Oberpfalz Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 18:00 Uhr | Autor: von Udo Weller | 79 0

"Lassen uns nicht herunterziehen"

Trotz der sportlichen Misere blickt SVS-Trainer Florian Schlicker der Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth optimistisch entgegen

Es gibt für diejenigen, die es mit den Klosterern halten, bestimmt eine Unzahl angenehmerer Dinge als die Tabelle der Regionalliga Bayern zu studieren. Denn um den SV Seligenporten zu suchen, muss der Blick bis ganz nach unten gehen, ehe man auf dem 18. und damit letzten Platz fündig wird.

Heute 16:00 Uhr | Autor: bsb | 170 0
ASV ist klarer Favorit

ASV ist klarer Favorit

Für den Spitzenreiter aus Burglengenfeld wäre gegen den SC Regensburg alles andere als ein Sieg eine Enttäuschung

Ob er dies möchte oder nicht - der ASV Burglengenfeld geht als Favorit in das Spiel am heutigen Freitag - Anpfiff ist um 18.15 Uhr im Naabtalpark - gegen den SC Regensburg.

Heute 16:00 Uhr | Autor: Thomas Mühlbauer | 188 0
ASV Cham will Erfolgsserie ausbauen

ASV Cham will Erfolgsserie ausbauen

Reise geht zum SV Etzenricht +++ Burglengenfeld erwartet den Sportclub +++ Bad Abbach erwartet Schierling

Am neunten Spieltag, der laufenden Saison möchte der ASV Burglengenfeld seine Tabellenführung im Duell mit dem Sportclub aus Regensburg gerne verteidigen. Einen weiteren Dreier möchte dagegen der ASV Cham landen, damit könnten sich die Kreisstädter weiter aus dem Tabellenkeller vorarbeiten. Zudem trifft der TSV Bad Abbach auf den TV Schierling. Am Sonntag wird der Spieltag mit der Partie FV Vilseck gegen die SpVgg Lam komplettiert.

Heute 15:39 Uhr | Autor: BFV/lg | 192 0
Nur noch drei oberpfälzer Teams im Rennen

Nur noch drei oberpfälzer Teams im Rennen

Pokal-Achtelfinale wird am Sonntag ausgelost +++ ASV Neumarkt, SSV Jahn Regensburg und SpVgg SV Weiden in einer Gruppe

Der Verbands-Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat für die Auslosung der Achtelfinalpartien im Bayerischen Toto-Pokal die Einteilung für die vier Gruppen vorgenommen. Ausgelost werden die Partien in einer BFV.TV-Sondersendung von BFV-Verbandsspielleiter Josef Janker und Josef Müller, Vizepräsident der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayern. Diese ist am kommenden Sonntag (24. August) ab ca. 12 Uhr abrufbar.

Heute 13:00 Uhr | Autor: MZ-Redaktionen/lg | 363 0
Verfolgerduelle machen den Auftakt

Verfolgerduelle machen den Auftakt

Der Freitag: Zwei richtungsweisende Partien auf dem Programm +++ Amberg II erwartet zum Derby Ensdorf +++ Hahnbach gegen Grafenwöhr +++ SV TuS/DJK künftig ohne Kevin Hudert

Bereits am Freitagabend fällt der Startschuss für den sechsten Spieltag in der Bezirksliga Nord. Dabei treffen vier Mannschaften aufeinander, die derzeit jeweils sieben Punkte auf ihrem Konto haben. Der FC Amberg II erwartet um 18 Uhr zum Derby die DJK Ensdorf, während der SV Hahnbach daheim gegen die SV TuS/DJK Grafenwöhr gefordert ist. Die Grafenwöhrer müssen in Zukunft ohne Kevin Hudert auskommen, der sich aus zeitlichen Gründen dem SC Glückauf Auerbach angeschlossen hat.

Heute 12:27 Uhr | Autor: DFB/lg | 113 0
Sara Däbritz und U20 stehen im Finale

Sara Däbritz und U20 stehen im Finale

Ebermannsdorferin bereitet 1:0 durch Pauline Bremer vor +++ Nach 2:1 gegen Frankreich nun im WM-Endspiel gegen Nigeria

Die U20-Frauen haben das WM-Finale erreicht. In einer packenden Partie bezwang das Team von Trainerin Maren Meinert Frankreich 2:1 (1:1). Das entscheidende Tor erzielte Lena Petermann in der 81. Minute. Griedge Mbock Bathy (45.) hatte die Führung der DFB-Auswahl durch Pauline Bremer (12.), die die Ebermannsdorferin Sara Däbritz vorbereitet hatte, noch vor dem Seitenwechsel ausgeglichen. In der Nacht von Sonntag auf Montag trifft die U 20 im Endspiel auf Nigeria, das sich 6:2 gegen Nordkorea durchgesetzt hatte. .

