FuPa Oberpfalz RSS-Feed
Partner & Infos
Mo. 27.10.14 | Autor: Redaktion Regensburg | 2.048 0
Weiden - Waldau macht das Rennen

Weiden - Waldau macht das Rennen

FuPa Oberpfalz schickt ein Videoteam zur Partie in der A-Klasse Ost

Auch in dieser Woche ist unser Videoteam wieder unterwegs. Die FuPaner haben entschieden! Am Sonntag geht es zum Spitzenspiel in der A-Klasse Ost Amberg/Weiden zwischen dem SV Anadoluspor Weiden und dem SV Waldau.

Heute 10:00 Uhr | Autor: Thomas Mühlbauer | 410 0
Stadtderby birgt Brisanz

Stadtderby birgt Brisanz

In Regensburg stehen sich die beiden Stadtvereine gegenüber +++ Findet Tegernheim zurück in die Erfolgsspur?

Im Fokus des 19. Landesligaspieltages steht ganz klar das Stadtderby zwischen den beiden Regensburger Vereinen (SC Regensburg gegen Fortuna Regensburg). Kein Team möchte das prestigträchtige Derby verlieren. In die Erfolgsspur zurückfinden möchte dagegen wieder der FC Tegernheim, um den zweiten Platz nicht zu verlieren. Die wohl einfachste Aufgabe aller Spitzenteams hat der TSV Bad Abbach zu lösen, der auf Schlusslicht Vilseck antritt.

Mi. 29.10.14 | Autor: Stephan Landgraf | 532 2
Stadt sucht nach anderen Lösungen

Stadt sucht nach anderen Lösungen

Schließung der Weidener Mehrzweckhalle hat zum Teil existenzielle Folgen für die Vereine +++ Bürgermeister Jens Meyer: "Wir basteln eifrig am Plan B" +++ Entscheidung am 3. November

Offen, konstruktiv und ehrlich – das ist es, was die Sport- und Kulturvereine im Umgang mit der Stadt Weiden schätzen. Auf diesen Nenner lässt sich das Treffen der von der eventuellen Schließung der Mehrzweckhalle betroffenen Vereine bringen, das am Mittwochabend im VIP-Raum des Funktionsgebäudes des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden stattfand. Die Bürgermeister Jens Meyer (SPD) und Lothar Höher (CSU) beruhigten, nachdem der derzeit sich im Urlaub befindliche Oberbürgermeister Kurt Seggewiß letzte Woche bekanntgab, dass die MZH wegen der Unterbringung von rund 200 Asylbewerbern den Winter über für jegliche Veranstaltungen geschlossen wird, die aufgebrachten Gemüter. „Nur im Extremfall wird die Mehrzweckhalle mit Flüchtlingen belegt. Wir werden der Regierung einen Plan B unterbreiten“, sagten die beiden Politiker unisono, die die Stadtverwaltung zudem angewiesen haben, die Halle ab Montag nicht zu schließen.

Mi. 29.10.14 | Autor: Alexander Reichmann | 745 0
Torjäger zieht in die Stadt der Borussen

Torjäger zieht in die Stadt der Borussen

Mihaita Raveica ist Torschützenkönig des SV Hienheim +++ Der Beruf verschlägt ihn nach Mönchengladbach +++ Kicken wird er bei einem kleineren Klub

Es war die 90. Minute im Spiel des SV Hadrian Hienheim gegen den Tabellenführer der A-Klasse, den SC Kelheim. Hienheims Trainer Josef Wild wechselte seinen Torjäger Mihaita Raveica aus. Es gab langen Applaus von allen Fans und Spielern des SV Hienheim und auch von vielen anderen Zuschauern.

