FuPa Oberpfalz RSS-Feed
Partner & Infos
Fr. 19.12.14 | Autor: Heinz Reichenwallner | 72
0
Der SSV Jahn und das Warten auf ein Tor

Der SSV Jahn und das Warten auf ein Tor

Zum Jahresabschluss muss der Tabellenletzte nach Unterhaching +++ Will dort endlich mal wieder das Runde ins Eckige hinein?

Christian Brand gibt freimütig zu, „kein besonders guter Mathematiker“ zu sein. Was den Trainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg aber nicht davon abhält, vor dem Bayern-Derby am Samstag (14 Uhr) bei der SpVgg Unterhaching die Gesetze der Wahrscheinlichkeitsrechnung zu bemühen. „Wir sind dran zu gewinnen. Es wird einfach Zeit.“ Eigentlich sei man die ganze Zeit schon dran, betont der 42-Jährige, „doch es fehlt ein Detail“.

Fr. 19.12.14 | Autor: Martin Rutrecht | 41
0
Blinden-Bundesligist auf ATSV-Parkett

Blinden-Bundesligist auf ATSV-Parkett

Die Erstliga-Truppe aus Würzburg tritt in Kelheim gegen den FC Sternstunden an +++ Die Idee begeistert WM-Helden und FC Bayern

Etwas Besonderes sollte es sein zur 40. Ausgabe des Kelheimer Hallenfußball-Turniers im Januar 2015. Nach einigem Grübeln im Organisations-Team des ATSV Kelheim warf Pressewart Martin Birkl die zündende Idee ein: Der Blindenfußball soll eine Plattform beim Bandenzauber bekommen. Mit dem BFW/VSV Würzburg tritt ein Bundesliga-Klub an, der auch zwei Nationalspieler in seinen Reihen hat. Gegner wird die caritative Promi-Truppe FC Sternstunden sein. Das Einlagenspiel steigt am 10. Januar, dem entscheidenden Finaltag bei den Herren.

Fr. 19.12.14 | Autor: red | 1.208
0
FuPa kürt die

FuPa kürt die "Spielerfrau des Jahres 2014"

Gebiete wählen ihre "Spielerfrau des Jahres" +++ Im Februar folgt die Wahl zur "Miss FuPa 2014"

In zehn FuPa-Gebieten hat sich die Rubrik "Spielerfrau des Monats" zu einer festen Größe entwickelt. Nun steht die Abstimmung zur "Spielerfrau des Jahres" an und ihr könnt selbst mitbestimmen, wer das Rennen macht. Zunächst kürt jede Region per Voting ihre "Spielerfrau des Jahres", anschließend treten die verbliebenen Kandidatinnen zur Wahl der "Miss FuPa 2014" an.

Fr. 19.12.14 | Autor: Peter Seltenreich | 668
0

"Spielerfrau des Monats" im Dezember

Lisa aus Barbing macht das Rennen +++ Jetzt schon für 2015 bewerben

Das Jahr geht zu Ende, doch auch im Dezember präsentieren wir euch die "Spielerfrau des Monats".  Die sympathische Kauffrau für Bürokommunikation, Lisa Iberle aus Barbing, setzt sich im Dezember bei der Jury durch. Auch LIsa hat die Chance im Januar zur "Miss FuPa-Oberpfalz" gewählt zu werden.

Fr. 19.12.14 | Autor: Jürgen Scharf | 294
0
Loboue äußert sich zu seinem Ausraster

Loboue äußert sich zu seinem Ausraster

Die Fan-Kritik des Jahn-Torwarts sorgte für Diskussionen +++ Nun räumt er ein, dass er manches Wort anders wählen hätte sollen

Viel wurde über die verbale Explosion von Jahn-Torwart Stephan Loboue nach dem Spiel gegen die Stuttgarter Kickers diskutiert. Der 33-Jährige hatte nach der Partie das Verhalten der Fans, die ,,Keller raus" skandiert hatten, kritisiert: ,,Das ist asozial. Das sind Vollidioten." Im FuPa/MZ-Gespräch räumt er nun ein, dass er das eine oder andere Wort besser nicht benutzen hätte sollen - grundsätzlich bleibe er aber bei seiner Meinung.

