FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 08.10.17 21:00 Uhr|Autor: Kölner Stadt-Anzeiger / Andreas Franken481
Szene aus dem Spiel Union Biesfeld — VfR Wipperfürth.

Zinken-Elf holt den ersten Saisonsieg

Der Primus ist gestürzt - Cem Caylali und Thomas Tamale zeigen sich gegen den TuS Untereschbach treffsicher
Am 7. Spieltag hat es den Primus erwischt. Durch die erste Saisonniederlage ist gleichzeitig die Tabellenführung verloren. Am anderen Ende der Tabelle kam der SV Refrath zum ersten Saisonsieg.


SSV Homburg-Nümbrecht II — FC Bensberg 3:2 (1:1)

Im Spitzenspiel setzten sich die Hausherren knapp gegen den bisherigen Tabellenführer durch. „In der Summe eine verdiente Niederlage”, bilanzierte FCB-Trainer Wendt nach der Begegnung. Der SSV ging durch Stefan Rössler (10.) in Führung, ehe Tugay Düzelten einen Handelfmeter zum Ausgleich verwandelte (13.). Nach dem Seitenwechsel brachte Mo Yildirim (50.) die Gäste in Führung, ehe erneut Rössler per Elfmeter zum Ausgleich traf (73.). „Nach einem Rückpass entschied der Schiri auf indirekten Freistoß im Strafraum. Aus zwei Metern wurde der Ball an die Hand geschossen und da gab es den Pfiff”, ärgerte sich Wendt. Nach einer Ecke sorgte Christian Schiering zwei Minuten später für den SSV-Sieg.

SSV Homburg-Nümbrecht II: Schneider, Hock, Schiering, Volk, Wink, Bauernfeind, Seinsche, Arnds (81. Wirths), Mosberger (60. Ewert), Kelm (78. Sandrk), Rößler - Trainer: Schmidt

FC Bensberg: Vigelius, Kosel, Tögel, Yildirim (67. Sönmez), Langwald, Lejan, Priewe (77. Bockemühl), Polat, Kawka, Düzelten, Wieting - Trainer: Wendt - Trainer: Giambrone - Trainer: Börger

Schiedsrichter: Cantarero - Zuschauer: 90
Tore: 1:0 Rößler (10.), 1:1 Düzelten (13. Handelfmeter), 1:2 Yildirim (50.), 2:2 Rößler (73. Foulelfmeter), 3:2 Schiering (75.)

SC Vilkerath — TSV Ründeroth 0:2 (0:1)

In der 18. Minute traf Amadou Balde zur Gästeführung. Ab der 41. Spielminute agierte der SCV in Unterzahl, da Ali-Kemal Celik wegen Nachtreten die Rote Karte sah (41.). Die Entscheidung besorgte Julian Thelen per Foulelfmeter (56.), nachdem zuvor Gian-Luca Stomeo nur durch ein Foulspiel zu stoppen war.

SC Vilkerath 1961: Joseph, Toksun (64. van Beylen), Sankovan, Celik, Ercan, Suna, Wecker, Klöckner (64. Kelm), Wecker, Klöckner (64. Basargan), Al Saleh - Trainer: Schaubode

TSV Ründeroth 1858: Korioth, Olescher, Burger, Bozkus, Gewalt, Palausch, Ehling, Piertzik, Thielen, Stomeo (82. Heister), Balde (74. Stein) - Trainer: Esposito

Schiedsrichter: Merten - Zuschauer: -
Tore: 0:1 Balde (18.), 0:2 Thielen (56. Foulelfmeter)
Rot: Celik (41./SC Vilkerath 1961/)

Heiligenhauser SV II — TV Hoffnungsthal 1:6 (0:2)

„Wir haben eine gute Leistung gezeigt und waren besonders läuferisch sehr stark. Ein hochverdienter Sieg”, resümierte TVH-Coach Sascha Brandenburg. Zur Pause führten die Gäste durch einen Doppelpack von Timo Busch (9., 25.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten Robert Salterberg (54.), Sebastian Fischer (65.) und Yannick Neumann (76.) auf 0:5, ehe Tobias Klever (83.) der Ehrentreffer gelang. Den Schlusspunkt setzte Konstantin Strauß (86.).

