Oberpfalz Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Mi. 27.08.14 | Autor: Von Heinz Reichenwallner und Jürgen Scharf, MZ | 235 0
Jahn schafft den ersten Auswärtssieg

Jahn schafft den ersten Auswärtssieg

Die Regensburger gewinnen in der 3. Liga beim VfB Stuttgart II mit 2:1. Aosman und Güntner treffen, Torwart Loboué hält am Ende die Punkte fest.

Der SSV Jahn macht einen großen Schritt aus dem Tabellenkeller der 3. Liga. Vor 850 Zuschauern in Großaspach gewinnt er beim VfB Stuttgart II mit 2:1. Aias Aosman (49.) und Andy Güntner (57.) eben mit ihren Toren den Weg zum ersten Auswärtssieg der Regensburger in dieser Saison. Den Stuttgartern gelingt lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich durch Daniel Vier (53.).

Mi. 27.08.14 | Autor: Von Rainer Plank | 452 0
Andreas Speer: >>Erst mal Abstand gewinnen<<

Andreas Speer: >>Erst mal Abstand gewinnen<<

Der 50-jährige Coach wird von der Entscheidung der Vorstandschaft überrascht, aber er weiß auch: ,,Mit fünf Punkten hast du kaum Argumente."

Ammerthal. Wie aus heiterem Himmel hat den Coach der DJK Ammerthal, Andreas Speer, die Nachricht von seiner Entlassung getroffen. Am Montagmittag habe ihm Vorstand Georg Paulus zu einem Gespräch gebeten und ihm dabei mitgeteilt, dass man sich aufgrund der ,,schlechten Ergebnisse und der Situation", in der sich die DJK dadurch befindet, von ihm trennt, sagte Speer gestern gegenüber der Mittelbayerischen Zeitung.

Di. 26.08.14 | Autor: Von Heinz Reichenwallner, MZ | 842 0
Ab 19 Uhr live: Der Jahn beim VFB Stuttgart II

Ab 19 Uhr live: Der Jahn beim VFB Stuttgart II

Jahn handelt und sucht neuen Verteidiger +++ Um aus der Schmerzzone der Tabelle zu kommen, soll die Abwehr verstärkt werden +++ Gegen den VfB Stuttgart II müssen es noch die anderen richten

Auf heimischen Rasen noch einmal gut trainiert und dann ab in den Mannschaftsbus: Der SSV Jahn bricht heute zur Mittagszeit mit 18 Spielern nach Großaspach auf, wo der Regensburger Fußball-Drittligist um 19 Uhr auf die Zweite des Bundesligisten VfB Stuttgart trifft, die in der dortigen "mechatronic Arena" ihre Heimspiele in dieser Saison austrägt.

Di. 26.08.14 | Autor: FuPa | 1.701 2
FuPa Oberpfalz sucht den schnellsten Hattrick

FuPa Oberpfalz sucht den schnellsten Hattrick

Tobias Guber vom A-Klassisten SV Waldau ist der neue Spitzenreiter

FuPa Oberfpalz sucht den schnellsten Hattrick der Saison. Neuer Spitzenreiter ist Tobias Guber vom SV Waldau! Sein fünf-Minuten Hattrick setzt ihn an die Spitze unserer TOP10 der schnellsten Hattricks in der Oberpfalz.

Di. 26.08.14 | Autor: Von Claus-Dieter Wotruba, MZ | 266 0
Blau ist die erste Bananenflanken-Meisterfarbe

Blau ist die erste Bananenflanken-Meisterfarbe

Nach der dritten Station in Neutraubling findet die Premierensaison ihren Abschluss +++ Die Liga findet viel Anklang und wird 2015 wachsen

Erst bekämpften sie sich voller Leidenschaft für den Ball und zum Abschluss bei der Siegerehrung umarmten sie sich - so ist das bei großen Fußballturnieren, so ist das auch in der Bananenflankenliga (BFL). Nach drei gelungenen Spieltagen, die den geistig behinderten Kickern der vier Teams an öffentlichen Plätzen viel Aufmerksamkeit und Respekt einbrachten, kürte die BFL in Neutraubling den Meister ihrer Premierensaison. Es blieb spannend bis zum Schluss: Erst mit dem 10:7 über den aufopferungsvoll kämpfenden Tabellenletzten in Weiß im letzten Saisonspiel kürten sich die Blauen zum ersten Meister der BFL-Geschichte.

Di. 26.08.14 | Autor: Rainer Plank | 2.749 0
DJK Ammerthal entlässt Andi Speer

DJK Ammerthal entlässt Andi Speer

Der 50-jährige Coach wird von der Entscheidung der Vorstandschaft überrascht, aber er weiß auch: ,,Mit fünf Punkten hast du kaum Argumente"

Die DJK Ammerthal hat nach der 1:5-Derby-Niederlage gegen den FC Amberg personelle Konsequenzen gezogen und Trainer Andreas Speer entlassen. Am Montagmittag habe ihm Vorstand Georg Paulus zu einem Gespräch gebeten und ihm dabei mitgeteilt, dass man sich aufgrund der "schlechten Ergebnisse und der Situation", in der sich die DJK dadurch befindet, von ihm trennt, sagte Speer am Dienstag gegenüber FuPa und der Mittelbayerischen Zeitung.

Di. 26.08.14 | Autor: BFV/lg | 277 0
Nächste Auszeichnung für Sara Däbritz

Nächste Auszeichnung für Sara Däbritz

Ebermannsdorferin wird als beste Nachwuchsspielerin des Jahres 2014 mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold geehrt

Große Ehre für die frischgebackene U20-Weltmeisterin Sara Däbritz. Zusammen mit Niklas Stark (1. FC Nürnberg), Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen) und Benedikt Gimber (TSG 1899 Hoffenheim) erhält die 19-Jährige die Fritz-Walter-Medaille in Gold als beste "Nachwuchsspielerin des Jahres 2014". Im Rahmen des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland in Dortmund werden die vier Talente am 7. September 2014 geehrt.

Di. 26.08.14 | Autor: Stephan Landgraf | 370 0
Termin für den Pokalschlager steht

Termin für den Pokalschlager steht

SpVgg SV Weiden und SSV Jahn Regensburg treffen am 10. September um 18.30 Uhr aufeinander

Es ist der Schlager schlechthin, wenn die beiden oberpfälzer Traditionsvereine SpVgg SV Weiden und SSV Jahn Regensburg aufeinandertreffen. Bei der Auslosung des Achtelfinales des Bayerischen Toto-Pokals, die am Sonntag vorgenommen wurde, wurde diese Paarung ausgelost. Inzwischen steht auch der genaue Spieltermin zwischen dem Bayernliga-Zweiten aus Weiden und dem Drittligisten aus der Bezirkshauptstadt fest.

Mi. 27.08.14 | Autor: Florian Würthele | 641 0
SpVgg Ziegetsdorf steht im Viertelfinale

SpVgg Ziegetsdorf steht im Viertelfinale

Kreisklassist bezwingt Pielenhofen-Adlersberg 4:1 und zieht in die Runde der letzten Acht ein

Das erste Ticket für´s Viertelfinale des Regensburger Toto-Pokals ist vergeben: am Mittwochabend behielt die SpVgg Ziegetsdorf im Heimspiel gegen den FC Pielenhofen-Adlersberg deutlich mit 4:1 die Oberhand. Ansehnlich war das Match über weite Strecken nicht, am Ende konnte sich das Team von Trainer Edi Ipfelkofer jedoch aufgrund einen klar dominierenden zweiten Hälfte durchsetzen.

Mo. 25.08.14 | Autor: ckk | 310 0
Weil jeder die Chancen vergab

Weil jeder die Chancen vergab

Gerechtes Remis beim 0:0: Vizemeister FC Zandt verpasst aber die Big Points im Heimspiel gegen den weiter unbesiegten Tabellenführer Bach

Torlos trennte sich der amtierende Vizemeister der Bezirksliga Süd im heimischen Wald-Stadion vom damit weiter ungeschlagenen Spitzenreiter VfB Bach. Beide Seiten waren auf Augenhöhe, technisch sehr versiert, doch hätten die Gastgeber einen ,,Dreier" benötigt, um den Spitzenplätzen näher zu kommen. So steht Zandt mit acht Punkten im Mittelfeld der Tabelle, Landesliga-Absteiger VfB Bach hat als Erster sechs Punkte mehr.

Mo. 25.08.14 | Autor: cch | 379 0
Das Karether Pressing

Das Karether Pressing

DJK Arnschwang verlor verdient mit 0:2 (0:0) bei Landesliga-Absteiger TSV Kareth-Lappersdorf, verkaufte sich aber auch teuer

Die Mannschaft bot aber über weite Strecken des Spiels eine ordentliche Vorstellung. Weil Gohel nach einem Spiel Sperre wieder frei war, stand der Abwehrmann wieder in der Startformation. Beide Mannschaften bemühten sich mit konzentriertem Aufbau um Struktur in ihrem Spiel mit Kurzpass-Passagen im Mittelfeld.