Mi. 29.10.14 | Autor: Jürgen Scharf | 1.309 0
Diermeier tritt ab und ist enttäuscht

Diermeier tritt ab und ist enttäuscht

Beim Landesliga-Aufsteiger SC Regensburg krachte es zwischen Trainer und Spielern +++ ,,Es gibt viel Selbstüberschätzung", sagt der Ex-Coach

Beim SC Regensburg hat es gekracht. Trainer Reinhard Diermeier hat daraus seine Konsequenzen gezogen und ist als Trainer des Fußball-Landesliga-Aufsteigers, der derzeit auf dem vorletzten Platz steht, zurückgetreten. Bis zur Winterpause werden der bisherige Co-Trainer Peter Bachmeier und Torwartrainer Markus Hasler die Mannschaft betreuen.

Mi. 29.10.14 | Autor: Jürgen Scharf | 356 0
Jahn: Schmidt wehrt sich gegen Kritiker

Jahn: Schmidt wehrt sich gegen Kritiker

Lässt der Coach des Fußball-Drittligisten zu hart trainieren? Rotiert er zu viel? Im FuPa/MZ-Interview bezieht der Fußballlehrer Stellung

Im FuPa/MZ-Interview bezieht der Fußballlehrer Stellung.

Kareth steht vor Derby-Hürde

Kareth steht vor Derby-Hürde

TSV empfängt am Freitag den Freien TuS +++ Verfolger Bach muss im Derby gegen Donaustauf ran

Die Hinrunde der Bezirksliga Süd ist gespielt und der TSV Kareth-Lappersdorf sichert sich die Herbstmeisterschaft mit 37 Punkten. Der Verfolger aus Bach hat aber nur drei Punkte Rückstand und belegt mit 34 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Am ersten Spieltag der Rückründe haben beide Mannschaften schwierige Spiele zu bestreiten: Der TSV empfängt am Freitag den Freien TuS zum Lokalderby, am Sonntag muss Bach zum nur fünf Kilometer entfernten SV Donaustauf. Somit ist zum Auftakt der Rückrunde wieder einiges geboten und die Zuschauer kommen voll auf ihre Kosten.

Mi. 29.10.14 | Autor: Von Jürgen Scharf, MZ | 949 0

"So etwas ist natürlich schrecklich"

Nach einem tragischen Unglück auf einem Fußballplatz in Hamburg, bei dem ein Kind starb, wird über Aufsichtspflichten der Betreuer diskutiert

Harald Jucht ist 50 Jahre alt. Seit 44 Jahren ist er bereits Mitglied beim ASV Cham, und seit mehreren Jahren auch Jugendleiter des Vereins. Bei einem Klub mit mehr als 3300 Mitgliedern und dementsprechend vielen Kindern und Jugendlichen eine verantwortungsvolle Aufgabe. Kommt es zu einem Unfall, können auch Jucht Vorwürfe gemacht werden. Warum lässt du diesen Betreuer mit Kindern arbeiten, wird dann gefragt. Jucht weiß um diese Gefahr: ,,In unserer Gesellschaft sucht man immer einen Schuldigen." Seine Freude am Ehrenamt will er sich davon aber nicht nehmen lassen, auch wenn er weiß: ,,Du kannst nie sicher sein, das nichts passiert. Das muss man akzeptieren."

Di. 28.10.14 | Autor: Von Heinz Reichenwallner, MZ | 1.401 0
SSV Jahn: Kommt Stefan Reisinger?

SSV Jahn: Kommt Stefan Reisinger?

In der Offensive geht beim Fußball-Drittligisten derzeit wenig +++ Nun wird der 33 Jahre alte Ex-Bundesligastürmer als Neuzugang gehandelt

Dass der SSV Jahn am Sonntag bei seiner 0:1-Pleite gegen die Zweite des FSV Mainz 05 im Spiel nach vorne fast gar nichts zustande brachte, räumten auch die Verantwortlichen mehr oder weniger deutlich ein. ,,Das war zu behäbig", sagte Trainer Alexander Schmidt. Warum aber dann mit Daniel Steininger ausgerechnet ein nomineller Angreifer 90 Minuten auf der Bank saß, ist umso erklärungsbedürftiger. Denn noch hat niemand der Verantwortlichen beim Regensburger Fußball-Drittligisten offiziell erklärt, dass der ehemalige U19-Nationalspieler der Jahn-Elf nicht weiterhelfen könne.

