Umut Özogul (links), Malik Hodroj (mitte) und Benit Dinaj (rechts) werden mit Senioren-Verträgen ausgestattet.
Umut Özogul (links), Malik Hodroj (mitte) und Benit Dinaj (rechts) werden mit Senioren-Verträgen ausgestattet. – Foto: Sportfreunde Siegen

Sportfreunde Siegen: Drei U19-Spieler bekommen Senioren-Verträge

Benit Dinaj, Malik Hodroj und Umut Özogul springen in der kommenden Saison endgültig in den Kader der Senioren.

Die drei U19-Spieler Benit Dinaj, Malik Hodroj und Umut Özogul bekommen für die kommende Saison Senioren-Verträge. Alle drei sammelten bereits Erfahrung im Seniorenbereich des Oberligisten.

Dinaj spielt seit 2018 bei den Sportfreunden und absolvierte in der aktuellen Saison bereits sechs Spiele in der Oberliga. Sein Highlight war der Siegtreffer im Derby gegen den TuS Erndtebrück.

Hodroj spielt schon sehr lange bei Siegen, seit 2013 steht er für die Sportfreunde auf den Platz. In der laufenden Saison sammelte der Mittelfeldspieler sieben Einsätze für die Herrenmannschaft.

Özugol kam 2020 nach Siegen und ist in der Innenverteidung zu Hause. Der 18-jährige kommt bisher auf zwei Einsätze in der Oberliga.

Die drei Jugendspieler zeigen, dass die Nachwuchsarbeit bei den Sportfreunden erfolgreich gestaltet wird und Talente den Sprung in die erste Mannschaft schaffen.

Aufrufe: 010.5.2022, 09:26 Uhr
PMAutor