Mo. 25.08.14 | Autor: csv | 329 0
Chancen waren da, keiner traf

Chancen waren da, keiner traf

Die ,,Rosenkränzler" zahlen auch in Beilngries Bezirksliga-Lehrgeld bei 0:2-Niederlage +++ Viele Ausfälle waren nicht zu verkraften

Mit der 0:2-Niederlage beim FC Beilngries sind die ,,Rosenkränzler" endgültig wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt als Bezirksliga-Aufsteiger. Nach dem famosen Start gab es die zweite Niederlage in Folge gegen Mannschaften, die sich ganz nach oben orientieren in der Tabelle. In dem aus Neukirchener Sicht mäßigen Match hatten sich die Gäste die Schlappe aber auch selbst zuzuschreiben, denn der Gegner brachte ebenfalls nicht viel zustande.

Mo. 25.08.14 | Autor: DFB/lg | 685 0
Sara Däbritz holt mit der U20 den WM-Titel

Sara Däbritz holt mit der U20 den WM-Titel

1:0 (0:0)-Sieg nach Verlängerung gegen Nigeria +++ Ebermannsdorferin treibt in der zweiten Hälfte das Spiel an

Deutschland hat seine starken Leistungen in Kanada gekrönt und sich im Finale der U20-Frauen-Weltmeisterschaft 2014 mit 1:0 nach Verlängerung gegen Nigeria durchgesetzt. Damit holten die deutschen U20-Juniorinnen, bei denen die Ebermannsdorferin Sara Däbritz ein wichtiger Leistungsträger war,  zum dritten Mal den Titel bei dieser Turnierreihe und nach den Männern in Brasilien sowie der U19 in Ungarn, den dritten Titel in diesem Jahr für den DFB. Däbritz stand im Endspiel 99 Minuten auf dem Platz.

VfB Bach überrascht sich selbst

VfB Bach überrascht sich selbst

Die Wagner-Elf steht an der Tabellenspitze in der Bezirksliga Süd

Während der SV Burgweinting in der Bezirksliga Süd die Rote Laterne innehat, grüßt der VfB Bach von der Tabellenspitze. In der vergangenen Saison gingen beide Mannschaften noch in der Landesliga Mitte an den Start. Nach dem Abstieg folgte jeweils ein Umbruch. Und den hat Bach scheinbar deutlich besser verkraftet. Sogar so gut, dass sie beim VfB selbst überrascht sind.

So. 24.08.14 | Autor: von Alexander Roloff, MZ | 817 0
Mit Video +++ 1:1-Remis im Landesliga-Derby

Mit Video +++ 1:1-Remis im Landesliga-Derby

Der TSV Bad Abbach und der TV Schierling trennen sich am Samstag mit einem Remis - 1:1 (1:0) +++ Nach Rückstand kämpfen sich die Gäste nochmals heran

Das Landesligaderby zwischen dem TSV Bad Abbach und dem TV Schielring endete 1:1 (1:0). Die Gastgeber hatten vor 150 Zuschauern auf der Freizeitinsel eindeutige Vorteile im ersten Durchgang.

So. 24.08.14 | Autor: Georg Maulbeck | 353 0
Der FV Vilseck war verdammt nahe dran

Der FV Vilseck war verdammt nahe dran

Die SpVgg Lam musste sich bei Keeper Bergmann bedanken, der eine Kopfballbombe von Daniel Dietrich aus dem Eck holte und das 2:1 sicherte

Der FV Vilseck kommt in der Landesliga einfach nicht in Fahrt. Auch am Sonntag reichte es im Heimspiel gegen die SpVgg Lam nicht zu einem Punktgewinn. Die Gastgeber unterlagen mit 1:2 (0:1) und haben jetzt schon fünf Zähler Rückstand auf einen gesicherten Tabellenplatz.

Bach weiterhin an der Tabellenspitze

Bach weiterhin an der Tabellenspitze

VfB kommt gegen Zandt nicht über 0:0 Unentschieden hinaus - Neukirchen mit unglücklicher Niederlage

Der Spitzenreiter VfB Bach war am Sonntag beim 1.FC Zandt zu Gast und kam dort nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus. Trotzdem führt der VfB die Tabelle ungeschlagen mit 14 Punkten an. Hainsacker zeigte gegen den Freien TuS eine starke Leistung und schlug den TuS mit 4:0. Die Spvgg ist somit auf dem dritten Tabellenplatz und hat nur einen Zähler Rückstand auf Bach. Neukirchen war in Beilngries zwar die bessere Mannschaft, doch der Sieger hieß am Ende Beilngries. Der FC gewann mit 2:0. Burgweinting wartet immer noch auf den ersten Sieg in dieser Saison, denn gegen den SV Donaustauf verlor Burgweinting mit 1:3.

