FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 05.05.16 21:15 Uhr|Autor: Nico Brunetti576
Die TSG Gau-Bickelheim (Mitte) landet einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf. F: Wolff

TSG Gau-Bickelheim siegt

Stelzel-Team holt die ersten Punkte in der Rückrunde

Gau-Bickelheim . Die TSG Gau-Bickelheim hat ein deutliches Zeichen im Abstiegskampf der Fußball-A-Klasse Alzey-Worms gesetzt. Zuhause gegen den TSV Armsheim, den Ex-Klub von Trainer Christian Stelzel, gab es einen 6:2-Erfolg. Bemerkbar machte sich die abgesessene Sperre von Stürmer Ümit Konyar, der zwei Tore selbst erzielte (58., 86./FE) und seine Füße beim Dreierpack von Emrah Yalkin im Spiel hatte (24., 43., 95.). ,,Wir haben das läuferisch und kämpferisch überragend gemacht", lobte Stelzel, wobei er zugab: ,,Armsheim war nach dem 1:1 klar spielbestimmend." Aber Benedict Martin scheiterte an der Latte und vorne vergaben die Stürmer Andre Schiebel und Tobias Krafft zwei, drei dicke Chancen. Da musste schon Ahmet Bilgic helfen, der ins eigene Tor köpfte (6.). Zudem traf Jonas Rieder für den TSV (76.). Ferat Yayla schoss das 4:1 für die TSG (72.).





 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.10.2016 - 2.596

TSV Armsheim trauert und spielt

Fußballer entscheiden sich im Sinne ihres verunglückten Mitspielers / Topspiel in Wendelsheim

07.01.2017 - 1.856

Der helle Wahnsinn: Konyar schießt in sechs Spielen 25 Tore

TSG Gau-Bickelheim und Ataspor Worms ziehen ins Finalturnier der Hallenkreismeisterschaft ein / Teilnehmerfeld für Sonntag komplett

24.06.2016 - 1.629

49. Stadtmeisterschaft steht in den Startlöchern

Zum Auftakt kreuzen SV Pfeddersheim und Blau-Weiß Worms die Klingen / Wormatia II will Titel verteidigen

05.07.2016 - 1.382

Auf der Suche nach perfektem Spielplan

Klassenleiter haben bei der Saisonplanung eine Menge Aspekte zu beachten

02.08.2015 - 1.180

Armsheim erlebt blaues Wunder

Ligafavorit beim 3:8 beim Aufsteiger Framersheim nach der Pause ausgekontert

10.10.2016 - 1.163

SW Mauchenheim erdet Hochheim

Loechelt-Elf beendet die Erfolgsserie der Wormser Vorortler / SG Wöllstein/Siefersheim holt ersten Dreier

Tabelle
1. Neuhausen 2826 54
2. Hochheim (Auf) 2822 53
3. Horchheim II 2821 50
4.
Herrnsheim (Ab) 2812 49
5.
SW Mauchenh. 2844 47
6. Framersheim (Auf) 2821 47
7. Westhofen 2814 40
8. SG Wöllstein 2812 40
9.
GermaniaEich 28-1 40
10.
Armsheim/Sc. 28-1 37
11.
Gau-Bickelh. 28-13 34
12.
Wiesbachtal 28-26 34
13. Eppelsheim 28-24 31
14. Dit. Heßloch (Auf) 28-9 27
15. SG Lonsheim 28-98 6
16. Atasp. Worms 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?