2024-07-12T13:30:11.727Z

Vereinsnachrichten
Zum Abschluss wurde ein Gruppenfoto von allen Teilnehmern gemacht.
Zum Abschluss wurde ein Gruppenfoto von allen Teilnehmern gemacht. – Foto: Marvin Herrgoß

"Mach Mit - Fußballschule" begeistert

Marvin Herrgoß organisierte ein Camp in Neuhardenberg.

Verlinkte Inhalte

In Neuhardenberg fand eine Fußballschule mit 42 Kindern statt, die Marvin Herrgoß unter dem Motto "Mach Mit - Fußballschule" organisierte.
In der Ferienwoche, vom 13. bis 16. Oktober 2020 organisierte Marvin Herrgoß eine Fußballschule auf dem Sportplatz in Neuhardenberg. In Zusammenarbeit mit dem Kinderring Neuhardenberg, Fortuna Neuhardenberg und dem SV Victoria Seelow wurde alles nötige auf die Beine gestellt und organisiert, damit das Camp, auch trotz der aktuellen Corona-Bestimmungen, für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren stattfinden konnte.

"In Neuhardenberg fühle ich mich wie zu Hause, als Lehrer der Grundschule, kenne ich mich in diesem Ort doch mittlerweile schon sehr gut aus", so Organisator Herrgoß. "Das Amt Neuhardenberg hat uns beide Turnhallen zu Verfügung gestellt. Fortuna Neuhardenberg stellte ihren Clubraum und toll gepflegten Sportplatz. Vielen Dank dafür, wir haben uns sehr wohl gefühlt."

Der Kinderring Neuhardenberg organisierte einige Fördermittel, womit der Preis von 35 Euro für vier Tage pro Kind erheblich gesunken war und damit für viele Eltern bezahlbar wurde. Bastian Hölscher, kümmerte sich hier um vieles hinter den Kulissen. Mit im Preis inbegriffen war ein Ball und T-Shirt für jedes Kind sowie warmes Mittagessen und genügend Getränke. Ein toller Preis, wofür auch noch viel geboten wurde.

Mit Trainern wie Dennis Mielke, Justin Lange und Marvin Herrgoß stellte der SV Victoria Seelow drei ausgebildete, aktive Nachwuchstrainer mit Lizenz zu Verfügung. Auch Fortuna Neuhardenberg stellte ihre beiden Nachwuchskräfte, Marc Skilandat und Marko Kube. Unterstützt wurden die Coaches von Lasse Hänelt, Jolina Pfeiler, Fabian Kursawe und Anton Bölicke, allesamt Spieler bei den C-Junioren des SV Victoria Seelow.

Das Siegerteam der "Ältesten" beim Abschlussturnier mit Organisator Marvin Herrgoß.
Das Siegerteam der "Ältesten" beim Abschlussturnier mit Organisator Marvin Herrgoß.


Die 42 Kinder aus vielen möglichen Vereinen wie Victoria Seelow, Grün-Weiß Letschin, Gorgast Manschnow, Hertha Neutrebbin und vielen mehr, wurden in drei Gruppen á 14 Kinder aufgeteilt. So konnte perfekt trainiert werden. Es wurde an der Ballarbeit, Technik und Koordination gearbeitet. ,"Natürlich war der Spaßfaktor aber am wichtigsten für uns und den Kids", erklärt Herrgoß.

Zum Abschluss wurde am Freitag ein Abschlussturnier gespielt, wobei auch die Trainer mitspielten. "Alle hatten großen Spaß", lautete das Fazit der Camp-Trainer. Kurz vor Schluss gab es eine kurze Feedbackrunde. Alle Kinder hatten den Daumen nach oben und sind damit noch auf die Bänke und Stühle geklettert.

"Ein tolles Gefühl in der aktuellen Situation. Viele Kinder wurden mit der schönsten Nebensache der Welt in den Ferien begeistert und beschäftigt. Viele Eltern bedankten sich für diese Woche. Ein großes Dankeschön gilt allen Helfern", meint der glückliche Organisator und ergänzt: "Idee dieser Fußballschule ist, dass die Kinder in den Ferien sinnvoll beschäftigt werden und der schönsten Nebensache der Welt nachgehen können. Natürlich steht der Spaß an erster Stelle. Eine Wiederholung ist auf jeden Fall geplant."

Zum Profil: Marvin Herrgoß

Zum Verein: SV Victoria Seelow

Aufrufe: 019.10.2020, 15:00 Uhr
Mitsch RieckmannAutor