Heute 12:00 Uhr | Autor: gu | 1.689 1
Eklat nach Pokal-Spiel in Bad Kötzting

Eklat nach Pokal-Spiel in Bad Kötzting

Sieger und Verlierer der BFV-Pokal-Partie in Bad Kötzting beschuldigen sich nach dem Spiel, auch der Verband bekommt dabei sein Fett weg

Ein verbales Nachspiel hatte die Pokal-Partie am Roten Steg. Dem FC-Vorsitzenden Hans Kuchler platzte im Kreise von Verbandsangehörigen und Funktionären des TSV Buchbach der Kragen in Sachen Spielansetzung: ,,Der Sieg für den TSV Buchbach geht in Ordnung und um das Ergebnis geht es mir auch in keinster Weise", so Kuchler, als meist besonnener und um Ausgleich bemühter Kenner der Verhältnisse bekannt. Doch diesmal konnte der Ex-Erfolgscoach der Rot-Blauen nicht mehr anders. Als ,,Sauerei" bezeichnete Kuchler die eigenmächtige Spielverlegung durch den BFV auf den Dienstag (Regel-Spieltag Mittwoch!), noch dazu auf die unmögliche Uhrzeit von 18 Uhr. ,,Es gibt einen klar festgelegten Rahmenterminkalender, an den sich alle halten müssen. Scheinbar nur der Verband nicht. Spieler, Funktionäre und Helfer mussten alle früher von der Arbeit weg. Die Spieler Mühlbauer, Psohlavec und Oslovic konnten nur in Halbzeit zwei eingesetzt werden, weil sie zu spät kamen", poltere Kuchler.

Heute 10:30 Uhr | Autor: Von Benjamin Neumaier | 147 0
Abbach müht sich gegen Hutthurm zum Sieg

Abbach müht sich gegen Hutthurm zum Sieg

Die Wirth-Elf spielt ideenarm, siegt am Ende aber 2:0 gegen den Aufsteiger, der somit weiterhin sieglos bleibt +++ Schmidl und Lang treffen

Vor dem Nachholspiel des TSV Bad Abbach gegen den bisher sieglosen Aufsteiger SV Hutthurm war die Marschrichtung klar - es geht nur um einen Sieg. Dass dies ein hartes Stück Arbeit werden würde, war schon beim wegen Gewitters abgebrochenen Spiel gegen den SV klar geworden - und so war es auch beim zweiten Aufeinandertreffen. 2:0 siegte die Wirth-Elf gegen den Aufsteiger, der somit weiter auf den ersten Saisonsieg ind er Landesliga Mitte warten muss.

Heute 10:09 Uhr | Autor: TSV Neudrossenfeld | 244 0
Mit Schwung nach Regensburg

Mit Schwung nach Regensburg

Bayernligist will an gute Leistung gegen Hof anknüpfen +++ In Regensburg soll der erste Sieg nun endlich gelingen

Es ist schon zum verrückt werden. Acht Spiele sind mittlerweile in der Bayernliga-Nord absolviert und noch immer wartet der Aufsteiger aus Neudrossenfeld auf seinen Premierensieg. Nahe dran waren sie schon ein paar Mal gereicht hat es zum ersten Dreier bislang noch nicht. Jetzt soll er eindlich gelingen. Ausgerechnet bei der heimstarken 2. Mannschaft des SSV Jahn Regensburg.

Mi. 20.08.14 | Autor: von Alexander Roloff, MZ | 532 0
Fortuna zeigt Schierling die Grenzen auf

Fortuna zeigt Schierling die Grenzen auf

Die Regensburger gewinnen das Nachholspiel mit 3:0 und kehren somit in die Erfolgsspur zurück

In der Nachholpartie vom fünften Spieltag der Landesliga Mitte musste sich der TV Schierling im heimischen Laaberstadion dem SV Fortuna Regensburg mit 0:3 (0:1) geschlagen geben. Stand es bei der aufgrund eines anhaltenden Gewitters vor drei Wochen zur Halbzeit abgebrochenen Partie noch 0:0, hatten sich die Gäste im zweiten Anlauf zu diesem Zeitpunkt bereits den entscheidenden Vorteil verschafft.

Mi. 20.08.14 | Autor: Felix Kronawitter | 340 0
SSV Jahn holt sich Selbstvertrauen

SSV Jahn holt sich Selbstvertrauen

Der Regensburger Drittligist gewinnt im Pokal gegen den Bezirksligisten Hauzenberg mit 7:0

Nach drei Saisonniederlagen hintereinander in der 3. Liga wollte sich der SSV Jahn Regensburg mit einem deutlichen Sieg in der zweiten Hauptrunde des BFV-Pokals beim niederbayerischen Bezirksligisten FC Sturm Hauzenberg verlorenes Selbstvertrauen zurückholen. Und das ist dem Regensburger Drittligisten geglückt: Mit 7:0 (6:0) setzte sich der SSV Jahn souverän durch.

