2024-05-17T14:19:24.476Z

Ligabericht
– Foto: Jörg Struwe

VfL Lüneburg zieht sich aus der Landesliga Lüneburg zurück

Verantwortliche scheitern an der Kaderzusammenstellung und ziehen ihr Landesliga-Team zurück

Der VfL Lüneburg zieht seine Mannschaft aus der Landesliga Lüneburg zurück. Darüber hatte LZ+ bereits am Dienstag berichtet, nun bestätigten die Salzstädter den Rückzug über die vereinseigenen Kanälen.

Demnach haben die Verantwortlichen und auch ein kleiner Spielerkreis bis zuletzt vergeblich versucht, einen Kader für die Landesliga zusammenzustellen. Damit bleibt die VfL-Mannschaft, die in der 3. Kreisklasse spielt, das einzige Herrenteam der Grün-Weißen. Nach LZ+-Informationen seien die übrigen Spieler nun auf Vereinssuche, der VfL wiederum wolle seine Akteure nur gegen eine Ausbildungsentschädigung ziehen lassen.

Aufrufe: 024.6.2021, 16:54 Uhr
Moritz StuderAutor