Do. 18.12.14 | Autor: Peter Seltenreich | 278
0
Der Mensch, der Ball und das Stadion

Der Mensch, der Ball und das Stadion

Außergewöhnlicher Ort, außergewöhnlicher Anlass: Das Theater läuft zum Abpfiff auf

Sportliche, theatralische und musikalische Ereignisse - alle Sparten des Theaters werden, gemeinsam mit künstlerischen Partnern, die Welt von Fußball und Theater zusammenbringen. Von der großen Parade auf dem grünen Rasen (der an diesem Tag möglicherweise versteigert wird), von Fangesängen bis zum Sinfoniekonzert, alles hat seinen Platz bei diesem Heimspiel der besonderen Art. Schirmherr ist OB Joachim Wolbergs.

Do. 18.12.14 | Autor: Jürgen Scharf | 260
0

"Und dann jeder fünf Liegestütze"

Harry Gfreiter und Romas Dressler vom SSV Jahn Regensburg besuchen Häftlinge im Straubinger Gefängnis - und machen mit ihnen Sport

So hatten sich die Häftlinge das wohl nicht vorgestellt. Harry Gfreiter macht beim Aufwärmprogramm mächtig Dampf. Auf drei Teams sind die Gefangenen aufgeteilt. In der Sporthalle der Justizvollzugsanstalt Straubing rennen sie zunächst frei durcheinander. Wenn Gfreiter das entsprechende Kommando gibt, muss aber jeder zu einem farbig markierten Teampunkt sprinten. Für das Team, das am langsamsten ist, gibt es eine Zugabe. ,,So, und dann jeder von euch fünf Liegestütze. So läuft das bei den Fußball-Profis nämlich auch", sagt Gfreiter. Die Häftlinge tun, wie ihnen geheißen. Runter in den Stütz - und dann pumpen.

Do. 18.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 329
0
Eine Vertragsverlängerung mit Signalwirkung

Eine Vertragsverlängerung mit Signalwirkung

Sportlicher Leiter Tobias Rösl bleibt dem Fußball-Bayernligisten DJK Ammerthal ein weiteres Jahr erhalten +++ In die Wege Geleitetes konsequent ausbauen

Es ist eine Vertragsverlängerung mit Signalwirkung, aber auch eine Herzensangelegenheit – von beiden Seiten: Der Fußball-Bayernligist DJK Ammerthal mit Sportvorstand Stefan Badura an der Spitze verlängerte am Mittwochabend die Zusammenarbeit mit Sportlichen Leiter Tobias Rösl vorzeitig um eine weitere Saison. „Tobias ist ein Pfundskerl, der charakterlich und mit seinen Ideen und seiner Arbeit perfekt zu uns passt“, sagte Badura, der sich freute, dass „sein Sportdirektor“ der DJK erhalten bleibt.

Do. 18.12.14 | Autor: Thomas Mühlbauer | 1.179
0
Eine Liga, in der es keinen Favoriten gibt

Eine Liga, in der es keinen Favoriten gibt

Rückblick auf die bisherigen 22 Landesliga-Spiele +++ Sechs Vereine kämpfen um den Aufstieg +++ Nur einmal mehr als 1.000 Zuschauer

Die 18 Vereine der Landesliga Mitte befinden sich nun seit Anfang Dezember in der wohl verdienten Winterpause. Grund genug, einmal einen Blick auf die bisherigen 22 Saisonspiele zu werfen. Nachdem sich die beiden Übermannschaften der letzten Saison aus Bad Kötzting und Vilzing in die Bayernliga verabschiedet hatten, war klar, dass die beiden "Häuptlinge" weg waren und es in dieser Saison wohl keine "Übermannschaft" geben wird, die in diese Fußstapfen treten.

Mi. 17.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 892
0
Weiterer wichtiger Baustein für die DJK

Weiterer wichtiger Baustein für die DJK

Ammerthaler Fußball-Bayernligist nimmt Marcel Fürsattel unter Vertrag +++ 21-jähriger Verteidiger ab sofort spielberechtigt

Am Ende der Saison soll der Klassenerhalt stehen – auf direktem Wege oder, wenn es denn unbedingt sein muss, über die Relegation. Die Zielvorgabe der Verantwortlichen des Fußball-Bayernligisten DJK Ammerthal ist klar. „Wir tun alles dafür, um dieses Vorhaben zu realisieren“, sagt Sportlicher Leiter Tobias Rösl, dem nach der Verpflichtung von Torjäger Michael Jonczy vom SC Eltersdorf nun ein weiterer Transfercoup gelungen ist. Seit Dienstagabend steht nämlich fest, dass sich mit sofortiger Wirkung Marcel Fürsattel vom Nordost-Landesligisten SG Quelle Fürth der Elf von Trainer Markus Mühling anschließt.

Mi. 17.12.14 | Autor: Heinz Reichenwallner | 438
0

"Wusste, dass es extrem schwierig wird"

Christian Brand, der Trainer des SSV Jahn Regensburg, spricht über das Potenzial seines Teams und die kommenden Aufgaben

Mickrige zwölf Punkte nach 21 Spielen, grausame 17:40 Tore, abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz mit bereits neun Zählern Rücksstand auf einen Nichtabstiegsplatz, so lautet die Horrorbilanz des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg. Dennoch gibt sich Christian Brand (42) relativ zuversichtlich, die Klasse doch noch halten zu können. Heinz Reichenwallner von der FuPa/MZ-Sportredaktion, sprach mit dem Jahn-Trainer über dessen ersten Eindrücke.

Mi. 17.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 235
0
Ein

Ein "stiller Held" voller Bescheidenheit

Reinhold Badura ist seit über 40 Jahren bei der DJK Ammerthal aktiv +++ 54-Jähriger wird vom BFV ausgezeichnet und von der Vorstandschaft geehrt

Bescheidenheit ist eine Zier – diese Weisheit passt bei Reinhold Badura wie die sprichwörtliche „Faust aufs Auge“. Denn er ist ein Musterbeispiel von ehrenamtlicher Arbeit im Hintergrund, ohne großes Aufsehen darüber zu machen. Sei es als Platzwart oder als Spielleiter beim Fußball-Bayernligisten DJK Ammerthal – für den 54-Jährigen alles Jobs, die er aus „Liebe zu seinem Verein“ mit viel Leidenschaft ausfüllt. Dass er im November vom Fußball-Bezirk Oberpfalz für sein Wirken mit dem „Lebens-Oscar“ ausgezeichnet wurde, ist Badura fast schon etwas peinlich. „Es macht mir halt einfach Spaß“, sagt er, als er am Montagabend von der DJK-Vorstandschaft um Stefan Badura (Vorstand Sport), Georg Paulus (Vorstand Finanzen/Marketing) und Peter Haller (Vorstand Breitensport) nochmals geehrt wurde.

Mi. 17.12.14 | Autor: mg | 326
0
Futsal-Bezirksliga startet am Sonntag!

Futsal-Bezirksliga startet am Sonntag!

+++ Spielpaarungen getauscht! +++ Erster Spieltag in der Futsal-Bezirksliga Oberpfalz in Regensburg +++ Futsal Club II empfängt den FC Weiden-Ost +++

Am kommenden Sonntag, den 21. Dezember 2014, findet in der Clermont-Ferrand-Halle in Regensburg der erste Spieltag in der Futsal-Bezirksliga statt. Zwei Spiele stehen auf dem Programm. Um 14:00 Uhr empfängt der Futsal Club Regensburg den FC Weiden-Ost. Um 15:30 Uhr stehen sich der TSV 1880 Schwandorf und die SpVgg Illkofen gegenüber. Es werden spannende Spiele und viele Zuschauer erwartet.

Di. 16.12.14 | Autor: ohr/js | 665
0
Keine Strafe für Stephan Loboue

Keine Strafe für Stephan Loboue

Der Torwart des SSV Jahn Regensburg hatte nach dem Spiel gegen die Stuttgarter Kickers Fans als "asozial" bezeichnet

Nach der 0:2-Heimniederlage gegen die Stuttgarter Kickers hatte Jahn-Keeper Stephan Loboue am Samstag in einem Interview mit dem Regensburger Fernsehsender TVA einige Fans als ,,asozial" bezeichnet. Die angesprochenen Anhänger hatten zuvor lautstark ,,Keller raus!" skandiert und damit den Sportchef des Regensburger Fußball-Drittligisten kritisiert.

Di. 16.12.14 | Autor: Jürgen Scharf | 820
0
Die Stürmersuche beim Jahn geht weiter

Die Stürmersuche beim Jahn geht weiter

Wann ist der neue Angreifer beim SSV Jahn Regensburg da +++ Diese Woche werden Spieler in der Domstadt getestet

Die Situation beim SSV Jahn Regensburg in der 3. Liga wird immer hoffnungsloser. Seit dem Wochenende sind es bereits neun Punkte, die dem Tabellenletzten aufs rettende Ufer zum Klassenerhalt fehlen. Aufstecken kommt Sportchef Christian Keller zufolge aber nicht infrage: „Noch ist es rechnerisch möglich, und da müssen wir sowieso alles versuchen.“

Di. 16.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 569
0
Am Ende soll der Klassenerhalt stehen

Am Ende soll der Klassenerhalt stehen

Bayernligist DJK Ammerthal steigt am 18. Januar in die Vorbereitung ein +++ 21 Trainingseinheiten und vorerst sechs Testspiele sind terminiert worden

Die Vorgabe der Verantwortlichen des Fußball-Bayernligisten DJK Ammerthal ist klar und eindeutig: „Unser Ziel ist es nach wie vor, wenn möglich, den Platz vor der Relegation zu holen und somit den sicheren Klassenerhalt. Man muss sich aber auch im Klaren sein, dass es eine verdammt lange Rückrunde werden kann mit einer Relegation. Und für diese Situation müssen wir uns rüsten“, sagen Trainer Markus Mühling und Sportlicher Leiter Tobias Rösl übereinstimmend. Und um dieses Vorhaben zu realisieren, steigt der momentane Tabellen-16. bereits am 18. Januar in die Vorbereitung auf die Restrückrunde ein. Die beginnt für die DJK-Kicker am 8. März um 15 Uhr mit dem richtungsweisenden Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TSV Neudrosssenfeld.

So. 14.12.14 | Autor: Matthias Brunnbauer | 1.450
0
Update Video: Neumarkt siegt vor Rekordkulisse

Update Video: Neumarkt siegt vor Rekordkulisse

Maxhütte, Teublitz und Pirkensee sind chancenlos +++ Für Burglengenfeld reicht es vor rund 480 Zuschauern zu Platz vier

ASV Neumarkt heißt der Sieger des 11. Charivari-Fußball-Hallencups in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof. Mit einem knappen 2:1-Erfolg setzten sich die Mannen von Trainer Dominik Haußner im Finale gegen den FC Tegernheim durch und sicherten sich damit zum zweiten Mal den Turniersieg beim Traditionsturnier.

Video: SV Fortuna holt sich den Titel

Video: SV Fortuna holt sich den Titel

Landesligist gewinnt zum zweiten Mal die Stadtmeisterschaft +++ Im Endspiel ließ die Fortuna dem Freien TuS keine Chance +++ ESV Regensburg Überraschungs-Halbfinalist

Freudestrahlend lagen sich die Spieler des SV Fortuna Regensburg am Sonntag-Abend in den Armen: gerade hatten die Zeiml-Schützlinge den Freien TuS Regensburg mit 5:2 vom Parkett gefegt. Es war das große Endspiel der Hallen-Stadtmeisterschaft 2014 in der Clermont-Ferrand-Halle, die mit der Fortuna, die den Titel zum zweiten Mal einfährt, einen würdigen Sieger fand.

Mo. 15.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 650
0
SpVgg SV bleibt wenig Zeit zum Verschnaufen

SpVgg SV bleibt wenig Zeit zum Verschnaufen

Bayernligist steigt am 4. Februar wieder mit der Vorbereitung ein +++ Bis dahin stehen vier Hallenturniere auf dem Programm +++ Härtetest gegen SpVgg Oberfranken Bayreuth

Erst einmal die Beine hochlegen und etwas entspannen. Auch wenn die Winterpause für den Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden, das erste reguläre Punktspiel steht erst wieder am 7. März 2015 um 15 Uhr zuhause gegen die SpVgg Ansbach auf dem Programm, in dieser Saison etwas länger ist, haben Sportlicher Leiter Thomas Binner und Trainer Christian Stadler inzwischen schon den Winterfahrplan und die Vorbereitung auf die Restrückrunde festgezurrt.

Mo. 15.12.14 | Autor: Stephan Landgraf | 1.346
1
Schweißtreibende Vorbereitung wartet

Schweißtreibende Vorbereitung wartet

FC Amberg startet am 29. Januar mit dem Training +++ 18 Einheiten und fünf Testspiele gegen namhafte Gegner geplant +++ Mitte Februar geht es in die Türkei

Seit dem 22. November befindet sich der Fußball-Bayernligist FC Amberg in der verdienten Winterpause. „Zunächst war Regeneration angesagt, die Spieler kurierten ihre Verletzungen aus“, so Trainer Timo Rost, der inzwischen zusammen mit Sportlichen Leiter Bernd Scheibel das Vorbereitungsprogramm für die am 8. März um 15 Uhr beim FSV Erlangen-Bruck beginnende Restrückrunde ausgearbeitet hat. Dabei gibt es eine Premiere, denn erstmals verabschiedet sich die Mannschaft des aktuellen Tabellendritten Mitte Februar für eine Woche in ein Trainingslager in die Türkei.

0
Aktivitäten
25

Zum Liveticker


Wer ist Ostbayerns Fußballer des Jahres?
Christian Brandl
Florian Frisch
Christoph Hegenbart
Christian Knorr
Jens Matthies
Philipp Sander
Andreas Schießl
Benjamin Karg
Franziska Hutter
Melanie Scheid
Bernhard Neumeyer
» Ergebnis anzeigen 5422 Stimmen
Wer hat den schönsten Treffer im November erzielt?
Akram Abdel-Haq (SV Anadoluspor Weiden)
Artur Becker (TSV Detag Wernberg)
Christian Knorr (FC Amberg)
Christoph Reichl (SG Peising/Bad Abbach II)
Turan Bafra (TSV Tännesberg)
» Ergebnis anzeigen 1471 Stimmen
Wechselbörse Oberpfalz
De Biasi Carmine De Biasi, Carmine
DJK Ammerthal
Ziel unbekannt
Graf Roland Graf, Roland
DJK Ammerthal
SC Eltersdorf
als Co-Trainer
Bauer Sebastian Bauer, Sebastian
SC Ettmannsdorf
SV Schwarzhofen
Bormann Marc Bormann, Marc
FC Tegernheim
pausiert wegen Auslandsaufenthalt
Höttges, Jonathan
SC Fortuna Bonn 1904/50
FSV Prüfening
Fürsattel Marcel Fürsattel, Marcel
SG Quelle Fürth
DJK Ammerthal
Ambrus Zoltan Ambrus, Zoltan
DJK Vilzing
DJK Vilzing II
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memory
Tippspiel Oberpfalz
Keine Platzierungen vorhanden.
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
JFG Höllohe
Tobias Baierl18.12. 13:26
FC Ränkam
Stefan Ziesler17.12. 13:49
SpVgg Bruck
Dominik Weinfurtner15.12. 13:52
SpVgg Illkofen
Toni Wittmann15.12. 12:45
ATSV Kallmünz
Sandra Mehrl14.12. 14:53
FC Amberg
Bernhard Keck30.11. 08:08
FC Labertal 05
Sabine Jäger26.11. 10:25
TB Roding
Stefan Schwarzfischer25.11. 10:54
» Vereinszugang anfordern
Facebook