FuPa Oberpfalz RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 17:00 Uhr | Autor: Thomas Mühlbauer | 125 0
Hattrick von Hanzlik: 5:0

Hattrick von Hanzlik: 5:0

DJK Vilzing II wieder voll dabei mit dem Sieg im Kellerduell beim TV Riedenburg

Mit dem 5:0 im Kellerduell beim TV Riedenburg liegt die DJK-Reserve wieder gut im Rennen um den Klassenerhalt in der Bezirksliga Süd.

Mo. 22.09.14 | Autor: PM/lg | 3.101 2
SpVgg Oberfranken Bayreuth unter Schock

SpVgg Oberfranken Bayreuth unter Schock

Update: Trainer Dieter Kurth erleidet Herzinfarkt +++ Beim Kegeln umgekippt +++ In künstliches Koma versetzt +++ Erster Hoffnungsfunke

Eine schier unfassbare Nachricht hat den Regionalligisten SpVgg Oberfranken Bayreuth gestern Abend erreicht: Wie die Verantwortlichen auf der vereinseigenen Homepage mitteilten, hat Trainer Dieter Kurth am Sonntagvormittag einen Herzinfarkt erlitten. Der 52-Jährige war in seiner thüringischen Heimat mit Freunden kegeln, als er plötzlich umkippte.

Heute 15:30 Uhr | Autor: csv | 157 0
Dritter Dreier am Stück

Dritter Dreier am Stück

Aufsteiger SV Neukirchen b. Hl. Blut bleibt vorne dran mit dem 3:1-Erfolg bei der SpVgg Hainsacker

Bei der SpVgg Hainsacker feierten die ,,Rosenkranzler" den dritten ,,Dreier" in Folge. Ohne Stammtorhüter Jirka Krejci gar, Jugendkeeper Alfred Werner gab ein starkes Debüt. Simon Meindl traf erst kurz vor der Pause ein. Thomas Iglhaut rückte nach siebenwöchiger Verletzungspause wieder in die Startelf.

Heute 07:00 Uhr | Autor: Von Johannes Liedl, MZ | 827 0
Update Video: Seubersdorf demütigt Regenstauf

Update Video: Seubersdorf demütigt Regenstauf

Mit einem deutlichen 3:0-Erfolg beim TB/ASV gelingt Seubersdorf der nächste Coup +++ Die spielstarke Pfeifer-Elf bleibt damit weiter Tabellenführer

Sogar Matthias Pfeifer fand es fast ein wenig unheimlich, was sein Team auf den Platz gezaubert hatte. ,,Ein Riesenkompliment an die Jungs, das war eine starke und sehr disziplinierte Leistung", meinte der Trainer der Eintracht Seubersdorf, nachdem seine Mannschaft den TB/ASV Regenstauf vor dessen Publikum mit 3:0 (1:0) abgefertigt hatte. Fünfter Sieg in Folge und mit sechs Gegentoren die beste Abwehr der Liga. Mit einem solchen Traumstart in die Saison hätten die Seubersdorfer wohl ihren kühnsten Träumen nicht zu hoffen gewagt.

Heute 00:21 Uhr | Autor: Stephan Landgraf | 1.185 0
Rüdiger Fuhrmann im Krankenhaus

Rüdiger Fuhrmann im Krankenhaus

Trainer des Nordost-Landesligisten Vorwärts Röslau auf dem Weg der Besserung +++ Sein Team siegt in Kirchenlaibach 4:0

Beim FC Vorwärts Röslau ist bereits am Donnerstag vor dem Abschlusstraining eine Hiobsbotschaft eingetroffen: Trainer Rüdiger Fuhrmann, lange Zeit auch beim SC Luhe-Wildenau, bei der SpVgg SV Weiden, beim SV Etzenricht und beim ASV Cham tätig, musste wegen einer Virus-Infektion überraschend ins Krankenhaus nach Weiden. Deshalb konnte er am Samstag beim 4:0-Sieg seines Teams beim TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf nicht an der Außenlinie stehen.

So. 21.09.14 | Autor: Dieter Krelle | 261 0
Jahn II startet gegen Aubstadt Miniserie

Jahn II startet gegen Aubstadt Miniserie

Die U23 der Regensburger gewinnt zuhause 2:1 und macht es nach Treffern von Dressler und Hadziresic aber noch einmal unnötig spannend

Endlich einmal wieder zwei Siege in Serie für die U23 des SSV Jahn Regensburg. Dem grandiosen Bayernliga-Auftritt beim 3:1 im Oberpfalzderby beim FC Amberg folgte am Sonntag ein 2:1 (1:0)-Arbeitssieg gegen den TSV Aubstadt, der durch eine Sorglosigkeit beim späten Ehrentreffer durch Christopher Rötzel (85.) noch in Gefahr geriet. Dabei schien ihn der Jahn nach Treffern von Romas Dressler (17., Foulelfmeter) und Mahir Hadziresic (80.) bereits in trockenen Tüchern zu haben. ,,Hauptsache gewonnen", atmete Jahn-Coach Dzepina nach dem ,,Erfolg gegen einen unangenhehmen Gegner" auf, den sich sein Team unnötig schwer gemacht habe.