Di. 28.10.14 | Autor: red | 6.716 0
Neu: Spielerfrau des Monats-Kalender 2015

Neu: Spielerfrau des Monats-Kalender 2015

Die besten Motive des Jahres in hochwertigem Design +++ Ab sofort bestellbar

Endlich ist es soweit: die besten Aufnahmen der Spielerfrau des Monats-Shootings sind ab sofort in limitierter Auflage als FuPa-Spielerfrauenkalender 2015 im DIN-A3-Format erhältlich. Zur Premiere gibt's die besten Bilder aus den Regionen Niederbayern, Weser-Ems, Brandenburg und vom Niederrhein. Und für euch heißt es schnell zugreifen, bevor die Exemplare womöglich vergriffen sind.

Di. 28.10.14 | Autor: csv | 372 0
In den Torwinkel gezimmert

In den Torwinkel gezimmert

Die ,,Rosenkränzler" sind als Aufsteiger zum Vorrundenabschluss toller Dritter der Bezirksliga Süd mit dem 3:0 über die ,,Roosters"

Der SV zeigte sich zum Vorrundenfinale der Bezirksliga Süd nochmals von seiner besten Seite, überholte die Gäste aus Thalmassing mit dem 3:0 auch in der Tabelle, steht auf Platz drei als Aufsteiger super da.

Di. 28.10.14 | Autor: Stephan Landgraf | 326 0
Auf zum nächsten Fan-Talk

Auf zum nächsten Fan-Talk

FuPa Oberpfalz überträgt wieder den Fußball-Stammtisch der SpVgg SV Weiden und des City Centers +++ Nächste Runde ist am Freitag ab 17 Uhr im VIP-Raum im Stadion

Das neue Konzept und das neue Format haben sich bewährt, nun geht es in die zweite Runde: Der Fußball-Stammtisch des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden in Zusammenarbeit mit dem City Center Weiden findet am Freitag zum Oberpfalz-Derby um 19 Uhr gegen den SSV Jahn Regensburg II erneut statt. Ab 17 Uhr sind dieses Mal im VIP-Raum des Funktionsgebäudes im Sparda-Bank-Stadion wiederum interessante Gesprächspartner zu Gast: Zugesagt haben Sven Kopp, Ex-Weidener, der nun beim SSV Jahn Regensburg kickt, Andreas Koppmann, Nachwuchsspieler der SpVgg SV, der den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hat, und Rainer Fachtan, Jugendkoordinator des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg SV.

Di. 28.10.14 | Autor: cch | 166 0
Aus stabiler Abwehr zum Punktgewinn

Aus stabiler Abwehr zum Punktgewinn

Die DJK Arnschwang hatte den Tabellenzweiten VfB Bach am Rande einer Niederlage beim 1:1 +++ Das taktische Konzept ist aufgegangen

Ein rassiges, spannendes und bis zum Schluss hart umkämpftes Bezirksliga-Spiel lieferte sich die DJK als Außenseiter mit dem Tabellenzweiten VfB Bach und erreichte in der aktuellen Situation durchaus wertvolles 1:1 (0:0) gegen den Landesliga-Absteiger.

Di. 28.10.14 | Autor: Thomas Mühlbauer | 179 0
Big Point für DJK Vilzing II

Big Point für DJK Vilzing II

2:0-Heimsieg über Landesliga-Absteiger SV Burgweinting könnte im Abstiegskampf sechs Punkte wert sein

Die DJK-Reserve durfte sich wieder über Verstärkung aus dem Bayernliga-Kader freuen durch Michal Strajt und Stefan Reiser. Der Landesliga-Absteiger begann natürlich sehr defensiv, überließ den Hausherren nahezu komplett das Mittelfeld.

