2024-05-29T12:18:09.228Z

Allgemeines
Am 26. Juni beginnt der MSV Duisburg mit der Sommer-Vorbereitung.
Am 26. Juni beginnt der MSV Duisburg mit der Sommer-Vorbereitung. – Foto: Marcel Eichholz

Testspiele und Trainingslager: Das ist die MSV-Vorbereitung

3. Liga: Am 26. Juni beginnt für den MSV Duisburg die Vorbereitung auf die neue Drittliga-Saison.

Die Saison in der 3. Liga ist gerade erst beendet und die Spieler in der verdienten Sommerpause. Umso mehr Arbeit haben aktuell die Kaderplaner und die Verantwortlichen für die Gestaltung der Vorbereitung. Beim MSV Duisburg steht zumindest der Sommer-Fahrplan weitestgehend und dürfte nur noch kleine Ergänzungen erfahren. Aktuell stehen für die Zebras sechs Testspiele auf dem Programm und auch ein Trainingslager wird bezogen.

Nachdem die Duisburger Kicker in den letzten Vorbereitungsphasen in der Heimat geblieben sind, steht in diesem Sommer wieder ein Trainingslager auf der Agenda. Vom 17. bis zum 23. Juli beziehen die Zebras Quartier im Hotel am Vitalpark im thüringischen Heilbad Heiligenstadt. "Wir finden dort hervorragende Bedingungen für die Themen, auf die wir uns im Trainingslager in diesem Sommer fokussieren werden, nämlich intensiv die Grundlagen im Fitness- und spielerischen Bereich zu schaffen, aber auch, um die von uns gewünschte neue Hierarchie im Team gemeinsam mit dem Team erarbeiten zu können", betont Sportvorstand Ralf Heskamp.

Bevor es allerdings nach Thüringen geht, stehen zunächst einige Trainingseinheiten und Testspiele in Duisburg an. So bittet Cheftrainer Torsten Ziegner zum Aufgalopp und ersten Testungen am 26. Juni. Das erste Testspiel bestreiten die Zebras am 30. Juni beim SV Duissern. Nur einen Tag später steht der große Familientag an der Westender Straße an, an dem den Fans der Kader vorgestellt wird. Wiederum einen Tag später testen die Drittliga-Kicker gegen die DJK Lösort Meiderich.

Nach der ersten Phase der Vorbereitung geht es dann gegen zwei Regionalligisten. Zunächst treten die Meidericher beim 1. FC Bocholt an (7. Juli), es folgt ein Gastspiel bei Fortuna Köln (14. Juli). Während des Trainingslagers kommt es zum ersten richtigen Härtetest, denn der Zebratross spielt gegen Hannover 96. Das Kräftemessen am 19. Juli findet jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ein weiteres Testspiel ist für den 21. Juli geplant, der Gegner ist da der 1. FC Lokomotive Leipzig. Am Wochenende vom 4. bis 6 August rollt dann in der 3. Liga wieder der Ball.

Die Vorbereitung im Überblick

  • MO, 26. Juni, Trainingsauftakt
  • FR, 30. Juni - SV Duissern (A)
  • SA, 1. Juli, Familientag
  • SO, 2. Juli - DJK Lösort Meiderich (H)
  • FR, 7. Juli - 1. FC Bocholt (A)
  • SA, 8.Juli - SF Hamborn 07 (A)
  • FR, 14. Juli - Fortuna Köln (A)
  • 17.-23. Juli, Trainingslager in Thüringen
  • MI, 19. Juli - Hannover 96 (A)
  • FR, 21. Juli - 1. FC Lokomotive Leipzig (A)
  • SA, 29. Juli - BV De Graafschap (H)
  • 4.-6. August, Saisonstart 3. Liga

____

>>> FuPa Niederrhein bietet ab sofort wieder einen WhatsApp-Service an.

____

📰 Alle aktuellen Nachrichten: https://www.fupa.net/region/niederrhein/news

📝 Alle aktuellen Transfers: https://www.fupa.net/region/niederrhein/transfer

⚽ Die Spiele des Tages: https://www.fupa.net/region/niederrhein/matches

____

Dein Kontakt zur FuPa-Redaktion:

Aufrufe: 015.6.2023, 22:45 Uhr
Marcel EichholzAutor