Wie geht es für Tiziano Lo Iacono weiter?
Wie geht es für Tiziano Lo Iacono weiter? – Foto: FC Hennef 05

Tiziano Lo Iacono: Transfer mit Hindernissen

Mittelrheinliga Eintracht Hohkeppel hat den Transfer bereits verkündet, doch der FC Hennef verweist auf einen noch laufenden Vertrag.

Es bleibt spannend im Wechsel-Krimi zwischen dem SV Eintracht Hohkeppel und dem FC Hennef. Während der Mittelrheinliga-Aufsteiger Hohkeppel bereits Vollzug beim Transfer von Tiziano Lo Iacono vermeldet hat, kam aus Hennef prompt ein Dementi und der Verweis auf einen noch gültigen Vertrag - von dem Hohkeppel nichts gewusst haben will.

Dass Tiziano Lo Iacono in der kommenden Saison in der Mittelrheinliga aufläuft, dürfte soweit klar sein. Offen bleibt aber die Frage für welchen Verein. Bei seinem aktuellen Arbeitgeber FC Hennef hat er einen gültigen Kontrakt bis zum Sommer 2023, Aufsteiger SV Eintracht Hohkeppel hat ihn aber vor wenigen Tagen als Zugang für die anstehende Spielzeit vorgestellt. Das Dementi aus Hennef folgte prompt und sorgte für Irritationen auf beiden Seiten.

"Als wir den Wechsel kommuniziert haben, wussten wir davon nichts. Ich bin mit Hennef im Gespräch. Wir versuchen, eine Lösung zu finden", erklärt Hohkeppels sportlicher Leiter Kevin Theisen gegenüber Oberberg aktuell. Bis zum Ende der Woche soll eine Lösung gefunden werden, wie diese ausfällt scheint derweil vollkommen offen zu sein. Denn nach aktuellem Stand wird auch beim FCH mit dem torgefährlichen Mittelfeldspieler geplant. "Tiziano hat als einer der Ersten bei uns verlängert und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben. Demnach gehen wir auch davon aus, dass er zum Trainingsauftakt am 4. Juli bei uns auf dem Platz steht", erklärte Sportchef Dirk Hager vor wenigen Tagen im Rhein-Sieg-Anzeiger.

>>> Tiziano Lo Iacono auf FuPa

In der Saison 2021/22 stand der 28-Jährige in 23 Begegnungen für den FCH auf dem Rasen. Neben sieben Torerfolgen konnte er auch fünf Assists beisteuern, die Hennef letztlich auch die Vizemeisterschaft gesichert haben. Ob es für ihn in Hennef weitergeht oder er zum selbsternannten Meisterschaftskandidat nach Hohkeppel wechselt, entscheidet sich somit in den kommenden Tagen.

_______________

Du willst deine Mannschaft bearbeiten und dein Profil pflegen? Dann werde jetzt FuPa-Vereinsverwalter!

So kannst du Daten auf FuPa bearbeiten - hier geht es zur Erklär-Übersicht!

FuPa Mittelrhein sucht Ligaleiter - trage Daten für deine Liga ein und helfe so, die Statistiken aktuell zu halten und die Elf der Woche zu generieren!

Dein Kontakt zur FuPa-Redaktion:

Aufrufe: 023.6.2022, 20:00 Uhr
Marcel EichholzAutor