Di. 28.10.14 | Autor: ckk | 221 0
Nicht nur wegen der Kälte gezittert

Nicht nur wegen der Kälte gezittert

FC Zandt bekommt große Probleme, gewinnt aber zum zweiten Mal in Folge beim 2:1 gegen Schlusslicht TV Parsberg +++ Schmuderer mit Gelb-Rot

Bei frostigen Temperaturen schaffte der FC bei Schlusslicht TV Parsberg den zweiten Sieg in Folge beim 2:1, schloss die Vorrunde mit 27 Punkten auf Rang fünf ab.

Mo. 27.10.14 | Autor: Heinz Reichenwallner | 457 0
Jahn wird Experte für Fußball-Dramen

Jahn wird Experte für Fußball-Dramen

Nach dem Slapstick-Gegentor in Mainz fahren die Regensburger wieder ohne Punkte heim +++ Zumindest bei der Klubkasse gibt es Positives

Es ist nicht überliefert, ob Fabian Trettenbach, Defensivspieler im Ensemble des SSV Jahn, in der Nacht vom Sonntag auf Montag schlecht geträumt hat. Könnte durchaus aber sein, weil bei einem Fußballer prägnante Spielszenen hinterher oftmals im Kopf in einer Endlosschleife ablaufen. So wird sich auch der 22-Jährige, wenn sicher höchst ungern, vielleicht wieder an seinem fatalen Schnitzer erinnert haben, der zur 0:1-Niederlage des Regensburger-Drittligisten bei der Zweiten des Bundesligisten FSV Mainz 05 führte.

Mo. 27.10.14 | Autor: Stephan Landgraf | 2.830 0
Zuschauer diskriminieren Spieler

Zuschauer diskriminieren Spieler

Bei der Partie zwischen Schmidmühlen und Inter Bergsteig verweist der Referee vier sogenannte "Fans" von der Anlage +++ Begegnung zweimal unterbrochen

Eines vorneweg: Gewalt und Diskriminierung haben auf und neben dem Fußballplatz nichts verloren – überhaupt nichts! Dass es leider immer noch Zuschauer gibt, die das noch nicht begriffen haben, zeigte sich am Sonntag im Spiel der Kreisliga Süd zwischen dem SV Schmidmühlen und dem SV Inter Bergsteig Amberg. Der sehr gut leitende Referee Afrim Salihu aus Obertraubling entfernte dabei, sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, vier sogenannte „Fans“ von der Anlage. Der Grund: Offenbar haben diese Amberger Spieler mit ihren unqualifizierten und stark rechtspopulistisch angehauchten Äußerungen diskriminiert.

So. 26.10.14 | Autor: Josef Wein/lg | 930 0
Update: Gebenbach holt Herbstmeisterschaft

Update: Gebenbach holt Herbstmeisterschaft

Sicherer 3:0-Erfolg gegen den SV Kulmain +++ Zwei Partien wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, neue Termine stehen fest +++ Amberg verliert Derby gegen Hahnbach

Den ersten Titel dieser Saison hat sich die DJK Gebenbach am Sonntag geholt. Zum Abschluss der Vorrunde landete die Elf von Spielertrainer Jens Matthies gegen den SV Kulmain ein 3:0 und darf sich somit "Herbstmeister" nennen. Zwei Partien sind am Wochenende wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt worden, während der FC Amberg II im Derby an ungemein effektiven Hahnbachern mit 2:4 scheiterte. Gebremst wurde hingegen der kurze Höhenflug des SV Plößberg, der zuhause der SV TuS/DJK Grafenwöhr mit 3:4 unterlag.

