FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 15.10.17 19:22 Uhr|Autor: Julian Göke464
Knapp unterlegen war die SpVgg gegen Union Lohne.

Brandlecht schrammt an Punkt vorbei

1:2-Heimniederlage gegen Lohne - Schüttorf und Gildehaus kassieren Niederlagen - Eintracht schlägt Surwold
Die Spielberichte von 10. Spieltag der Fußball-Bezirksliga:

FC Schapen 27 - VfL Weiße Elf Nordhorn 1:1

Bereits am Freitagabend fand die Partie des VfL WE Nordhorn beim FC Schapen statt. Dabei kam die Elf von Dennis Brode und Thomas kleine Lögte beim Tabellenletzten nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

Die Schapener Führung in der Schlussphase konnte Jascha Eilers in letzter Minute noch ausgleichen. Am kommenden Wochenende spielt die Weiße Elf gegen den TuS Gildehaus. 

Tore: 1:0 Hofhus (86.), 1:1 Eilers (90.)


SpVgg Brandlecht-Hestrup - SV Union Lohne 1:2

Nur knapp musste sich die SpVgg Brandlecht-Hestrup dem Tabellenführer aus Lohne geschlagen geben. Die Gastgeber, die auf einige Stammspieler der vergangenen Wochen verzichten mussten, machten vor allem im zweiten Spielabschnitt eine sehr starke Partie.

"Insgesamt eine sehr sehr unglückliche Niederlage für uns", bilanzierte Trainer Matthias Hartwich. Zwanzig Minuten benötigte seine Mannschaft um ins Spiel zu finden. Nach dem 0:1 durch Sergen Dönmez wurde es dann besser. Tacke und Hüer ließen zunächst noch gute Chancen aus, erst Steffen Feldkamp netzte in Minute 57 zum Ausgleich vom Punkt.

Trotz hundertprozentiger Torchancen gelang der Heimelf nicht die Führung. Umso unglücklicher das zweite Gegentor. Lohnes Rensen rutschte der Ball etwa 30 Meter vor dem Tor so über den Schlappen, dass dieser sich als Schuss ins Brandlechter Tor senkte. "Wir haben uns für diese Leistung leider nicht mit Punkten belohnt", trauerte Hartwich noch einige Möglichkeiten nach. 

Tore: 0:1 Dönmez (16.), 1:1 Feldkamp (57.), 1:2 Rensen (70.)

GALERIE SpVgg Brandlecht-Hestrup - SV Union Lohne


TuS Gildehaus - SV Olympia Laxten 1919 1:3

Ebenfalls keine Punkte gab es heute für die Mannschaft des TuS Gildehaus, die ihr Heimspiel gegen Olympia Laxten mit 1:3 verlor. Der TuS bleibt damit weiterhin auf dem ersten Abstiegsplatz. 

Laxten ging durch Deniz Kücüktas in Front. Postwendend allerdings egalisierte Denis Salkovic nach einer feinen Kombination zum 1:1. Den längeren Atem was das Tore schießen angeht, hatten dann jedoch die Emsländer. Scholz und Meemann schossen das Endergebnis heraus. 

Tore: 0:1 Kücüktas (45.), 1:1 Salkovic (45.), 1:2 Scholz (55.), 1:3 Meemann (71.)


SV Eintracht TV Nordhorn - SV Surwold 4:2

Der SV Eintracht TV Nordhorn ist neben Lohne der einzige Sieger des Sonntags aus der Grafschaft. Die Milosevic-Truppe schlug das Kellerkind aus Surwold mit 4:2. "Wir haben es sehr gut gemacht und verdient gewonnen", freute sich SVE-Obmann Thomas Kamp. Olavo Alves und Dominik Schulz sorgten für die 2:0-Halbzeitführung.

Die Emsländer kamen erst nach dem Seitenwechsel ein bisschen besser ins Spiel. Surwolds schnellen Anschlusstreffer konterte Arthur Kummert dann allerdings mit einem Doppelpack und machte damit den Sack zu. 

Tore: 1:0 Olavo Alves de Souza (25.), 2:0 Dominik Schulz (32.), 2:1 Niklas Jansen (47.), 3:1 Arthur Kummert (79.), 4:1 Arthur Kummert (84.), 4:2 Jonas Antons (90.)


FC Schüttorf 09 - ASV Altenlingen 1965 0:2

Einen enttäuschenden Sonntagnachmittag hat der FC Schüttorf 09 hinter sich. Auf eigenem Platz musste die Mannschaft von Rainer Sobiech und Michael Schmidt eine 0:2-Pleite gegen den ASV Altenlingen hinnehmen.

"Ein absolut gebrauchter Tag für uns. Altenlingen gewinnt verdient", so Sobiech zum verlorenen Heimspiel. Die Grafschafter agierten zu häufig zu ungenau um öfter gefährlich vor das Tor des ASV zu kommen. Zu allem Überfluss verschoss Kapitän Eray Bayraktar im ersten Durchgang auch noch einen Strafstoß. Die Gäste tüteten den Sieg im Halbzeit zwei durch Treffer von Veer und Koop ein. 

Tore: 0:1 Veer (60.), 0:2 Koop (88.)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.11.2017 - 747

Meppen kann Vorsprung ausbauen

Bezirksliga: 5:2 gegen Bentheim

19.11.2017 - 655
1

Bentheim verliert den Anschluss

Zug nach oben für SVB erstmal abgefahren - VfL WE vergibt Punktgewinn in letzter Sekunde - Schüttorf schlägt Gildehaus im zweiten Durchgang - Eintracht ohne Punkte in Altenlingen

19.11.2017 - 614

Dörpen dreht einen Zwei-Tore-Rückstand

Bezirksliga: Lohne mit Arbeitssieg – ASV gewinnt – Spelles Auswärtserfolg

18.11.2017 - 511

Achim Evers zurück beim SV Meppen II

35-Jähriger übernimmt das Nachwuchsteam nach der Trennung von Herrmann

22.11.2017 - 318

Meppen II hofft auf Platz eins

Bezirksliga: Der SV empfängt Herzlake nach Heimrechttausch um 20.30 Uhr

Tabelle
1. Union Lohne 1434 37
2.
LIVE
 SV Meppen II
1531 36
3. Bad Bentheim (Ab) 148 27
4.
FC Schüttorf 147 26
5.
Weiße Elf 154 24
6. Altenlingen 137 22
7. Spelle-Ve... II 1410 21
8.
Dörpen 14-3 19
9.
LIVE
 Herzlake
14-4 18
10.
Laxten 132 17
11.
SVE TV NOH 14-2 17
12. SV Langen (Auf) 13-6 15
13. Brandlecht (Auf) 13-8 10
14. Surwold 13-16 10
15. Gildehaus 15-26 8
16. Schapen 12-38 4
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
SpVgg Brandlecht-Hestrup SpVgg Brandlecht-HestrupAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Schüttorf 09 FC Schüttorf 09Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Gildehaus TuS GildehausAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eintracht TV Nordhorn SV Eintracht TV NordhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Weiße Elf Nordhorn VfL Weiße Elf NordhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Schapen 27 FC Schapen 27Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Altenlingen 1965 ASV Altenlingen 1965Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Surwold SV SurwoldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Olympia Laxten 1919 SV Olympia Laxten 1919Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Union Lohne SV Union LohneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?