV-Abteilungsleiter für die Talentförderung, und Antonio Di Salvo, DFB-Stützpunktkoordinator für Ostbayern, nahmen am Dienstagabend eine Vielzahl positiver Eindrücke vom Wasserwerk mit nach Hause.

Do. 29.01.15 | Autor: Stephan Landgraf | 262
0
Die

Die "Oma im Team" gibt wertvolle Tipps

Regionalliga-erfahrene Christine Hollederer kickt für die SG Ursensollen/Illschwang +++ Ehemalige Jugendnationalspielerin peilt mit dem Team den Wiederaufstieg an

Acht Spiele, sieben Siege und nur eine Niederlage – damit verbunden mit 21 Punkten der zweite Tabellenplatz hinter dem TSV Flossenbürg: Die Bilanz der Kreisliga-Fußballerinnen der SG DJK Ursensollen/SV Illschwang in der bisherigen Saison kann sich mehr als sehen lassen. „Ich hoffe, dass wir den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga schaffen“, sagt Christine Hollederer. Mit der 35-Jährigen, die seit November 2012 Pressesprecherin am Landratsamt Amberg-Sulzbach ist, hat die SG eine ungemein erfahrene Akteurin in ihren Reihen. Sie kickte in ihrer Jugend bereits in der Regionalliga für den 1. FC Nürnberg und den FC Bayern München und war als Bayernauswahl-Spielerin sogar auf dem Sprung in die deutsche Nationalmannschaft.

Do. 29.01.15 | Autor: Martin Rutrecht | 188
0
Der Löwe trifft auf den Clubberer

Der Löwe trifft auf den Clubberer

Beim U19-Futsalmasters laufen zwei Kelheimer Bundesliga-"Rivalen" auf +++ Und ein Kleeblättler von der Brand gesellt sich dazu

Im Sommer des Vorjahres hatten die beiden Kumpels erstmals das Vergnügen: Der Kelheimwinzerer Felix Bachschmid und der Ihrlersteiner Philipp Hercher trafen im bayerischen Pokalfinale der U19 aufeinander. Der Winzerer lief in den Reihen des TSV 1860 München auf, der Brandler für den 1. FC Nürnberg. Bis zum Anpfiff tauschten sie Nettigkeiten aus, für 90 Minuten ruhte dann die Freundschaft. Hercher brachte den Club in Führung, aber Bachschmid holte am Ende mit einem 2:1 für die Löwen den Pokal.

Do. 29.01.15 | Autor: SSV Jahn/lg | 685
0
Lachheb verstärkt Abwehr des Jahn

Lachheb verstärkt Abwehr des Jahn

Der zweitligaerfahrene Innenverteidiger schließt sich dem SSV an +++ Tunesier unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni mit Option auf Vertragsverlängerung im Falle des Klassenerhalts

Der SSV Jahn sichert sich im Kampf um den Klassenerhalt die Dienste von Adli Lachheb, der in den vergangenen Wochen im Probetraining war und bei seinen Testspieleinsätzen zu überzeugen wusste. Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball beim SSV Jahn, hofft, dass er dem Jahn auch im Ligabetrieb zusätzliche Stabilität verleihen wird.

Do. 29.01.15 | Autor: Alexander Roloff | 296
0
Christian Lanzl verlängert bei Brandlern

Christian Lanzl verlängert bei Brandlern

Der Coach (41) hält Kreisligist SV Ihrlerstein auch im Fall eines Abstiegs die Treue +++ Die Mannschaft ist zuversichtlich

Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisligist SV Ihrlerstein hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Christian Lanzl wird auch in der kommenden Saison das Traineramt bekleiden. Der 41-Jährige hatte die Brandler im Sommer übernommen und wird seine Tätigkeit unabhängig vom Erreichen des Klassenerhalts fortsetzen.

Do. 29.01.15 | Autor: Stephan Landgraf | 301
0
Derbyschlager gegen FC Amberg verlegt

Derbyschlager gegen FC Amberg verlegt

Partie bei der SpVgg SV Weiden findet nun am 21. März um 15 Uhr statt +++ Neue Termine für zwei weitere Partien

Diesen Termin sollten sich die Fußball-Fans schon mal vorab ganz dick in ihrem Kalender notieren: Wie Thomas Binner, Sportlicher Leiter des Bayernliga-Tabellenführers SpVgg SV Weiden, am Donnerstagvormittag mitteilte, wird der Derbyschlager gegen den FC Amberg, der für den 20. März um 19 Uhr vorgesehen war, auf 21. März, 15 Uhr, verlegt. Darauf einigten sich beide Vereine bei der vor kurzem stattgefundenen Wintertagung in Neudrossenfeld.