So. 24.08.14 | Autor: Thomas Mühlbauer | 1.427 0
SpVgg Lam landet Auswärtserfolg

SpVgg Lam landet Auswärtserfolg

Knapper 2:1 Erfolg für "Osserbuam" +++ Spitzenreiter lässt Aufsteiger keine Chance +++ Turbulente Anfangsphase in Mitterteich

Am neunten Spieltag ließ der Spitzenreiter aus Burglengenfeld nichts anbrennen und siegte am Ende relativ souverän mit 4:0. Dafür erlitt der ASV Cham einen weiteren herben Dämpfer, mit der 0:2 Niederlage in Etzenricht. Eine sehr turbulente Anfangsphase sahen die Zuschauer in Mitterteich, wo alle drei Tore bereits in den ersten 20 Minuten fielen, zudem gab es noch die rote Karte gegen den Regensburger Schlussmann. In der einzigen Partie am Sonntag feierte die SpVgg Lam einen knappen, aber unter dem Strich verdienten 2:1 Erfolg über den Aufsteiger aus Vilseck.

So. 24.08.14 | Autor: ckm | 214 0
Bitterer Rückschlag für den ASV Cham

Bitterer Rückschlag für den ASV Cham

Trainer Uwe Mißlinger und seine Elf hatten sich beim SV Etzenricht mehr ausgerechnet +++ Am Ende gab es eine 0:2-Niederlage

Nach zwei Siegen musste der ASV Cham im Auswärtsspiel beim SV Etzenricht wieder einen herben Dämpfer einstecken. Die Mannschaft von Trainer Uwe Mißlinger verlor das Oberpfalzderby mit 0:2 (0:0) und hat es somit vorerst verpasst, die Relegationsränge zu verlassen.

So. 24.08.14 | Autor: Von Philipp Zimmermann, MZ | 194 0
Fortuna bleibt in der Erfolgsspur

Fortuna bleibt in der Erfolgsspur

Regensburger gewinnen in Mitterteich, Tegernheimer in Waldkirchen

Der SV Fortuna Regensburg setzt mit dem 2:1-Auswärtserfolg in Mitterteich seine bisher starke Saison fort. Nach diesem Sieg hat die Elf von Trainer Helmut Zeiml 19 Punkte auf dem Konto und liegt nur einen Zähler hinter der zweitplatzierten SpVgg Ruhmannsfelden.

Do. 06:00  Cham/Schwandorf

Do. 00:39  Oberpfalz Junioren

Testspiele Oberpfalz
Wechselbörse Oberpfalz
Brüderlein Daniel Brüderlein, Daniel
TV 1899 Parsberg
TSV Altenfurt
Antov Tsvetan Antov, Tsvetan
Botev Vratsa / Bulgarien
TSV Kareth-Lappersdorf
Tucker, Aidan
SG Quelle Fürth
SV Seligenporten II
Santana, Yadilco
SpVgg SV Weiden
FC Umut Frechen 2002
Heller Simon Heller, Simon
TSV Kümmersbruck
FC Amberg II
Meyer Lennard Meyer, Lennard
FC Amberg
SC Lüstringen
Graf, Andreas
SG SSV Brand / DJK Ebnath
Pausiert
» zur Wechselbörse
Tippspiel Oberpfalz
1.User Online Peter Beyer48%3.134
2.User Online Sebastian Saradeth50%2.877
3.User Online Franz Auburger54%2.513
4.User Online Dominik Wolfrath53%1.496
5.User Online Dieter Ring47%1.435
6.User Online Martin Hufnagel47%1.385
7.User Online Sascha Zilk50%1.219
8.User Online Felix Mitko50%1.164
9.User Online Alwin Müller55%1.154
10.User Online Klaus Dorr48%1.087
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
TSV Kareth-Lappersdorf
Marco FehrGestern, 12:29
SV Eintr. Seubersdorf
Christoph SchierlGestern, 08:56
DJK-SV Oberpfraundorf
Lisa Dietz26.08. 19:33
JFG Schwarze Laber
Emre Aggül26.08. 15:11
ESV Amberg
Mario Mayer26.08. 13:38
SpVgg Willenhofen-Herrnried
Richard Ruppert25.08. 22:04
United Allstars
Oliver Abeltshauser24.08. 02:21
Initiative für Rasenkunst
Wolfgang Straube22.08. 11:10
» Vereinszugang anfordern
Facebook