So. 21.09.14 | Autor: bsb | 442 0
Burglengenfeld gibt Tabellenführung ab

Burglengenfeld gibt Tabellenführung ab

Der TSV Waldkirchen versetzt der Euphorie des ASV mit einem 3:1 einen heftigen Dämpfer

Die Tabellenführung ist passé, die Euphorie zumindest gedämpft. Die 1:3-Niederlage des ASV Burglengenfeld gegen den TSV Waldkirchen könnte eine wichtige Wegmarke der Saison sein, da sich nun die seit Wochen stark aufspielenden Tegernheimer an die Tabellenspitze der Landesliga Mitte gesetzt haben. Der ASV steht nun punktgleich mit dem SV Fortuna Regensburg und dem ASV Neumarkt auf Platz zwei.

So. 21.09.14 | Autor: ama | 404 0
Vilseck kassiert gleich sechs Stück

Vilseck kassiert gleich sechs Stück

Das Tabellenschlusslicht ist gegen den neuen Spitzenreiter aus Tegernheim chancenlos

Nichts zu bestellen hatte am Sonntag das Tabellenschlusslicht der Fußball-Landesliga Mitte aus Vilseck gegen die Spitzenmannschaft aus Tegernheim. Von Beginn an machte sich ein Klassenunterschied bemerkbar, die Tegernheimer waren den Hausherren in allen Belangen deutlich überlegen, was in punkto Schnelligkeit und Ballsicherheit auf dem schmierigen Geläuf noch mehr als sonst auffiel.

So. 21.09.14 | Autor: abd/lg | 509 0
Update: Biederer Ammerthaler Auftritt zu wenig

Update: Biederer Ammerthaler Auftritt zu wenig

Mit OTV-Video: DJK unterliegt dem VfL Frohnlach mit 1:2 +++ Gastgeber enttäuschen auf ganzer Linie

Die Darbietung der DJK Ammerthal war an diesem Tag schlichtweg deutlich zu wenig, um in der Bayernliga  bestehen zu können. Bei teilweise strömenden Regen meldete sich der VfL Frohnlach durch einen am Ende sicherlich insgesamt gesehen glücklichen 2:1-Sieg bei ihrem Gastspiel gegen die DJK Ammerthal nach zuvor neun sieglosen Spielen zurück.

So. 21.09.14 | Autor: Würthele / Mühlbauer | 1.815 0
FC Tegernheim setzt sich vorerst ab

FC Tegernheim setzt sich vorerst ab

Tegernheim schießt Vilseck ab +++ Rückschlag für Burglengenfeld +++ ASV Neumarkt und SV Fortuna lösen Pflichtaufgabe souverän +++ Sportclub siegt in Etzenricht +++ ASV Cham gelingt Befreiungsschlag

Gleich drei Kellerkindern gelang es am 13. Spieltag in der Landesliga Mitte, einen Dreier einzufahren. Die SpVgg Deggendorf wittert Morgenluft und gewann gegen Lam (3:1) zum zweiten Mal in Folge. In Etzenricht gab es gleich sieben Tore zu sehen, am Ende gewann der SC Regensburg mit 3:4. Auch dem ASV Cham gelang mit einem 3:0-Erfolg gegen Lanquaid der ersehnte Berfreiungsschlag. Die Topteams lösten ihre Aufgaben allesamt: der ASV Neumarkt zwang Hutthurm mit 4:0 in die Knie, der SV Fortuna Regensburg ließ Ettmannsdorfs Serie reißen und die SpVgg Ruhmannsfelden gewann 1:3 in Bad Abbach. Am Sonntag verlor der ASV Burglengenfeld unglücklich sein Heimspiel, während der FC Tegernheim seine Auswärtsaufgabe mehr als souverän löste .

So. 21.09.14 | Autor: Redaktion Kelheim | 164 0
Stopper für Bad Abbachs Durchmarsch

Stopper für Bad Abbachs Durchmarsch

Die Wirth-Truppe verliert in der Landesliga 1:3 gegen Ruhmannsfelden +++ Mit einem 0:3 im Gepäck kehren die Langquaider Kicker aus Cham zurück

Bad Abbach/Langquaid/Schierling. Nach acht Spielen ohne Niederlage wurde der Vormarsch des TSV Bad Abbach in die Spitzengruppe mit dem 1:3 (1:1) gegen die fünftplatzierte SpVgg Ruhmannsfelden gebremst. Vor 200 Zuschauern waren die Gäste dem TSV meist einen Schritt voraus und wehrten den Angriff des unmittelbaren Verfolgers erfolgreich ab.

