FuPa Oberpfalz RSS-Feed
Partner & Infos

Heute 13:33 Uhr | Autor: Stephan Landgraf | 528
Verjüngte SpVgg SV verpasst möglichen Sieg

Verjüngte SpVgg SV verpasst möglichen Sieg

Weidener Bayernligist kommt beim VFC Plauen nicht über ein 0:0 hinaus +++ Viele Chancen ausgelassen, darunter einen Elfmeter

Der Jugend eine Chance – Tomas Galasek, Trainer des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden, zieht dieses Motto in der bisherigen Vorbereitung auf die neue Saison konsequent durch. Und das durchaus erfolgreich, wie die bisherigen Ergebnisse bescheinigen. Dem starken Auftritt beim 0:2 gegen den Drittliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg ließen die Schwarz-Blauen ein 5:1 gegen den Süd-Bayernligisten DJK Vilzing und ein 5:4 im Pokal gegen den SV Mitterteich folgen, ehe es am Sonntagvormittag beim vogtländischen Oberligisten VFC Plauen ein 0:0 gab.

Heute 10:59 Uhr | Autor: Tobias Wild | 433
Schwarzenfeld holt den Strebl-Cup

Schwarzenfeld holt den Strebl-Cup

Der FC gewinnt im Elfmeterschießen +++ Pirkensee-Ponholz lässt im Finale zu viele Chancen ungenutzt und hatte bei zwei Aluminiumtreffern Pech +++ Regenstauf sichert sich dritten Platz

Die erste Auflage des Strebl-Cups ist beendet und kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Den Zuschauern wurden gute und spannende Spiele geboten. Die Mannschaften konnten in ihrer Vorbereitung weitere Fortschritte machen. Am Ende gewann der FC Schwarzenfeld das Turnier.

Heute 12:21 Uhr | Autor: Stephan Landgraf | 364
Wolfgang Gräf neuer Geschäftsstellenleiter

Wolfgang Gräf neuer Geschäftsstellenleiter

Ab Montag bei der neuen Sportpark GmbH für die Vermarktung des Fußball-Areals am Schanzl verantwortlich +++ Langjährige Erfahrung bei Profi-Vereinen

FC Bayer 05 Uerdingen, SV Böblingen, SpVgg Greuther Fürth und SV Wehen Wiesbaden – die Vita von Wolfgang Gräf liest sich beeindruckend. Und ab Montag nimmt der 48-jährige studierte Diplom-Sportökonom seine Arbeit für die Fußballer des FC Amberg auf. Als Geschäftsstellenleiter der neuen Sportpark GmbH mit Sitz am Schanzl wird er sich als Geschäftsstellenleiter mit Prokura um die Vermarktung des Fußball-Areals kümmern. „Es ist eine reizvolle Aufgabe“, sagte der gebürtige Schwandorfer, als er am Samstag im Beisein des Verwaltungsratsvorsitzenden und Hauptgesellschafters Helmut Schweiger, der Geschäftsführer Christian Hemzal und Eddy Breiter und des Fußball-Abteilungsleiters Werner Aichner seine Unterschrift unter den Vertrag setzte.

Heute 12:00 Uhr | Autor: agt/BFV | 448
Positive Bilanz in der Landesliga

Positive Bilanz in der Landesliga

Vereine der Gruppe Mitte tagen in Kareth +++ 5000 Zuschauer weniger als in der Vorsaison

17 Vereine waren froh, dass der Jugendraum in der Gemeindehalle von Kareth-Lappersdorf klimatisiert war. So kamen die Vereinsvertreter - die DJK Ammerthal fehlte – und die Funktionäre des Bayerischen Fußball-Verbandes an einem der wärmsten Tage nicht ins Schwitzen. Wirklich heiße Eisen mussten eh nicht angefasst werden. Der Spielbetrieb in der Landesliga Mitte lief bis zur letzten Spielminute spannend und trotzdem reibungslos.

Heute 09:05 Uhr | Autor: Martin Rutrecht | 924
Abbach schlägt Vilzing im Elferschießen

Abbach schlägt Vilzing im Elferschießen

Der TSV bleibt gegen den Bayernligisten nach einem 2:2 vom Punkt makellos +++ Die Gäste verschießen ihren letzten Elfmeter

Ein treuer Abbacher Anhänger sollte Recht behalten: ,,Elferschießen haben wir nicht so drauf." Tatsächlich hieb TSV-Stürmer Stefan Schmidl in der 50. Minute einen Handstrafstoß deutlich über den Kasten. Allerdings hatte die Misere nach der regulären Spielzeit und dem 2:2-Remis gegen Bayernligist DJK Vilzing ein Ende. Die Hausherren verwandelten im direkt folgenden Elfmeterschießen fünf Mal sicher, während die Gäste ihren letzten Versuch vergaben. Mit 7:6 n. E. warf der Landesligist die Bayerwaldler in der 1. Runde des Verbandspokals raus. Am Mittwoch gastiert zum zweiten Durchgang der Bayernliga-Neuling ASV Burglengenfeld.

Heute 07:00 Uhr | Autor: Florian Würthele | 1.070
Fortuna setzt Duftmarke

Fortuna setzt Duftmarke

Pokal-Quali: die Regensburger besiegen Bad Kötzting nach 0:2-Rückstand mit 4:2

Arber und Arlind Morina haben das Bruderduell gegen Ismail für sich entscheiden können. In der ersten Quali-Runde zum Verbandspokal setzten sich die beiden am Samstagabend mit dem SV Fortuna Regensburg gegen den künftigen Ligakonkurrenten 1. FC Bad Kötzting mit 4:2 (2:2) durch. Am 11. Juli trifft der Landesligist in Runde zwei auf die SpVgg Ruhmannsfelden.

Heute 04:00 Uhr | Autor: Norbert Lösch | 510

"Sale" beim Jahn: Alles muss raus

Das Inventar wird online versteigert +++ Vom Containerdorf bis zum Tresor wird alles geboten

Nach dem letzten “Abpfiff” wird das alte Jahnstadion Stück für Stück verschwinden. Diese Woche wurde die Nordtribüne abgebaut, die der Jahn für drei Spielzeiten angemietet hatte. Was dem Verein gehört und nicht mit in die Continental Arena umzieht, kommt jetzt unter den Hammer - bei einer Online-Auktion.

Sa. 04.07.15 | Autor: Jürgen Scharf | 898
Beim Jahn wird es ganz schnell ernst

Beim Jahn wird es ganz schnell ernst

Die Saison beginnt erst in zwei Wochen +++ Bei den Eröffnungsspielen der neuen Arena muss die Mannschaft aber bereits voll da sein, weiß der Trainer

Früh aufstehen oder noch mehr schwitzen: Christian Brand hat sich entschieden und nimmt keine Rücksicht auf Morgenmuffel. Bereits um 9 Uhr morgens bat er im Trainingslager jeden Tag zur ersten Einheit, um zumindest der Mittagshitze zu entgehen. Geschwitzt haben seine Spieler dennoch: “Alle haben hart gearbeitet, ich bin sehr zufrieden”, zieht er nach einer Woche in Bad Gögging Bilanz - und muss gleich wieder nach vorne blicken: Am Dienstag steht mit einem Freundschaftsspiel gegen eine Ostbayernauswahl das erste Spiel in der neuen Arena an. Für den Jahn geht es da bereits um sehr viel.

Sa. 04.07.15 | Autor: Stephan Landgraf | 1.134
2
Josef Rodler kehrt ans Wasserwerk zurück

Josef Rodler kehrt ans Wasserwerk zurück

Ex-Jugendspieler der SpVgg SV Weiden kommt vom Ligakonkurrenten Hof +++ Zweiter externer Neuzugang des Bayernligisten

Rückkehr ans Wasserwerk: Der Fußball-Bayernligist SpVgg SV Weiden darf sich künftig wieder über die Dienste von Josef Rodler freuen. Der ehemalige Jugendspieler der Schwarz-Blauen ist am Samstagmittag von Sportvorsitzenden Philipp Kaufmann und Sportlichen Leiter Christian Stadler beim Shooting des offiziellen Mannschaftsfotos als Neuzugang präsentiert worden. Die zweite externe Verpflichtung, denn bis dato wurde  Kader von Trainer Tomáš Galásek überwiegend von den eigenen A-Junioren verstärkt sowie Tobias Plössner vom SV Etzenricht geholt.

Sa. 04.07.15 | Autor: Florian Würthele | 1.397
Canac kehrt zur Fortuna zurück

Canac kehrt zur Fortuna zurück

Bayernliga-Spieler Nummer vier für den Landesligisten +++ 20-Jähriger kommt von Jahn II

Die Fortuna Regensburg will in der neuen Landesliga-Saison scheinbar voll oben angreifen. Am Freitag konnte man eine weitere beachtliche Neuverpflichtung bekanntgeben: vom SSV Jahn Regensburg II wechselt Youngster Sinan Canac (20) an die Isartsraße. Canac gilt als großes Talent, durfte in der B-Jugend sogar Bundesliga-Luft schnuppern. Nach einjährigem Intermezzo beim Jahn kehrt er nun zurück zur Fortuna, für die er bereits in der Saison 2013/14 auflief.

Sa. 04.07.15 | Autor: Jürgen Ziereis | 794
Nach Kehrtwende auf alle Szenarien vorbereitet

Nach Kehrtwende auf alle Szenarien vorbereitet

Die neue Zandter Ausrichtung nach der Epoche des Legionärstums dürfte viel Geduld und vor allem Zeit erfordern

Selbst der ,,Süddeutschen Zeitung" war die erste Fußballmannschaft des FC Zandt schon eine Schlagzeile wert. Ein Medium eigentlich, das sich um Hobbysportler irgendwo im Bayerwald ansonsten wenig schert. Überregionale Aufmerksamkeit erregte der Emporkömmling etliche Jahre mit seiner Transferpolitik, nach dem Motto ,,Ein Dorf lässt Fußball spielen". Und wer aller schon hier war: Die Dvorak-Brüder, die - die ersten Jahre Antonin, zuletzt Petr - als Spielertrainer fungierten, die Prancls, Linharts, Sandas, mit Raul Gheorghe Iuhas gar ein rumänischer Ex-Profi. Um nur ein paar zu nennen. Seine Ambitionen trug der Klub in Gelb-Schwarz eine Zeitlang auch außerhalb des Sportplatzes offen zur Schau. Mit jenem Blickfang mitten im Dorf: ,,Wir wollen nach oben" in großen Lettern.

Sa. 04.07.15 | Autor: csv | 444
Vilzinger wollen in die nächste Runde

Vilzinger wollen in die nächste Runde

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison treten die Huthgarten-Kicker in Peising gegen den TSV Bad Abbach an

Die DJK bestreitet an diesem Samstag (Anstoß 18 Uhr) das erste Pflichtspiel der Saison. Im BFV-Totopokal tritt die Elf von Uli Karmann und Thomas Seidl in Peising beim Landesligisten TSV Bad Abbach an.

Sa. 04.07.15 | Autor: Redaktion Kelheim | 172
TSV Langquaid testet gegen TV Oberndorf

TSV Langquaid testet gegen TV Oberndorf

Laabertaler empfangen am Sonntag den Bezirksliga-Aufsteiger +++ Landesligist TV Schierling tritt gegen Ergoldsbach an

Ein interessantes Testspiel steht am Sonntag um 18 Uhr im Waldstadion des TSV Langquaid an. Der Landesliga-Absteiger erwartet den Oberpfälzer Bezirksliga-Neuling TV Oberndorf. Die Gäste um Trainer Armin Mayer gehen ambitioniert an die neue Liga heran und werden für die Laabertaler einen echten Prüfstein darstellen.

Fr. 03.07.15 | Autor: Florian Würthele | 785
Oberndorf testet erfolgreich

Oberndorf testet erfolgreich

Leichter Aufgalopp beim ASV Undorf +++ Robin Peter schnürt Viererpack beim 2:6-Sieg

Drei schweißtreibende Vorbereitungswochen liegen bereits hinter dem TV Oberndorf. Drei Wochen, in denen Armin Mayer seinen Schützlingen nur an zwei Tagen frei gab - und trotzdem: „Es waren stets 17, 18 Mann da“, erzählt Mayer. Am frühen Freitagabend stand der erste Test an, Gegner war Kreisligist ASV Undorf. Mehr als ein besseres Trainingsspiel war es am Ende nicht: der Bezirksliga-Aufsteiger hatte das Spiel im Griff, siegte verdient mit 2:6 (1:4).

Fr. 03.07.15 | Autor: Stephan Landgraf | 669
SpVgg SV zieht in die nächste Runde ein

SpVgg SV zieht in die nächste Runde ein

Dort wartet im Pokal nach dem 5:4 (1:1, 1:1)-Sieg gegen den SV Mitterteich nun Forchheim +++ Sonntag Testspiel in Plauen

Die SpVgg SV Weiden und der Pokal und das Elfmeterschießen – da war doch was, oder? Vor knapp zwei Monaten hatte der Fußball-Bayernligist im bayerischen Finale gegen Unterhaching unglücklich das Nachsehen, am Freitagabend war in der ersten Qualifikationsrunde des Toto-Pokals das Glück auf Seiten der Elf von Trainer Tomáš Galásek, die sich beim Landesligisten SV Mitterteich mit 5:4 (1:1, 1:1) durchsetzte und nun auf den Ligakonkurrenten SpVgg Jahn Forchheim trifft, der in Ammerthal mit 3:2 gewonnen hatte.

Fr. 03.07.15 | Autor: abd/lg | 506
Der Favorit wankt, fällt aber nicht

Der Favorit wankt, fällt aber nicht

DJK Ammerthal unterliegt Jahn Forchheim mit 2:3 (0:3) +++ Gastgeber mit lascher erster Hälfte, steigern sich dann aber

Komplett verschlafen hat die DJK Ammerthal am Freitagabend in der Qualifikationsrunde gegen die SpVgg Jahn Forchheim den ersten Durchgang. Die Pokalpartie zwischen dem gastgebenden Landesligisten und dem Bayernligisten aus Oberfranken endete 2:3 (0:3) und verlief im ersten Durchgang aber dennoch über weite Strecken ausgeglichen.

Fr. 03.07.15 | Autor: Tobias Wild | 435
Schwarzenfeld und Pirkensee-Ponholz im Finale

Schwarzenfeld und Pirkensee-Ponholz im Finale

Die beiden Bezirksligisten setzten sich in den Halbfinals des Strebl-Cups jeweils souverän mit 4:0 durch +++ Im Spiel um Platz 3 tritt die SpVgg Ramspau gegen den TB/ASV Regenstauf an

Der erste Teil des Strebl-Cups ist abgeschlossen. Bei heißen Temperaturen sahen die Zuschauer zwei interessante Halbfinalspiele. Diese wurden vom FC Schwarzenfeld und vom ATSV Pirkensee-Ponholz gewonnen.

Fr. 03.07.15 | Autor: cuk | 396
Noch zu kurz in der Vorbereitung

Noch zu kurz in der Vorbereitung

Der 1. FC Bad Kötzting muss im Pokal gegen den künftigen Ligakonkurrenten SV Fortuna Regensburg ran.