Mit Volldampf ins Projekt Klassenerhalt 2015

Mit Volldampf ins Projekt Klassenerhalt 2015

Der FSV Prüfening ist vom Ligaverbleib überzeugt +++ Vier Neuzugänge verstärken ab sofort den Kader des Bezirksligisten

Die Vorbereitung auf die ausstehenden Spiele in der Rückrunde der Bezirksliga Oberpfalz Süd beginnt beim FSV Prüfening am Montag, den 16. Februar 2015. Mit intensiven Trainingseinheiten und vier Vorbereitungsspielen, auch gegen höherklassige Vereine, wird das Trainerteam Claus Alkofer und Benjamin Schmidt die Mannschaft auf den Kampf um den Klassenerhalt vorbereiten.

Mi. 28.01.15 | Autor: FuPa | 1.771
0
Tina ist die Spielerfrau im Januar

Tina ist die Spielerfrau im Januar

Die 18-jährige Bankkauffrau aus Alteglofsheim macht das Rennen

Tina Fenzl aus Alteglofsheim ist die Spielerfrau des Monats Januar von FuPa Oberpfalz. Im FuPa-Interview verrät die 18-Jährige unter anderem, für welchen Verein ihr Herz schlägt oder welche sportliche Schlagzeile sie gerne über ihren Freund lesen würde.

Mi. 28.01.15 | Autor: Stephan Landgraf | 1.110
0
Aus China zurück nach Raigering

Aus China zurück nach Raigering

Timo Rost, Trainer des FC Amberg, bittet am Donnerstag sein Team wieder zum Training +++ Bis auf Stefan Schober keine Neuzugänge in der Winterpause

Seit dem 22. November, dem Tag des 3:0 gegen den VfL Frohnlach, ruhte beim Fußball-Bayernligisten FC Amberg der Ball. „Eine ganz schön lange Pause, die uns aber ungemein gut getan hat. Aber jetzt wird es wieder Zeit, dass es losgeht“, sagt Trainer Timo Rost, der seine Mannschaft nun am Donnerstag um 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des SV Raigering zur ersten Trainingseinheit der Vorbereitung auf die Restrückrunde bittet. Denn zum Auftakt stehen dem 36-Jährigen wieder alle Spieler zur Verfügung, die sich bis zum ersten Ligaspiel am 8. März um 15 Uhr beim FSV Erlangen-Bruck auf anstrengende Wochen einstellen können.

Mi. 28.01.15 | Autor: SSV Jahn/lg | 727
0
Kolja Pusch läuft für den Jahn auf

Kolja Pusch läuft für den Jahn auf

21-Jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Chemnitzer FC +++ Loboue und Muhovic verlassen den Verein

Der zentrale Mittelfeldspieler Kolja Pusch (21), der zuletzt beim Chemnitzer FC gespielt hatte, schließt sich dem SSV Jahn Regensburg bis zum 30. Juni 2016 an. Stephan Loboué und Zlatko Muhovic verlassen den Jahn demgegenüber.

Mi. 28.01.15 | Autor: BFV/lg | 206
0
Harte Brocken für den TSV Theuern

Harte Brocken für den TSV Theuern

Bezirksliga-Fußballerinnen erwischen der "Bayerischen" eine schwere Gruppe +++ Meisterschaft am Samstag in Altötting

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in Altötting die Gruppen für die Bayerische Hallenmeisterschaft der Frauen ausgelost. Am Sonntag, den 8. Februar (ab 11 Uhr) kämpfen Ausrichter TV Altötting und die sieben Bezirksmeister, unter anderem der TSV Theuern und der SV Thenried, in der Dreifachturnhalle um den E.ON Cup 2015. Auf den gastgebenden Bezirksoberligisten wartet bereits in der Vorrunde ein echter Kracher: Die Altöttingerinnen treffen in Gruppe A auf den Mitfavoriten und aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Süd, TSV Schwaben Augsburg. In Gruppe B kommt es zu einem Bayernliga-Duell zwischen dem Oberbayerischen Bezirksmeister FC Stern München und Niederbayern-Champion SV Thenried. In jedem Fall trägt sich ein Neuling in die Siegerliste des Turniers ein, denn keine der teilnehmenden Mannschaften konnte bisher die Hallenmeisterschaft gewinnen.

Mi. 28.01.15 | Autor: Redaktion Regensburg | 292
1
Gauck zeichnet Team Bananenflanke aus

Gauck zeichnet Team Bananenflanke aus

Für sein Engagement im Fußball für geistig behinderte Kinder erhält die Mannschaft den Großen Stern des Sports

Bundespräsident Joachim Gauck hat das Team Bananenflanke aus Regensburg mit dem „Großen Stern des Sports“ in Gold geehrt. Für sein Engagement im Fußball für geistig behinderte Kinder und Jugendliche erhielt der Verein 10 000 Euro. Gauck nahm die Auszeichnung am Mittwoch in Berlin mit dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, und dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Uwe Fröhlich, vor.