Heiligenhauser SV II: Schmitz, Havermann, Ernst, Kwon, Happ, Liesendahl, Neff, Klever, Miebach (64. Guter), Hellenbach (45. Heuschen), Röttgen (79. Fischer-Höfer) - Trainer: Dietz

TV Hoffnungsthal 1907: Derycke, Vilain, Evini-Therany, Göbel (68. Rolle), Neumann, Haar, Salterberg, Bork, Busch (46. Krämer), Fischer (83. Strauß), Sakaoglu - Trainer: Brandenburg

Schiedsrichter: Eleftheriadis - Zuschauer: 70
Tore: 0:1 Busch (9.), 0:2 Busch (25.), 0:3 Salterberg (54.), 0:4 Fischer (65.), 0:5 Neumann (76.), 1:5 Klever (83.), 1:6 Strauß (86.)
Rot: Sakaoglu (32./TV Hoffnungsthal 1907/Grobes Foulspiel)

Union Biesfeld — VfR Wipperfürth 2:4 (0:0)

Nach einer torlosen 1. Halbzeit eröffnete Dennis Tebelius den Torreigen, traf nach einem abgewehrten Torschuss von Dean-Robin Paes zur Gästeführung (57.). In der 75. Minute legte Paes quer und Tebelius erhöhte auf 2:0, ehe der eingewechselte Maximilian Müller mit dem ersten Ballkontakt auf 3:0 erhöhte (77.). „Danach haben wir wegen einer Torwartverletzung gegen zehn gespielt und die Jungs waren sich scheinbar zu sicher”, so VfR-Coach Scheider. In Unterzahl kam die Union durch die Tore von Maurice Velten (85.) und Markus Breidenbach (89.) noch mal zurück. Nach einem Konter über die Außen erlöste Maximilian Müller sein Team mit dem zweiten Treffer (90.+2).

Union Blau-Weiß Biesfeld: Jung, Ruppel (45. Schurig), Velten, Wilhelm, Haak, Schwarz (71. Meiß), Funk, Weis (65. Ipatov), Burger, Breidenbach, Velten - Trainer: Schwarz - Trainer: Ansorge

VfR Wipperfürth 1914: Görg, El Jomaa, Majouj, Schymatzek, Pfeiffer, Prezioso (84. Börsch), Dalboy, Paes (75. Müller), Dewald (82. Chaborski), Tebelius, Kara - Trainer: Scheider

Schiedsrichter: Merten - Zuschauer: -
Tore: 0:1 Tebelius (57.), 0:2 Tebelius (75.), 0:3 Müller (77.), 1:3 Velten (85.), 2:3 Breidenbach (89.), 2:4 Müller (90. +2)

SSV Süng — TV Herkenrath II 0:2 (0:0)

Mit einem Doppelschlag durch Martin Sgraja (77.) und Ferhat Yildirim (78.) entschieden die Gäste die Partie. „Wir hatten 80 Prozent Ballbesitz, waren gegen die gute Defensive jedoch zu einfallslos”, so TVH-Coach Gawlik.

DJK SSV Süng: Feldhoff, Lenort (45. Frangenberg), Meyer, Reif, Scharf (70. Schmitz), Spisla, Ufer (83. Tigges), Schulte, Genc, Strauß, Lieblang - Trainer: Reuber

TV Herkenrath II: Besgen, Dursun (45. Deniz), Krokowski, Lieth, Buchmüller, Kocyigit, Basar, Nategh (70. Risse), Devern (61. Maio), Yildirim, Sgraja - Trainer: Gawlik

Schiedsrichter: Reifenrath (Holpe) - Zuschauer: -
Tore: 0:1 Sgraja (77.), 0:2 Yildirim (78.)

SV Altenberg — TuS Untereschbach 7:1 (4:0)

„Ein klasse Spiel mit viel Tempo und Disziplin”, freute sich SVA-Trainer Udo Mayer über den hohen Heimsieg. Cem Caylali (2.) und Thomas Tamale (4.) brachten den SVA mit frühen Toren schnell auf die Siegerstraße. „In der 35. Minute hatte der TuS durch Kovacs die erste Chance. Wenn diese ,sitzt’, kann das Spiel anders laufen”, so Mayer weiter. So erhöhten jedoch Caylali per Handelfmeter (40.) und Denis Nagel (45.) zum 4:0-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Tamale (59.) und Gereon Runte (73.), ehe Maurice Müller der Ehrentreffer gelang. Den Schlusspunkt setzte Eric Dantz (90.)

SV Altenberg 1948: Neiseke, Wilk, Mayer, Zuther, Zeus, Jenniges, Nagel, Caylali, Runte (81. Mittmann), Mayer (75. Richter), Tamale (68. Dantz) - Trainer: Mayer

TuS Untereschbach-Steinbrück: Rosenbaum, Schmidt, Straub, Kemmerling, Maul, Reddemann, Nock, Kleiber, Müller, Kleiber (46. Rößeler), Kovacs - Trainer: Barbarotta

Schiedsrichter: Sert - Zuschauer: -
Tore: 1:0 Caylali (2.), 2:0 Tamale (4.), 3:0 Caylali (40. Handelfmeter), 4:0 Nagel (45.), 5:0 Tamale (59.), 6:0 Runte (73.), 6:1 Müller (81.), 7:1 Dantz (90.)

SV Refrath — Rot-Weiß Olpe 2:0 (2:0)

„Endlich haben sich die Jungs mal belohnt”, freute sich SVR-Trainer Sascha Zinken über den ersten Saisonsieg. Dimitrios Aslanidis (8.) und Marc Dirkes (18.) stellten die Weichen früh auf Sieg. „Defensiv haben wir gut gestanden und nichts anbrennen lassen”, so Zinken weiter.

SV Refrath/Frankenforst 1926: Gesse, Rümenapp, Peppel, Wehner, Dirkes, Wellmann, Eck, Zinken (51. Weil), Pößl, Zöller (88. Schumacher), Aslanidis (75. Leipertz) - Trainer: Zinken

SSV Rot-Weiß Olpe: Zimmermann, Puschmann (45. Landwehr) (57. Peffeköver), Rätzel, Weiss, Ludwig, Fabig, Keller, Dahl (45. Fabig), Kuhnert, Krämer, Hämmerling - Trainer: Säger

Schiedsrichter: Meier - Zuschauer: -
Tore: 1:0 Aslanidis (8.), 2:0 Dirkes (18.)

 

 SV Schönenbach 1920 - SV Bergisch Gladbach 09 II 3:1



SV Schönenbach 1920: Ortmann, Held, Weßler, Gellert, Raack, Reed, Scholz (89. Trojca), Ümit (61. Öcal), Held, Weyer (61. Slesiona), Lepperhoff - Trainer: Kresovic

SV Bergisch Gladbach 09 II: Bong, Onyumbe, Pröpper, Kombüchen, Schmitz, Karacuban (66. Nzunzi Silvestre), Assad, Elkhashab, Mampuya, Haldy - Trainer: von Ahlen
Schiedsrichter: Schell - Zuschauer: -
Tore: 1:0 Scholz (7.), 2:0 Scholz (69.), 2:1 Pröpper (79.), 3:1 Öcal (84.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.10.2017 - 757

Dreierpack von Chris Scholz

Kopfball-Ungeheuer Nico Weiss trifft doppelt - Bork und Kohlgrüber lassen den TVH jubeln

19.10.2017 - 439

Union Schafhausen ist für den Pokalhit gut gerüstet

Am 24. Oktober im Beecker Waldstadion gegen Fortuna Köln.

22.10.2017 - 309

Alegre begeistert Deutz

Das Landesliga-Team gewinnt 3:0 gegen den VfL Rheinbach

22.10.2017 - 283

Klug schießt Hennef an die Spitze

Der Angreifer trifft beim 1:0-Erfolg über Alfter — Siegburg verliert

22.10.2017 - 228

Kein Sieger im Kreis-Derby

Daniel Farkas sorgt bei Hilal für Wesselinger 1:1 in der Nachspielzeit — FC Hürth stoppt seinen Negativtrend

13.10.2017 - 164

"Platz eins wird kein Dauerzustand"

Interview der Woche mit Florian Schmidt, Trainer von Kreisliga-A-Tabellenführer Nümbrecht II

Tabelle
1. Bensberg 913 20
2.
Nümbrecht II 910 20
3.
SV Bergisch II 95 19
4.
TV H´thal 919 18
5. Herkenrath II 9-2 16
6.
Schönenbach 811 15
7.
Untereschb. (Auf) 910 15
8.
Wipperfürth (Ab) 8-5 12
9.
Altenberg 96 11
10.
Ründeroth (Auf) 9-2 10
11. SSV Olpe (Auf) 9-10 10
12.
Vilkerath 9-6 9
13.
Biesfeld 9-10 7
14.
DJK SSV Süng 9-9 6
15.
H'hauser SV II 9-13 6
16. SV Refrath 9-17 4
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga A
Sebastian Fischer erzielt drei Treffer
Dreierpack von Chris Scholz
"Platz eins wird kein Dauerzustand"
SV Refrath/Frankenforst 1926 SV Refrath/Frankenforst 1926Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Wipperfürth 1914 VfR Wipperfürth 1914Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Homburg-Nümbrecht SSV Homburg-NümbrechtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Herkenrath TV HerkenrathAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Rot-Weiß Olpe SSV Rot-Weiß OlpeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Bensberg FC BensbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK SSV Süng DJK SSV SüngAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Ründeroth 1858 TSV Ründeroth 1858Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Hoffnungsthal 1907 TV Hoffnungsthal 1907Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Untereschbach-Steinbrück TuS Untereschbach-SteinbrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Union Blau-Weiß Biesfeld Union Blau-Weiß BiesfeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Altenberg 1948 SV Altenberg 1948Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schönenbach 1920 SV Schönenbach 1920Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Vilkerath 1961 SC Vilkerath 1961Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Heiligenhauser SV Heiligenhauser SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bergisch Gladbach  09 SV Bergisch Gladbach 09Alle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?