Die erste Qualirunde im Totopokalwettbewerb beschert den Badstädtern gleich ein Duell gegen einen künftigen Ligakonkurrenten. An diesem Samstag sind die Badstädter beim SV Fortuna Regensburg zu Gast (Anstoß 19 Uhr). Alte Bekannter also für die Rotblauen, die mit der Fortuna sicherlich einen ersten echten Härtetest in der bislang noch kurzen Vorbereitungszeit haben.

Fr. 03.07.15 | Autor: kwt | 267
Osserbuam fehlt die Offensiv-Power

Osserbuam fehlt die Offensiv-Power

Die SpVgg Lam testet an diesem Samstag in Haibühl gegen den Bayernligisten SpVgg Hankofen-Hailing

Einen ganz dicken Brocken haben die Osserbuam an diesem Samstag vor sich (Anstoß 17 Uhr auf dem Sportplatz in Haibühl). Testgegner ist nämlich die SpVgg Hankofen-Hailing, die vergangene Saison in der Bayernliga auf Platz sechs beendete. Bis zur Saison 09/10 haben die SpVgg Lam und die Hankofener in der gleichen Liga gespielt, doch nach dieser Saison ist die SpVgg Hankofen in die Landesliga aufgestiegen. In der Saison 11/12 ging es in die Bayernliga.

Fr. 03.07.15 | Autor: sho | 231
Noch fehlen die Tore im SC-Angriff

Noch fehlen die Tore im SC-Angriff

Der SC Ettmannsdorf erwartet den ASV Burglengenfeld +++ Erneutes Aufeinandertreffen

Das nächste Vorbereitungsspiel gegen einen spielstarken Gegner bestreitet der Landesligist SC Ettmannsdorf am Sonntag um 18.30 Uhr auf eigenem Platz gegen den ASV Burglengenfeld. Bereits vor einer Woche standen sich die beiden Teams im Finale des Küblböck-Cups gegenüber. Hierbei hinterließ die Mannschaft von SCE-Coach Timo Studtrucker gegen den letztjährigen Rivalen trotz der 0:1-Niederlage einen guten Eindruck. 

0
Aktivitäten
13

Zum Liveticker


Testspiele Oberpfalz
Relegation - Oberpfalz
keine aktuellen Spiele.
Wechselbörse Oberpfalz
Hastreiter Michael Hastreiter, Michael
SV Rimbach
SpVgg Lam
Rodler Josef Rodler, Josef
SpVgg Bayern Hof
SpVgg SV Weiden
Pollakowski Andreas Pollakowski, Andreas
SV Etzenricht
TV Schierling
Pospisil Michal Pospisil, Michal
DJK Ammerthal
VfB Straubing
Dengler Andreas Dengler, Andreas
FSV Gärbershof
FC Amberg II
Wiesent, Daniel
SV TuS/DJK Grafenwöhr
FC Dießfurt
Mechechiev Georgi Mechechiev, Georgi
SV Neubäu
Ziel unbekannt
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memory
Tippspiel Oberpfalz
1.
Franz Auburger
52%39.618
2.
Nico Pollmann
56%27.456
3.
Richard Karkosch
54%24.821
4.
Peter Beyer
49%23.510
5.
gelöscht
52%19.422
6.
Alwin Müller
55%13.705
7.
Dieter Ring
50%12.338
8.
Lothar Rengsberger
43%6.848
9.
Hans-Jürgen Linge
52%6.021
10.
Christian Juja
49%5.426
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SC Katzdorf
Georg EhrenreichGestern, 12:57
SpVgg Windischeschenbach
Michael KanbachGestern, 12:21
SpVgg SV Weiden
Meierhöfer Patrick03.07. 23:20
SpVgg Wolfsegg
Siegfried Swoboda03.07. 15:24
FC Amberg
Andreas Dengler03.07. 11:33
FC Rosenhof-Wolfskofen
Andreas Wasserburger02.07. 21:50
SV Türk Genclik Regensburg
Samet Toy02.07. 12:51
ASV Burglengenfeld
Florian Biersack02.07. 10:05
» Vereinszugang anfordern