2024-06-24T08:04:54.312Z

Transfers
– Foto: Manfred Gembalies, Thies Meyer

Gianluca Tulke wechselt in die Kreisliga Cuxhaven

„Ich habe LTS ins Herz geschlossen“

Gianluca Tulke lief zwei Spielzeiten für die Leher TS in der Bremen-Liga auf. Nun kehrt er zur SG Schiffdorf/Sellstedt zurück. Die Liga kennt er bestens. 68 Tore schoss er bereits in der Kreisliga Cuxhaven.

„Ich gehe schweren Herzens zurück nach Sellstedt. Nicht weil ich Sellstedt nicht schätze und mag, es spielen viele Freunde und Kollegen da, eher weil es mir beim LTS unfassbar Spaß gemacht hat und ich den Verein, die Trainer und vor allem die Mannschaft sehr ins Herz geschlossen habe“, sagt der Angreifer und liefert die Begründung gleich mit. „Der Grund ist ganz einfach die Zeit. Der Anspruch beim LTS ist hoch und das finde ich auch gut, weil man ausschließlich mit talentierten und fähigen Fußballern zusammenspielt. Diesen Anspruch hätte ich wohl mit viel Stress auch gerecht werden können, allerdings wollte ich es nicht riskieren zwei tolle Jahre dann von einer Saison überschatten zu lassen, die ich vielleicht nur mit Halbgas bestreiten kann. Deswegen musste ich Dennis leider dann mitteilen, dass ich meine vorzeitige Zusage für die neue Saison mit viel Überwindung zurücknehmen muss“, erklärt Tulke.

Im Sommer 2019 wechselte der 26-Jährige zur Leher Turnerschaft und bestritt 23 Ligaspiele. Die Corona -Pandemie verhinderte mehr Einsätze in der höchsten Bremer Spielklasse. Zuvor spielte er ein Jahr beim TV Langen und zwei Jahre beim TSV Düring.

Von 2013 bis 2016 war Tulke schon einmal für die SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel aktiv und dort freut man sich über einen treffsicheren Angreifer, der die neue Liga bestens kennt und dort schon 68 Treffer erzielt hat.

„Ich möchte noch einmal betonen, dass mir die Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen ist. Denn der Verein und die Leute leisten einfach tolle Arbeit. Man ist wunschlos glücklich und kann sich ausschließlich auf das Fußballspielen konzentrieren. Dazu kommt dann auch noch, dass du mit Dennis und Stephen zwei absolute Fachmänner an der Seitenlinie hast, die mich persönlich vom Fußballverständnis noch einmal weiter gebracht haben. Am schwersten fiel mir die Entscheidung, weil die beiden Trainer auch eine unfassbar gute Mannschaft zusammengebracht haben. Alles top Männer, die wissen wie man Fußball spielt, das Herz am rechten Fleck haben und vor allem auch wissen wie man ordentlich feiert“, verabschiedet Tulke sich mit warmen Worten von Bremen-Ligisten.

FuPa.net - Ein Fußball-Portal, 1000 Möglichkeiten

Wie kann ich mitmachen auf FuPa? (Überblick)
Was bietet FuPa.net für mich & meinen Verein? (Überblick)
FuPa.tv: Filmen mit der YouSport-App
Bildergalerien hochladen
An die Torwand im legendären ZDF-Sportstudio mit FuPa/Hartplatzhelden

Aufrufe: 014.6.2021, 18:32 Uhr
FuPa CuxhavenAutor