Mi. 28.01.15 | Autor: mg | 128
0
Futsal-Bayernliga gastiert in Nürnberg

Futsal-Bayernliga gastiert in Nürnberg

BaKi Nürnberg empfängt Bayreuth zum Frankenderby +++ Futsal Club Regensburg gegen den TSV Neuried im Kampf um Rang drei +++ Tabellenführer Schwandorf ist am Wochenende spielfrei

Am kommenden Sonntag, den 01. Februar 2015, findet in der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg der vorletzte Spieltag in der Futsal-Bayernliga statt. Ausrichter BaKi Nürnberg wittert im Heimspiel gegen Bayreuth die Chance, bis auf einen Punkt zu Tabellenführer Schwandorf aufzuschließen. Der Futsal Club Regensburg und Neuried liefern sich ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um Platz drei. Nachdem die Zuschauerresonanz bei Futsal-Veranstaltungen zuletzt äußerst positiv war, wie der Lotto Bayern Hallencup 2015 mit ca. 1.000 Zuschauern gezeigt hat, hoffen die Ausrichter nun auch in Nürnberg auf eine prall gefüllte Halle.

Mi. 28.01.15 | Autor: Thomas Mühlbauer | 446
0
Fuidl wird neuer Trainer in Lam

Fuidl wird neuer Trainer in Lam

Der 40-jährige Inhaber der B-Lizenz übernimmt beim Landesligisten SpVgg Lam im Sommer das Amt von ,,Funz" Aschenbrenner

Nun ist es geklärt: Roland Fuidl (40) wird ab der kommenden Saison neuer Trainer beim Landesligisten SpVgg Lam. Der sportliche Leiter Ludwig Koholka bestätigte dies am Mittwochvormittag auf Anfrage des Bayerwald-Echos. Koholka sagte, die SpVgg habe sich für Fuidl entschieden, da er ein sehr qualifizierter Trainer mit B-Lizenz ist und in der Vergangenheit bewiesen habe, dass er gut mit jungen Leuten arbeiten kann.

Mi. 28.01.15 | Autor: Willi Ertl | 428
1
Baierlein bleibt

Baierlein bleibt "Häuptling der Indianer"

Für die Saison 2015/16 vorzeitig verlängert +++ Auch Co-Trainer Joachim Graf und Betreuer Wolfgang Graf weiterhin im Amt

Der Nord-Bezirksligist SV Sorghof hat in der Winterpause die personellen Weichen für die Saison 2015/16 gestellt. Chefcoach Thorsten Baierlein und der bisherige Trainerstab werden weiterhin für die „Indianer“ tätig sein. Neben Baierlein gaben auch Reservetrainer Joachim Graf und Hauptbetreuer Wolfgang Graf ihre feste Zusage.

Mi. 28.01.15 | Autor: Martin Rutrecht | 306
0

"Paul Junior" ist wieder fit

Bad Abbach freut sich auf das Comeback seines Spielers aus Kamerun

Wenn Fußball-Landesligist TSV Bad Abbach am Mittwoch zur ersten Trainingseinheit nach der Winterpause zusammen kommt, wird ein Spieler wie ein Neuzugang begrüßt: Paul Samangassou kehrt nach langer Verletzungspause auf den Platz zurück. Der Stürmer, der aus Kamerun stammt, will nach seinem Kreuzbandriss wieder angreifen. Die Verletzung hatte er sich am 4. Mai 2014 beim 3:1-Sieg des TSV gegen VfB Bach nach nur zehn Minuten zugezogen.

Mi. 28.01.15 | Autor: Redaktion Schwandorf | 333
0
ASV testet gegen die U19 des SSV Jahn

ASV testet gegen die U19 des SSV Jahn

Am 6. Februar empfängt Burglengenfeld den Regensburger Nachwuchs +++ Mit Taekwondo, Leichtathletik und Boxtraining macht sich der ASV fit für die Restrückrunde

Die Vorbereitung auf die Restrückrunde beginnt für die 1. Mannschaft des ASV Burglengenfeld am Sonntag um 13 Uhr im Naabtalpark. Auf die Spieler des derzeitigen Landesliga-Spitzenreiters warten ein umfangreiches Trainingsprogramm sowie sechs Vorbereitungsspiele gegen attraktive Gegner, die alle auf dem Kunstrasen im Naabtalpark ausgetragen werden. Außerdem eröffnen Trainer Matthias Bösl und sein Team den Spielern die Möglichkeit, über den Tellerrand hinaus zu blicken.