Mi. 20.08.14 | Autor: Von Gerd Schlittenbauer, MZ | 158 0
Neumarkt landet zweiten Coup

Neumarkt landet zweiten Coup

Die aufopferungsvoll kämpfende Haußner-Truppe gewinnt 1:0 gegen Bayern Hof und zieht in die dritte Runde ein

Der ASV Neumarkt hat am Mittwochabend auch den zweiten Bayernligisten aus dem Verbandspokal geworfen und zieht mit einem 1:0-Sieg gegen die SpVgg Bayern Hof in Runde drei ein.

Mi. 20.08.14 | Autor: Von Heinz Reichenwallner, MZ | 850 0
Jahn zieht ins Achtelfinale ein

Jahn zieht ins Achtelfinale ein

Jahn setzt wieder auf bestes Team +++ Vergangenes Jahr gab es in der zweiten Hauptrunde eine Blamage +++ Am Mittwoch will der Drittligist gegen Hauzenberg auf Nummer sicher gehen

Der Pokal als Generalprobe für das Punktspiel gegen Hansa Rostock? So will Alexander Schmidt, Trainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg, den Auftritt seiner Mannschaft am Mittwoch (18.15 Uhr) in der zweiten Hauptrunde des BFV-Pokals beim niederbayerischen Bezirksligisten FC Sturm Hauzenberg nicht bezeichnen. Man wolle sich verloren gegangenes Selbstvertrauen zurückholen, sagt der 45-jährige Fußballlehrer im Hinblick auf die drei Saisonniederlagen hintereinander und fügt anschließend hinzu, dass gegen den Gegner, der vier Klassen niedriger spielt, ein Weiterkommen im Pokal natürlich Pflicht sei.

Mi. 20.08.14 | Autor: Stephan Landgraf | 364 0
Mit FuPa/MZ den WM-Volltreffer gelandet

Mit FuPa/MZ den WM-Volltreffer gelandet

Die Gewinner der gemeinsamen Aktion mit dem KIA-Autohaus Raab aus Weiden bekommen ihre Preise +++ Zwei starke Partner mit Herz für den Amateurfußball

„Aus Liebe zum Fußball“: Dass dieser Slogan von FuPa Oberpfalz, dem Onlineportal der Mittelbayerischen Zeitung, ernst gemeint ist, wurde beim WM-Gewinnspiel „Volltreffer“, das zusammen mit dem KIA-Autohaus Raab aus Weiden auf die Beine gestellt worden war, einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Über 50 Vereine beteiligten sich mit ihren äußerst kreativen Einsendungen, den sieben ausgewählten Siegern wurden am Mittwoch im KIA-Autohaus Raab die Pakete mit jeweils zehn WM-„Brazuca“-Bällen überreicht.

Mi. 20.08.14 | Autor: Felix Kronawitter | 1.409 0
Jessica Sason ist die Spielerfrau im August

Jessica Sason ist die Spielerfrau im August

Die 24-Jährige drückt Rainer Roth, dem Keeper des TV Oberndorf, die Daumen

Jessica Sason ist die Spielerfrau des Monats August bei FuPa Oberpfalz. Spiele des Kreisligisten TV Oberndorf lässt sich die 24-Jährige nicht entgehen und drückt dabei vor allem ihrem "Raini", der beim TVO im Kasten steht, die Daumen.

Mi. 20.08.14 | Autor: gs/nuw | 293 0
Pokal-Aus für den SVS

Pokal-Aus für den SVS

Die Krise beim SV Seligenporten spitzt sich zu +++ Auch beim Zweiten der Bayernliga, SpVgg SV Weiden, gab es nichts zu erben +++ Die Klosterer verloren 0:1

Wieder eine Niederlage: Im Totopokal verloren die Klosterer in Weiden 0:1. Schon in der 5. und 11. Minute zeigten die Hausherren aus der Bayernliga bei zwei Chancen, dass sie sich nicht verstecken wollten. Als die Klosterer ab der 15. Minute aufkamen, begegneten die Hausherren diesen Bemühungen mit konsequentem Pressing, was den Spielfluss des Regionalliga-Letzten hemmte.

Mi. 20.08.14 | Autor: Von Hans Gleisenberg | 121 0
ASV Neumarkt empfängt Bayernligisten

ASV Neumarkt empfängt Bayernligisten

An diesem Mittwoch bekommt es die Haußner-Truppe mit dem Regionalliga-Absteiger SpVgg Bayern Hof zu tun +++ Die Aufstellung bleibt geheim

Die Landesligakicker des ASV Neumarkt werden in dieser Saison stark beansprucht und es geht vor allem den jungen Spielern an die Substanz, was da kräftemäßig zu leisten ist.