Bezirksliga Süd: Der Sonntag

Bezirksliga Süd: Der Sonntag

+++ Burgweinting mit nächstem Sieg +++ Bice macht den Unterschied gegen Ex- Verein +++

Zandts Neuzugang Hvezda sichert dem FC mit einem starken Debüt die drei Punkte gegen Arnschwang. Thalmassing zeigte viel Moral und gewann nach Rückstand in Unterzahl noch mit 3:2. Neukirchen zeigte eine weitere starke Leistung und konnte in Hainsacker mit 3:1 gewinnen.

So. 21.09.14 | Autor: Peter Seltenreich | 356 0
FuPanisiere dich jetzt!

FuPanisiere dich jetzt!

Anmelden und alle Vorteile von FuPa genießen

Kostenlos anmelden und FuPa persionalisieren. Tauche mit der interaktiven Tour in die FuPa-Welt ein. Hole Dir deinen persönlichen Nachrichtenstream auf deinen Computer, Tablet oder auf dein Handy.

So. 21.09.14 | Autor: Thomas Mühlbauer | 364 0
DJK Vilzing überzeugt auf ganzer Linie

DJK Vilzing überzeugt auf ganzer Linie

Beim 3:0-Sieg gegen Dachau treffen Kufner, Dietl und Kordick

Was war das für ein Auftritt der DJK Vilzing am Samstag im Heimspiel gegen den hoch gehandelten TSV Dachau. Am Ende behielt die Truppe von Trainer Sepp Beller mit 3:0 (3:0) klar die Oberhand -- und die Gäste waren mit diesem Ergebnis noch sehr gut bedient. Hätte die DJK ihre Möglichkeiten besser genutzt, wäre ein 5:0 zu Pause auch verdient gewesen.

So. 21.09.14 | Autor: sho | 169 0
SV Fortuna bremst Ettmannsdorf aus

SV Fortuna bremst Ettmannsdorf aus

Das Team aus Regensburg besiegt den SC vor heimischer Kulisse mit 4:1 in einer temporeichen und offensiv geführten Begegnung

Nach acht erfolgreichen Auftritten in der Landesliga hat es den SC Ettmannsdorf am Samstag erwischt. Im Heimspiel gegen den SV Fortuna Regensburg unterlagen die Gastgeber trotz einer keineswegs enttäuschenden Leistung mit 1:4 und mussten dabei die spielerische Klasse des Gegners anerkennen, der seine Ambitionen auf einen der vorderen Tabellenplätze eindrucksvoll unterstrich.

So. 21.09.14 | Autor: Peter Seltenreich | 148 0
ASV Cham lässt Langquaid keine Chance

ASV Cham lässt Langquaid keine Chance

Ein starker Auftritt beschert der Elf von Trainer Uwe Mißlinger einen 3:0-Heimsieg

Endlich den lange ersehnten zweiten Heimerfolg dieser Saison konnte der ASV Cham am Samstag beim 3:0 (2:0) gegen den TSV Langquaid einfahren. Der Sieg war für die Hausherren in diesem Kellerduell auch in der Höhe mehr als verdient, was auch nach Spielschluss Langquaids Spielertrainer Patrick Scheibenzuber bestätigte. Die Rot-Weißen waren über die gesamte Spielzeit sowohl in puncto Zweikampfverhalten als auch Einsatzwillen das aktivere Team.

So. 21.09.14 | Autor: kwt | 128 0
Eine ganz schwache Leistung

Eine ganz schwache Leistung

Die SpVgg Lam enttäuscht beim 1:3 in Deggendorf auf ganzer Linie

Die SpVgg Lam lieferte bei der 1:3-Niederlage bei der SpVgg GW Deggendorf das schlechteste Spiel in dieser Saison ab. Von bedingungslosem Einsatz war bei den Osserbuam nichts zu sehen - und auch taktisch verhielt sich die SpVgg stümperhaft. Statt nach der 1:0-Führung hinten dicht zu machen, war bei den ersten beiden Gegentreffern die Abwehr entblößt. Zu allem Überfluss musste auch noch Radek Dyk nach einem üblen Foul verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Auch Michael Gmach musste nach einem Foul kurz vor der Pause ausgewechselt werden - und man kann nur hoffen, dass beide Akteure bis zum nächsten Spiel am Samstag gegen den ASV Cham wieder einsatzfähig sind.

