TSV Brunnthal kommt beim FC Kosova  über 1:1 nicht hinaus
Sonntag 13.10.19 14:44 Uhr|Autor: Münchner Merkur (Süd) / Marion Hussmanns353
Sein Führungstreffer reichte nicht zum Sieg: Michael Demmel Foto: TSV Brunnthal

TSV Brunnthal kommt beim FC Kosova  über 1:1 nicht hinaus

BEZIRKSLIGA SÜD
Mit einem 1:1 mussten sich die erfolgsverwöhnten Kicker aus Brunnthal beim FC Kosova München zufrieden geben. Wie TSV-Trainer Raphael Schwarz schon im Vorfeld erkannt hatte, erwies sich der Tabellenelfte als sehr schwieriger Gegner.


„der uns alles abverlangt hat, wir mussten mit allem was wir zu bieten haben, dagegenhalten“, so Schwarz, „hatten dabei noch einen guten Tag erwischt“. Anfangs lief es noch recht ordentlich, nach schöner Balleroberung in der gegnerischen Hälfte spielte Luis Fischer gut durch auf Fabian Porr, der wiederum querlegte auf Michael Demmel, und es stand 0:1 (12.). Ein guter Start, und so ging es laut Schwarz auch die nächsten zehn Minuten weiter, etwa mit einem Distanzschuss, den der Kosova-Keeper super herausfischte. Danach schaltete Kosova einen Gang höher, „belagerte uns fast“, so der Coach und war nahe am Ausgleich.

Der fiel dann aber erst im zweiten Abschnitt, als ein langer Ball im 16er den gegnerischen Stürmer erreicht, der zurücklegt auf die Nummer 16, Arbnor Segashi, und der Ausgleich war da (71.). Dabei hatte die Brunnthaler Verteidigung nicht schnell genug geschaltet und kam nicht rechtzeitig heran. Dieses Gegentor ließ Brunnthal die Ordnung wieder finden und es kam zum Schlagabtausch zwischen den Kontrahenten, die beide zeigten, dass sie den Sieg wollten. Jakob Klaß versuchte es mit zwei Distanzschüssen, die jedoch der Keeper entschärfen konnte. Chancen auch bei den Gastgebern, und Glück bei Brunnthal, als ein Kopfball der Kosovaren an den Pfosten klatschte.

Am Ende gab Schwarz zu: „Es war nicht unser bestes Spiel, aber mit der Einstellung der Mannschaft kann man durchaus zufrieden sein, auch wenn es nicht ganz zum Sieg gereicht hat“. Kosova habe sehr viel Qualität in der Mannschaft, am Ende waren wir froh, dass wir das 1:1 über die Zeit gebracht haben. Auch das muss man bei einem solchen Gegner erst mal schaffen.“  

FC Kosova –
TSV Brunnthal 1:1 (0:1)

TSV Brunnthal: Geisbauer, Klepsch, Neulinger, Porr, Kornbichler, Demmel (Deibele 85.), Diller (Roth 57.), Reinisch, Nagel, Seubert (Jakob Klaß 74.), Fischer
Tore: 0:1 Demmel (12.), 1:1 Segashi (71.)



FuPa Hilfebereich