Mo. 27.10.14 | Autor: Redaktion Regenburg | 5.870 0
Elf der Woche: Jetzt die Aufstellungen eintragen

Elf der Woche: Jetzt die Aufstellungen eintragen

Abstimmung bis Dienstagvormittag möglich

Damit die Ligaelf der Woche auch aussagekräftig ist, erfolgt die Auswertung erst, wenn mindestens 70 Prozent der Mannschaftsaufgebote von den Vereinsverwaltern der Liga eingepflegt wurden und wenn je Team mindestens zehn Stimmen abgegeben wurden. Spieler einer Mannschaft, deren Aufgebot nicht vorliegt oder deren Spielposition im Kader nicht festgelegt ist, können nicht in die Spieltagself gewählt werden.

So. 26.10.14 | Autor: Stephan Landgraf | 730 0
Update: Amberg mittendrin, statt nur dabei

Update: Amberg mittendrin, statt nur dabei

Mit OTV-Video: Elf von Trainer Timo Rost schickt Tabellenzweiten Aschaffenburg mit einem 3:0 (3:0) nach Hause +++ Gastgeber erneut mit einer ganz starken Vorstellung

Mittendrin, statt nur dabei – auf diesen Nenner lässt sich die derzeitige Situation des Fußball-Bayernligisten FC Amberg bringen. Nach einer erneut bärenstarken Leistung, vor allem in der ersten Halbzeit, setzte sich die Mannschaft von Trainer Timo Rost am Samstag vor 522 Zuschauern im Stadion am Schanzl im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SV Viktoria Aschaffenburg mit 3:0 (3:0) durch. Durch diesen Erfolg verbesserten sich die Gelb-Schwarzen auf den vierten Platz und befindet sich wieder mitten im Kampf um die Meisterschaft und den Regionalliga-Aufstieg.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker


Wer hat den schönsten Treffer im September erzielt?
Johannes Dotzler (SV Freudenberg)
Jonas Grunner (ASV Neumarkt)
Mergim Dumani (ATSV Kelheim)
Philipp Schmoll (SV Eintracht Seubersdorf)
Urban Wazlawik (FC Tegernheim)
» Ergebnis anzeigen 3012 Stimmen
Wechselbörse Oberpfalz
Lorenzi Grégory Lorenzi, Grégory
vereinslos
SSV Jahn Regensburg
Sabadus Abraham Sabadus, Abraham
FC Tegernheim
SV Eggmühl
Karabayir Gökhan Karabayir, Gökhan
SC Teublitz
SC Katzdorf
Hesse Uwe Hesse, Uwe
Vereinslos
SSV Jahn Regensburg
Sinkiewicz Lukas Sinkiewicz, Lukas
zuletzt vereinslos
SSV Jahn Regensburg
Velkov Nikolay Velkov, Nikolay
SV Schwarzhofen
zurück nach Bulgarien
Krummrein Michael Krummrein, Michael
Unbekannt
FC Amberg II
» zur Wechselbörse
Tippspiel Oberpfalz
1.User Online Franz Auburger54%16.755
2.User Online Nico Pollmann53%10.900
3.User Online Sebastian Saradeth51%9.813
4.User Online Peter Beyer50%9.788
5.User Online Alwin Müller55%6.134
6.User Online Richard Karkosch51%5.983
7.User Online Dieter Ring49%5.574
8.User Online Klaus Dorr49%3.407
9.User Online Siegfried Schüder49%2.940
10.User Online Hüseyin Yayar26%2.805
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Anadoluspor Weiden
Berkay Canyurt28.10. 20:48
SV Inter Amberg
Mokhtar El Sayed27.10. 16:40
JFG Kickers Labertal 06
Christian Schmidt25.10. 08:05
JFG Kickers Labertal 06
Klaus Borchardt25.10. 08:01
JFG Kickers Labertal 06
Josef Proneth23.10. 15:45
JFG Haidau 08
Christoph Berlinger23.10. 14:17
SpVgg Ziegetsdorf
Lukas Mrosek22.10. 19:42
TB Roding
Christian Janßen22.10. 19:32
» Vereinszugang anfordern
Facebook