Di. 27.01.15 | Autor: J. Scharf/H. Reichenwallner | 1.104
0
Brand:

Brand: "Wir sind keine Bubi-Truppe mehr"

Regensburgs Trainer Christian Brand spricht im FuPa/MZ-Interview über Veränderungen, gute Omen und Angst vor schwierigen Aufgaben

Regensburgs Trainer Christian Brand spricht im FuPa/MZ-Interview mit Jürgen Scharf und Heinz Reichenwallner über Veränderungen, gute Omen und Angst vor schwierigen Aufgaben. Zudem verrät der SSV-Coach, wie er den Klassenerhalt mit dem Drittliga-Schlusslicht doch noch packen will.

Di. 27.01.15 | Autor: DFB/lg | 215
0
Däbritz und Laudehr erneut im Nationalteam

Däbritz und Laudehr erneut im Nationalteam

Ebermannsdorferin und Regensburgerin werden von Bundestrainerin Silvia Neid für das Wintertrainingslager in Marbella berufen

Nach knapp elfmonatiger Verletzungspause aufgrund eines Kreuzbandrisses steht Leonie Maier vor der Rückkehr in die Frauen-Nationalmannschaft. Die 22 Jahre alte Defensivspielerin vom FC Bayern München wurde von Bundestrainerin Silvia Neid ebenso in das 26-köpfige Aufgebot für das Wintertrainingslager der DFB-Frauen im spanischen Marbella berufen wie die Ebermannsdorferin Sara Däbritz, die im NLZ der SpVgg SV Weiden ausgebildt worden war und jetzt für den Erstligisten SC Freiburg kickt, und die Regensburgerin Simone Laudehr. Das Trainingslager, das vom 7. bis 12. Februar stattfindet, ist der Auftakt ins Jahr 2015, das mit der WM in Kanada gekrönt wird.

Di. 27.01.15 | Autor: Alexander Roloff | 1.197
0
Bernd Schinn wird neuer ATSV-Coach

Bernd Schinn wird neuer ATSV-Coach

53-jähriger Ihrlersteiner folgt im Sommer auf Karsten Wettberg +++ Sein Sohn Florian bleibt Co-Spielertrainer in Kelheim

Jetzt ist es amtlich: Bernd Schinn wird im Sommer 2015 neuer Trainer des Fußball-Bezirksligisten ATSV Kelheim. Die Anzeichen, dass der 53-jährige Ihrlersteiner Nachfolger von Karsten Wettberg wird, hatten sich in den vergangenen Wochen verdichtet. ,,Bernd Schinn war sofort unser Wunschkandidat. In den Gesprächen war schnell klar, dass wir gleiche Vorstellungen haben, wie man die erfolgreiche Entwicklung des ATSV langfristig stabilisieren und vorantreiben kann", erklärte Martin Birkl, Pressesprecher des Vereins, am Dienstag.

0
Aktivitäten
2

Zum Liveticker


Miss FuPa 2014 - Wahl
1
Nadine
Mundigl

161 Stimmen
44% Gesamt

2
Lisa
Iberle

74 Stimmen
20% Gesamt

3
Elena
Heldrich

72 Stimmen
20% Gesamt

» zum Spielerfrauen-Voting
Testspiele Oberpfalz
Wechselbörse Oberpfalz
Svehla Martin Svehla, Martin
1. FC Zandt
SV Haus i. W.
Lachheb Adli Lachheb, Adli
KSV Hessen Kassel
SSV Jahn Regensburg
Muhovic Zlatko Muhovic, Zlatko
SSV Jahn Regensburg
Berliner FC Dynamo
Loboué Stephan Loboué, Stephan
SSV Jahn Regensburg
Ziel unbekannt
Pusch Kolja Pusch, Kolja
Chemnitzer FC
SSV Jahn Regensburg
Pesch Robert Pesch, Robert
SV Burgweinting
FSV Prüfening
Erras Michael Erras, Michael
1. FC Schlicht
SV Sorghof
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memory
Tippspiel Oberpfalz
1.
Franz Auburger
53%32.288
2.
Nico Pollmann
54%14.598
3.
Peter Beyer
49%14.340
4.
Sebastian Saradeth
51%13.449
5.
Richard Karkosch
52%10.764
6.
Alwin Müller
55%8.714
7.
Dieter Ring
50%8.382
8.
Lothar Rengsberger
45%4.532
9.
Klaus Dorr
49%3.886
10.
Hans-Jürgen Linge
51%3.598
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Türk Genclik Regensburg
Raif Inal27.01. 11:58
SC Regensburg
Tanja Jelinek24.01. 00:02
SC Teublitz
Andy Brandl20.01. 18:01
SV Etzelwang
Liisa Götzl16.01. 17:10
TSV 1960 Kastl
Christoph Federsel13.01. 10:54
SV Obertrübenbach
Sebastian Meier07.01. 18:50
FC Furth i.W.
Kevin Endres23.12. 12:36
FC Weiden-Ost Futsal
Florian Gillitzer21.12. 21:14
» Vereinszugang anfordern
Facebook