2024-06-12T11:40:35.807Z

Allgemeines
Mit FuPa findest du einen neuen Verein - ein Angebot für NRW.
Mit FuPa findest du einen neuen Verein - ein Angebot für NRW. – Foto: Andreas Santner

Du suchst einen neuen Verein? FuPa hilft dir bei der Suche!

Ob im Sommer, Winter oder während der Saison: Wenn ein Spieler einen neuen Verein sucht, meldet euch jederzeit bei FuPa! Wir helfen euch mit einem individuellen Gesuch.

Ob im Sommer, im Winter oder während der Saison: FuPa hilft euch bei der Vereinssuche! Dabei spielt es keine Rolle, wo ihr in Nordrhein-Westfalen (NRW) lebt oder spielt, mit einem Gesuch - also einem eigenen Artikel - werden wir eure Vereinssuche ankurbeln! So funktioniert die Vereinssuche auf FuPa:

Schon seit einigen Jahren unterstützt FuPa Niederrhein Spieler - auch gerne Spielerinnen - bei der Suche nach einem neuen Team, einer neuen Herausforderung. Nach Rücksprache mit den Kandidaten, die bereits über FuPa gesucht haben, dürfen sich suchende Spieler im Regelfall über viele Anfragen freuen. Schließlich gibt es überall Bedarf und jeder Verein ist froh, neue Spieler im Team begrüßen zu dürfen. Deshalb spielt die Liga für das Gesuch auch absolut gar keine Rolle.

FuPa hilft bei der Vereinssuche: der Leitfaden!

Es ist außerdem egal, ob ihr in den Verbänden Mittelrhein, Niederrhein oder Westfalen unterwegs seid, wir leiten eure Anfragen notfalls an die entsprechenden Kollegen weiter.

Interessierte Spieler können sich bei André Nückel von FuPa Niederrhein per E-Mail an andre.nueckel@rp-digital.de melden, müssen aber die folgenden Fragen beantworten:

  • Wie alt bist du und für welchen Verein spielst du aktuell?
  • Auf welcher Position spielst du?
  • In welcher Liga willst du spielen?
  • In welcher Region soll sich dein neuer Verein befinden?
  • Was sind deine Stärken?
  • Was erwartest du von deinem neuen Klub? Beispielsweise familiäres Umfeld, einen ambitionierten Aufstiegskandidaten etc.
  • Kontaktdaten! Im besten Fall immer eine Telefonnummer für WhatsApp, aber auch eine E-Mail-Adresse hilft!
  • Ein Link zum FuPa-Profil und vor allem ein Foto, das genutzt werden darf, sind ebenfalls hilfreich und erleichtern das Gesuch.

Zwei Beispiele:

FuPa hofft, mit jedem individuellen Artikel für entsprechende Anfragen bei den Spielern zu sorgen. Bislang haben alle Spieler ausreichend anfragen erhalten, aber das dürfte auch nur wenig wundern. Sollte es die Einigung mit einem Verein geben, sind wir um Rückmeldung ebenfalls dankbar, um den Transfer zusammen auf FuPa zu veröffentlichen - im besten Fall mit einem neuen Foto!

Aufrufe: 018.5.2024, 22:00 Uhr
André NückelAutor