So. 21.09.14 | Autor: Hans Gleisenberg | 88 0
Nach der Pause schlug der ASV zu

Nach der Pause schlug der ASV zu

Die Neumarkter Kicker bestimmten die Partie gegen den SV Hutthurm, trafen aber erst nach der Halbzeit - am Ende stand ein verdientes 4:0

Der hat sich mit einem 4:0 gegen den SVHutthurm weiter in der Spitzengruppe festgesetzt. Jedoch war es zunächst eine schwere Geburt, denn der ASV fand, trotz deutlicher Feldvorteile, nur schwer ins Spiel.

So. 21.09.14 | Autor: Norbert Dietl/lg | 861 0
Schieners Schicksal besiegelt?

Schieners Schicksal besiegelt?

Der Sonntag: Plößberg verliert auch gegen Sorghof +++ In Vorstandssitzung fällt Entscheidung über Zukunft des Trainers +++ Oberwildenauer Paukenschlag in Hahnbach

Zeit zum Handeln beim Bezirksligisten SV Plößberg: Nach der 2:3-Niederlage am Sonntag beim SV Sorghof und vor dem eminent wichtigen Match am kommenden Wochenende gegen Raigering wird in einer Vorstandssitzung Anfang der Woche über das Schicksal von Trainer Thomas Schiener entschieden - wobei die Vorzeichen jedoch eindeutig auf Abschied stehen. Dem Vernehmen nach soll es aller Voraussicht eine "externe neue Lösung" geben.

So. 21.09.14 | Autor: agt/lg | 358 0
Gebenbach verteidigt Tabellenführung

Gebenbach verteidigt Tabellenführung

Der Samstag: DJK reicht eine durchschnittliche Listung zum 2:0-Sieg in Raigering +++ Panduren seit vier Spielen ohne Tor

Eine durschnittliche Leistung reichte der DJK Gebenbach, um am Samstagnachmittag beim Lieblingsgegner SV Raigering den nächsten Dreier einzufahren und somit die Tabellenführung zu verteidigen. Die Gäste verwerteten ihre wenigen Einschussmöglichkeiten kaltschnäuzig, während die Panduren nun bereits seit vier Spielen keinen eigenen Treffer mehr verbuchen können.

Mo. 20:30  Regensburg

Mo. 17:00  Oberpfalz Damen

Zu welchem Livespiel sollen wir am nächsten Wochenende fahren?
28.09.2014 - ATSV Pirkensee Ponholz : SpVgg Weiden II
28.09.2014 - FC OVI-Teunz : Neukirchen-Balbini
28.09.2014 - FC Thalmassing : Freier TuS
» Ergebnis anzeigen 877 Stimmen
Wechselbörse Oberpfalz
Kammermeier Fabian Kammermeier, Fabian
Aus eigener Jugend
TSV Kareth-Lappersdorf
Wendl Robert Wendl, Robert
SV Etzenricht
Karriereende
Muck Michael Muck, Michael
SV Raigering
SV Raigering
Raab Kilian Raab, Kilian
SpVgg Vohenstrauß II
SpVgg Vohenstrauß
Wendl Robert Wendl, Robert
reaktiviert
SV Etzenricht
Örken Volkan Örken, Volkan
DJK Ammerthal
FSV Weißenbrunn
Hvézda Michal Hvézda, Michal
FC Viktoria Pilsen II/Tschechien
1. FC Zandt
» zur Wechselbörse
Tippspiel Oberpfalz
1.User Online Franz Auburger53%7.224
2.User Online Peter Beyer48%5.851
3.User Online Sebastian Saradeth50%5.099
4.User Online Nico Pollmann51%4.077
5.User Online Klaus Dorr49%3.115
6.User Online Dieter Ring48%3.074
7.User Online Alwin Müller54%2.864
8.User Online Richard Karkosch49%2.280
9.User Online Hüseyin Yayar27%2.076
10.User Online Sascha Zilk50%2.061
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
FC Rosenhof-Wolfskofen
Tobias SowadaHeute 16:39
SpVgg Windischeschenbach
Tobias SenftlebenGestern, 11:16
JFG Oberpfälzer Seenland
Markus KönigGestern, 09:53
SSV Paulsdorf
Fabian Schreier19.09. 14:27
SSV Paulsdorf
Vanessa Teich19.09. 13:28
JFG Schwarze Laber
Heinz Vogl18.09. 20:14
FC Dießfurt
Fabian Weissel18.09. 10:15
SpVgg Stadtamhof Rgb.
Florian Brenner16.09. 21:57
» Vereinszugang anfordern
Facebook