Di. 19.08.14 | Autor: gu/cuk | 405 0
Am Ende doch der Klassenunterschied

Am Ende doch der Klassenunterschied

Bayernligist FC Bad Kötzting hält im BFV-Pokal gut mit, unterliegt Regionalligist TSV Buchbach aber mit 1:2 (1:0) +++ Zweimal Rot in der Nachspielzeit

Die Rot-Blauen begannen den Pokal-Fight am Fuße des Kaitersberg erwartungsgemäß mutig und nach neun Minuten war das Führungstor fällig. Die maßgerechte Ecke von Faber köpfte Süsser ins kurze Eck. Der Bayernligist gab weiter Vollgas, hatte viel Ballbesitz, drängte aufs 2:0.

Di. 19.08.14 | Autor: Stephan Landgraf | 540 0
SpVgg SV steht im Pokal-Achtelfinale

SpVgg SV steht im Pokal-Achtelfinale

Weidener Fußball-Bayernligist wirft SV Seligenporten mit 1:0 (1:0) aus dem Rennen +++ Erneut trifft Stefan Graf +++ Regionalligist dreht erst in der zweiten Hälfte auf

Die erste Überraschung in der zweiten Hauptrunde des Bayerischen Toto-Pokals ist perfekt. Am Dienstagabend setzte sich die SpVgg SV Weiden vor 250 Zuschauern im Sparda-Bank-Stadion mit 1:0 (1:0) durch. Schütze des entscheidenden Tores war Stefan Graf. Die Gastgeber durften sich neben dem Einzug ins Achtelfinale, das am 3. September gespielt wird, auch über einen Siegerscheck in Höhe von 300 Euro freuen, den nach dem Schlusspfiff Bezirksspielleiter Thomas Graml und Lotto-Bayern-Vertreter Stephan Luger überreichten.

Di. 19.08.14 | Autor: von Alexander Roloff | 289 0
Schierling und Abbach wollen punkten

Schierling und Abbach wollen punkten

Der TSV empfängt die bisher sieglosen Hutthurmer und hat es damit vermeintlich leichter als der TV gegen die Fortuna aus Regensburg

Vor drei Wochen wurden die Landesligapartien zwischen dem TSV Bad Abbach und SV Hutthurm sowie dem TV Schierling und SV Fortuna Regensburg aufgrund heftiger Regengüsse und einem anhaltenden Gewitter abgebrochen. Mit den Nachholpartien am Mittwochabend (jeweils 18.30 Uhr) wollen die beiden Gastgeber aus dem Kelheimer Fußballgäu mit dem Heimvorteil im Rücken das Tabellenbild jeweils zu ihren Gunsten aufwerten.

Do. 19:30  Oberpfalz Bayerwald

Do. 19:15  Oberpfalz Bayerwald

Do. 17:00  Oberpfalz Kelheim

Testspiele Oberpfalz
Wechselbörse Oberpfalz
Brüderlein Daniel Brüderlein, Daniel
TV 1899 Parsberg
TSV Altenfurt
Antov Tsvetan Antov, Tsvetan
Botev Vratsa / Bulgarien
TSV Kareth-Lappersdorf
Tucker, Aidan
SG Quelle Fürth
SV Seligenporten II
Santana, Yadilco
SpVgg SV Weiden
FC Umut Frechen 2002
Heller Simon Heller, Simon
TSV Kümmersbruck
FC Amberg II
Meyer Lennard Meyer, Lennard
FC Amberg
SC Lüstringen
Schöppl, Katharina
JFG Kickers Labertal 06
SC Sinzing
» zur Wechselbörse
Tippspiel Oberpfalz
1.User Online Sebastian Saradeth49%2.159
2.User Online Peter Beyer47%2.095
3.User Online Franz Auburger53%1.459
4.User Online Dominik Wolfrath52%1.220
5.User Online Martin Hufnagel46%1.215
6.User Online Dieter Ring47%1.185
7.User Online Alwin Müller55%1.002
8.User Online Sascha Zilk52%937
9.User Online Klaus Dorr49%931
10.User Online Daniel Schmid47%901
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Anadoluspor Weiden
Firat TunaGestern, 22:07
Partisan Butler
Daniel PauerGestern, 18:32
JFG 3 Schlösser-Eck
Markus KröningerGestern, 18:26
SV Burgweinting
Johann ZilkGestern, 12:18
FV 1921 Vilseck
Maximilian Thom18.08. 14:55
TB ASV Regenstauf
André Müller18.08. 11:52
SV Loderhof/Sulzbach
Oliver Harsch18.08. 10:47
SV Parkstein
Franz Hofmann18.08. 08:15
» Vereinszugang anfordern
Facebook