Hertha Neutrebbin spricht Trainer Vertrauen aus
Montag 04.05.20 06:30 Uhr|Autor: Mitsch Rieckmann 563
Marvin Herrgoß und Hertha Neutrebbin arbeiten weiterhin zusammen. Foto: Privat

Hertha Neutrebbin spricht Trainer Vertrauen aus

Kreisligist verkündet, dass man weiter zusammenarbeiten will.
Hertha Neutrebbin hat per Videobotschaft die Verlängerung mit seinem Trainer bekannt gegeben.


Auch beim SV Hertha Neutrebbin freut man sich schon, bald wieder gegen den Ball treten zu können. Neben den Platzarbeiten und Sponsorenpflege, hat sich Daniel Schwefel, 1. Vorsitzender, per Videobotschaft geäußert, dass Trainer Marvin Herrgoß auch in der kommenden Saison beim Kreisligisten bleiben will und der Verein ihm das Vertrauen gibt.

Der 23-Jährige war zuvor Trainer beim Kreisoberligisten Pneumant Fürstenwalde und im Nachwuchs von Victoria Seelow. Seit dem Winter ist er der Verantwortliche von Neutrebbin, konnte aber aufgrund der Corona-Absagen noch kein Punktspiel bestreiten.


Zum Profil: Marvin Herrgoß



Zum Verein: SV Hertha Neutrebbin


Tabelle
1. FC Concordia II 1440 34
2. Herrensee 1328 29
3. Fredersdorf 1325 28
4. SV Lietzen 142 28
5. Gartenstadt 137 24
6. Herzfelde 1418 25
7. Neuenhagen 1420 21
8. SV Prötzel (Auf) 138 19
9. Gorgast 13-12 15
10. Hertha Neutr 13-19 13
11. Seelow III 14-32 12
12. Reichenberg 13-20 11
13. SV Letschin (Ab) 14-18 9
14. Klosterdorf 13-47 3
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich