2024-05-22T11:15:19.621Z

Spielvorbericht
Der SV Wachtberg kann auf den zweiten Platz springen.
Der SV Wachtberg kann auf den zweiten Platz springen. – Foto: Christiane Döge

Spitzenduell: Wachtberg als lachender Dritter?

Bezirksliga, Staffel 2: Am 26. Spieltag trifft der SV Vorgebirge auf Tabellenführer FV Bad Honnef und bekommt dabei die vielleicht letzte Möglichkeit nochmal Richtung Meisterschaft zu greifen. Vom direkten Duell könnte vor allem auch der SV Wachtberg profitieren.

Es ist das Spitzenduell in Staffel 2 der Bezirksliga: Tabellenführer FV Bad Honnef ist beim Tabellenzweiten SV Vorgebirge zu Gast. Was die Punkte angeht, ist die Sache indes recht deutlich. Bad Honnef ist fünf Spieltage vor Schluss auf sieben Punkte davongezogen. Will Vorgebirge noch einmal einen Anlauf zum Meistertitel wagen, dann muss dieser am Sonntag beginnen. Vor allem, weil der SV Wachtberg auf dem dritten Platz lauert.

Nur Neulinge ganz oben

Es ist durchaus eine interessante Situation, die aktuell an der Tabellenspitze der Bezirksliga zu finden ist. Mit dem FV Bad Honnef steht ein Absteiger ganz oben, dahinter folgt mit der SV Vorgebirge ein Aufsteiger und mit dem SV Wachtberg ein weiterer Landesliga-Absteiger. Keiner der Aufstiegsfavoriten war im vergangenen Jahr schon in der Bezirksliga - und mindestens eines der drei Teams wird es im kommenden Jahr auch nicht mehr sein.

Der Frage, wer sich den Meistertitel schnappt könnten die Mannschaften am Sonntag ein gutes Stück näher gekommen sein. Schnappt sich Bad Honnef die drei Punkte gegen Vorgebirge, ist der FV zehn Punkte vom direkten Konkurrenten entfernt. Wachtberg könnte im besten Fall auf sieben Punkte verkürzen, wenn es erwartungsgemäß sein Spiel gegen den SV Leuscheid gewinnt. Andersrum könnte nochmal richtig Dampf in den Aufstiegskampf kommen, wenn Vorgebirge das Spiel - wie beim 2:0 in der Hinrunde - für sich entscheidet. Dann wären es nur noch vier Punkte auf Bad Honnef. So oder so bleibt es im Aufstiegsrennen spannend, schließlich steigen aller Voraussicht nach auch zwei der vier Bezirksliga-Vizemeister auf. Gerade für Wachtberg und Vorgebirge geht es also um jeden einzelnen Zähler.

Die weiteren Spiele des 26. Spieltags

________________

________________

________________

________________

________________

Aufrufe: 019.4.2024, 17:30 Uhr
Niklas BienAutor