»Große Unterstützung« - Wandinger greift bei Seebach an
Donnerstag 20.02.20 10:27 Uhr|Autor: Thomas Seidl 4.120
Max Wandinger greift beim TSV Seebach als Teammanager an Foto: Karl-Heinz Hönl

»Große Unterstützung« - Wandinger greift bei Seebach an

Mariaposchings langjähriger Macher ist neuer Teammanager des erfolgreichen Landesligisten
Der TSV Seebach kann einen Neuzugang vermelden, allerdings wird Max Wandinger das Team von Coach Josef Eibl nicht auf dem grünen Rasen verstärken, sondern ab sofort als Teammanager fungieren. Der 55-Jährige legte im vergangenen Halbjahr eine Fußballpause ein und zog zuvor die Fäden bei der SpVgg Mariaposching, die sich unter Wandingers Regie einige Jahre in der Bezirksliga behaupten konnte. Vor seiner Tätigkeit bei den "Heiwischern" fungierte der Mettener auch als Spielertrainer und führte unter anderem den FC Poppenberg von der A-Klasse in die Kreisliga.


"Wir haben schon länger Ausschau nach jemand gehalten, der unsere sportliche Leitung verstärkt. Mit Max haben wir einen Mann gefunden, der in der regionalen Fußballszene gut vernetzt ist und sehr kompetent ist", freut sich Seebachs Abteilungsleiter Gunther Peukert. "In letzter Zeit ist viel an unseren beiden Trainern Josef Eibl und Christian Wloch hängen geblieben, die beispielsweise auch für die Kaderplanung verantwortlich waren. Max wird für uns eine große Unterstützung sein und  Verantwortung übernehmen", berichtet Peukert, der dem Teammanager-Posten eine hohe Bedeutung zukommen lässt: "Heutzutage ist es einfach so, dass eine solche Rolle extrem wichtig ist. Die Spieler brauchen einen Ansprechpartner, der präsent ist und für ihre Anliegen eine offenes Ohr hat." Der neue Funktionär tritt seine neue Aufgabe mit einer hohen Motivation an. "Christian Wloch hat mich bereits im Herbst angesprochen und mir das Ganze schmackhaft gemacht. Mir war wichtig, dass ich mich nur um den sportlichen Bereich rund um die Landesliga-Mannschaft kümmern muss. Seebach ist momentan der klassenhöchste Verein im Landkreis und sportlich ist das zweifellos eine ganz interessante Aufgabe", sagt Wandinger, der seinen Dienst beim TSV bereits aufgenommen hat.
Tabelle
1. ASV Neumarkt (Ab) 2438 52
2. SpVgg Weiden 2437 51
3. Ettmannsdorf 2416 44
4. Kareth-Lapp. 2312 42
5. SV Fortuna 2318 39
6. Seebach (Auf) 2416 39
7. B'lengenfeld 24-4 36
8. Tegernheim 23-2 35
9. Bad Kötzting 22-1 32
10. Straubing (Auf) 242 31
11. Woffenbach (Auf) 23-9 30
12. Aiglsbach (Auf) 234 29
13. Bad Abbach 24-9 28
14. Neukirchen/B 24-14 27
15. Bogen 22-5 26
16. SpVgg Lam (Auf) 23-17 25
17. Grafenwöhr (Auf) 23-30 17
18. Pfreimd 23-52 7
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich