2024-02-22T15:00:42.116Z

Allgemeines
– Foto: Andreas Krause

Blau-Weiß Farnstädt verpflichtet Offensivtalent aus dem HFC-Nachwuchs

Verbandsliga +++ Youngster Leon Seemann läuft künftig für die Blau-Weißen auf

In den Testspielen hat Leon Seemann seine Qualitäten bereits nachweisen können. Beim 4:2-Erfolg über den Landesligisten SV Romonta Stedten erzielte der Neuzugang des SV Blau-Weiß Farnstädt einen Doppelpack, beim 4:2 über Landesklasse-Vertreter TSV Leuna netzte er erneut.

Der 17-Jährige wechselte im Winter von der U19 des Halleschen FC aus A-Junioren-Regionalliga zum Herren-Verbandsligisten, bei dem er auf einige ehemalige HFC-Schützlinge traf. Offensive Durchschlagskraft können die Blau-Weißen gebrauchen: Mit 18 Treffern stellte der Tabellenvorletzte in der ersten Saisonhälfte den zweitschlechtesten Angriff. Zumindest in den Testspielen deutete Neuzugang Leon Seemann an, dass er daran etwas ändern könnte. Zum Spielerprofil:

>> Leon Seemann

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

____________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!

🎥 Du willst die Spiele deines Vereins in Bild oder Video festhalten, um damit die mediale Strahlkraft zu erweitern? FuPa bietet dir dafür die Plattform! Schnappschüsse der Partien können ganz einfach als Bildergalerie hochgeladen werden - je mehr und je hochwertiger die Qualität, desto besser. FuPa.tv bietet außerdem die Möglichkeit, die eigenen Partien zu filmen. Alles was es dazu braucht: Stativ und Handy(kamera)!

Aufrufe: 01.2.2023, 10:00 Uhr
Kevin GehringAutor