FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 10.07.17 10:07 Uhr|Autor: Marc Steinert (Oberhessische Zeitung)714
Hinterließ im Testspiel einen guten Eindruck: Fürths Mergim Bajrami.

Stadtallendorf testet Bajrami

TESTSPIEL: +++ Regionalliga-Aufsteiger bezwingt TuS Erndtebrück +++ 200 Zuschauer +++

STADTALLENDORF . Im Duell der Fußball-Regionaliga-Aufsteiger hat Eintracht Stadtallendorf den ersten Sieg der Vorbereitung gelandet. Das Team von Trainer Sicaja gewann nach guklassigen 90 Minuten verdient mit 3:2 (1:0) gegen den TuS Erndtebrück (Regionalliga West).



Vor rund 200 Zuschauern in Wissenbach lieferten beide Mannschaften eine flotte Partie ab, in der es auch ordentlich zur Sache ging. Nachdem der Eintracht nach 20 Minuten ein Handelfmeter verweigert wurde, verwandelte Erdinc Solak dann nach 29 Minuten einen berechtigen Foulelfmeter zur Pausenführung, Laurin Vogt war vorher zu Fall gebracht worden.

Stadtallendorf - TuS Erndtebrück 3:2

Del Angelo Williams legte nach einem Solo sieben Minuten nach dem Wechsel das 2:0 nach, Neuzuga ng Jonas Herberg (63.) erhöhte per Kopf sogar auf 3:0. Erst in der letzten Viertelstunde drehte Erndtebrück auf, während beim TSV die Kräfte schwanden. Die Gegentreffer von Nishiya (82.) und Saka (84.) änderten aber nichts mehr am guten Gesamteindruck.

Auch Trainer Sicaja konnte diesmal deutlich mehr Eindrücke gewinnen, als noch beim Vorwochen-Test gegen Baunatal. Mit Wessam Abdel-Ghani, Israel Suaro Fernandez und Herberg konnten zumindest drei Neuzugänge eingesetzt werden, Probespieler Mergim Bajrami von Greuther Fürth II hinterließ in seinen 45 Minuten einen guten Eindruck.

Das nächste Testspiel wartet auf die Eintracht am Mittwoch (19 Uhr), wenn es zum Aufeinandertreffen mit Hessenliga-Aufsteiger SC Waldgirmes kommt. Direkt im Anschluss geht es für die Sicaja-Truppe dann ins Trainingslager nach Philippsthal in der Nähe von Bad Hersfeld.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.06.2015 - 2.827

Neuer Kleeblatt-Anlauf: Mit Bajrami und Gallo

U23 der SpVgg Greuther Fürth startet in die schweißtreibende Regionalliga-Vorbereitung

16.07.2017 - 1.904

Der Pokal bleibt in Bahlingen

Gastgeber Bahlinger SC gewinnt den 33. Kaiserstuhlcup +++ 2:0-Erfolg gegen Stuttgarter Kickers nach 1:1-Unentschieden gegen Kickers Offenbach im Blitzturnier

23.12.2015 - 1.723

Bajrami hat das Profigeschäft nach wie vor fest im Blick

Der 20-Jährige spielte eine Saison in Forchheim und nutzte die SpVgg als Sprungbrett in die Regionalliga +++ Für Fürths U23 in jedem Match auf dem Platz

19.09.2017 - 976

Die Elf der Woche in den überregionalen Ligen

Die Elf der Woche in der Übersicht

30.07.2017 - 626

Schmidt zerlegt Ulmer Spatzen

Zum Saisontakt der Regionalliga Südwest 2017/2018 empfing der SSV Ulm im heimischen Donaustadion den 1.FC Saarbrücken. Am Ende ging Ulm mit 1:4 baden und Saarbrücken bejubelte dank eines Doppelpacks von Patrick Schmidt den ersten Saison-Dreier.

21.07.2017 - 620

Merle zurück - Sattorov bleibt ein Löwe

Ingmar Merle bleibt der Region erhalten +++ Rolf Sattorov schlägt angebote aus und bleibt dem KSV treu