FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 11.08.17 09:00 Uhr|Autor: Sven Hallmann-Schüer
453
Stehen sich am Sonntag gegenüber: Der TuS Haste II (in Grün) und der SC Schölerberg. F: Nico-Andreas Paetzel

Duell der Aufstiegsfavoriten zum Auftakt

Kreisklasse: Haste II empfängt Schölerberg - PSV-Reserve fordert Absteiger Nahne

Die neue Saison der 1. Kreisklasse Osnabrück-Stadt beginnt gleich mit einem Kracher. Sonntag treffen die selbsternannten Aufstiegsfavoriten TuS Haste II und der SC Schölerberg aufeinander. Alle Spiele in der Vorschau:



Spielverein 16 Osnabrück II - SC Türkgücü Osnabrück III (Fr 19:00)

Den Auftakt bestreiten der Spielverein 16 II und der SC Türkgücü III am Freitag am Blumenhaller Weg. Die 16er-Reserve von Trainer Rüdiger Heidt feierte am vergangenen Wochenende beim 3:2-Erfolg in der 1. Runde des Kreispokals gegen den SSC Dodesheide III einen gelungenen Pflichtspielauftakt. Einziger externer Neuzugang ist Tobias Dieker von den Sportfreunden Schwefingen. Ansonsten wurde das Team mit Spielern aus der dritten Mannschaft verstärkt. Dem stehen elf Abgänge gegenüber, die möglichst gleichwertig ersetzt werden müssen.

Der SC Türkgücü III, der in der vergangenen Saison vor allem wegen Personalproblemeb nur knapp dem Abstieg entging, verstärkte seinen Kader mit den kreisligaerfahrenen Ferhat Avincsal (Espanol, Roj), Ilker Güner (SSC Dodesheide), Kubilay Yildirim, Ilim Can Karaer und Stürmer Anel Mujdzic (alle von GMHütte II). In der Vorbereitung bestritt das Team keine Testspiele.



Osnabrücker SC II - FC Concordia Osnabrück (Fr 19:30)

Das zweite Spiel am Freitagabend bestreiten der Osnabrücker SC II und der FC Concordia an der Hiärm-Gruppe-Straße (hier geht's zum Liveticker). Die OSC-Reserve hat einen radikalen Umbruch im Sommer hinter sich, der Kader wurde stark verjüngt. Acht Spieler aus der A-Jugend-Reserve wurden hochgezogen, hinzu kommen Lukas Schäfer aus der Kreisligamannschaft und Florian Meier vom TSV Osnabrück. Sechs Spieler verließen das Team im Gegenzug. Zum Pflichtspielauftakt im Kreispokal kassierte die Elf von Olaf Fuchs allerdings eine 1:5-Klatsche gegen Kreisligaaufsteiger VfB Schinkel.

Keine gute Vorbereitung spielte der FC Concordia. Das erste Testspiel gegen den Hagener SV III endete 2:2, anschließend verlor das Team von Werner Nordlohne 1:2 gegen Kreisklassenabsteiger SV Eintracht II. Hinzu kam das 1:4 im Kreispokal gegen BW Schinkel II – wirklich wichtig wird es aber erst zum Punktspielauftakt.



SV Rasensport Osnabrück II - Blau-Weiss Schinkel II (Fr 19:30)

Als einer der Aufstiegsfavoriten geht der SV Rasensport II in die neue Saison. Freitag gastiert Blau-Weiß Schinkel II an der Kokschen Straße. Die SVR-Reserve von Trainer Fernando Caeiro musste im Sommer drei Spieler ziehen lassen, darunter Leistungsträger Emanuele Martorana. Mit Matthias Riepe (OSC II) wurde nur ein neuer Akteur geholt. Im Kreispokal ließen die Grün-Weißen bereits aufhorchen und kegelten Kreisligist SV Kosova mit 3:1 aus dem Wettbewerb.

Auch BW Schinkel II feierte einen Erfolg im ersten Pflichtspiel der Saison. 4:1 besiegte das Team von Trainer Ralf Pöppelmann den Ligakonkurrenten FC Concordia. Dabei feierte Neuzugang Conway Schruttke (TSG Burg Gretesch) sein Pflichtspieldebüt, Manuel Machner steuerte einen Doppelpack in der ersten Halbzeit bei. Nach dem schwachen Abschneiden in der vergangenen Saison hat das Team vor dem Auftakt einen einstelligen Tabellenplatz als Ziel ausgegeben.



VfR Voxtrup III - SV Hellern II (So 10:30)

Den Sonntag eröffnet Aufsteiger VfR Voxtrup III mit seinem Heimspiel gegen den SV Hellern II. Beide Vorbereitungsspiele gewann das Team von Trainer Alexander Böhne, der vor der Saison die gute Mischung aus jungen und erfahreneren Spielern im Kader hervorhob. Die Aufstiegsmannschaft wurde mit fünf Neuzugängen aus der zweiten Mannschaft verstärkt, das Ziel ist ein guter Mittelfeldplatz und der möglichst baldige Klassenerhalt.

„Viel Spaß haben“, lautet die Vorgabe beim SV Hellern II laut Spielertrainer Jannik Karim im FuPa-Sommercheck. Damit kann das Team bereits am Sonntag weitermachen, nachdem der TSV Osnabrück im Kreispokal mit 5:0 besiegt wurde. Jannik Hartstang sorgte mit drei Treffern für die stärkste Individualleistung der Partie. Neun Spieler aus der Kreisligamannschaft stießen zum Team, einziger externer Neuzugang ist Andreas Magiera von Eversburg II.



TuS Haste 01 III - Rot-Weiß Sutthausen II (So 10:45)

Zum Duell der Aufsteiger kommt es am Sonntag auf der Osterhauskampfbahn zwischen dem TuS Haste III und Rot-Weiß Sutthausen II. Die Haster stellten in der vergangenen Saison die beste Abwehr der 2. Kreisklasse und streben den Klassenerhalt an.

Eine Rechnung dürfte die RWS-Reserve noch mit dem Gegner offen haben. Haste II überholte den Konkurrenten am letzten Spieltag der vergangenen Saison in der Tabelle. Trotzdem stiegen Beide auf. In Sutthausen heuerte Marvin Rosenthal, der bereits die erste Mannschaft coachte, als Trainer an. Das erste Vorbereitungsspiel verloren die Rot-Weißen mit 3:7 gegen die TSG Burg Gretesch, das zweite und letzte Testspiel gewann das Team 3:1 gegen den BSV Holzhausen III. 17 Spieler verließen das Team im Sommer, dem stehen drei Neuzugänge gegenüber.



TuS Nahne - Piesberger SV (Pye) II (So 10:45)

Die große Unbekannte vor der Saison ist Kreisligaabsteiger TuS Nahne, der Sonntag den Piesberger SV II empfängt. Im Kreispokal besiegte der TuS Kreisligist Spielvereinigung Haste mit 2:1 durch zwei Tore von Daniel Hagedorn. Mit Christian Duttenhöfer (Holzhausen II) wechselte ein erfahrener Mittelfeldspieler an den Klaus-Strick-Weg. Aus der A-Jugend der Sportfreunde Lotte kam Konstantin Lennartz.

Ein Auf und Ab in der Vorbereitung erlebte der Piesberger SV II. Früh im Sommer wurde Kreisligist SV Atter mit 3:0 besiegt, im Kreispokal kassierte die PSV-Reserve eine 1:7-Klatsche gegen den SSC Dodesheide II. Mit Marcel Baumann (Belm), Sebastian Kotte und Florian Heemann (Beide SVG Haste) wurden kreisligaerfahrene Spieler verpflichtet. Alexander Tebbe und Bastian Bartke stoßen aus der ersten Mannschaft zum Team und geben dem Kader mehr Qualität. Im FuPa-Sommercheck gibt Trainer Daniel Maunert als Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz an.



SSC Dodesheide III - Ballsport Eversburg (So 12:45)

Der SSC Dodesheide III eröffnet die Saison am Sonntag gegen BS Eversburg mit einem Heimspiel (hier gibt's den Liveticker). Im Kreispokal unterlag das Team von Trainer Paul Diak Spielverein 16 II mit 2:3., Testspiele wurden nicht absolviert. Die vergangene Saison beendete der SSC III auf Platz sieben, dem besten Resultat seit dem Aufstieg 2013.

BS Eversburg gehört zum erweiterten Favoritenkreis der Liga und sorgte bereits im Pokal beim 3:1-Erfolg über Kreisligist Piesberger SV für eine Überraschung. Mit Ali (SVG Haste) und Mohamad Merhi (aus der Pause), Tim Klenke, Hendrik Müller (Beide TuS Bad Essen) und Patrick Voigt (Spielverein 16 II) wurden Spieler mit Kreisligaerfahrung geholt. Birger Rost (GVO Oldenburg) spielte bereits in der Bezirksliga. Als Saisonziel wurde eine bessere Platzierung als letzte Saison ausgerufen – was mindestens Platz sieben bedeuten würde.



TuS Haste 01 II - SC Schölerberg (So 13:00)

Im Anschluss an das Spiel der dritten Mannschaft empfängt TuS Haste II den SC Schölerberg zum Duell der selbsternannten Aufstiegsfavoriten. Nach der „Katastrophensaison“ (laut Trainer Muhamed Kameric), soll es in dieser Spielzeit deutlich aufwärts gehen. Eine erste Kostprobe zeigte die TuS-Reserve im Kreispokal beim 10:1 gegen den SC Kosmos, wobei Neuzugang Sergej Raev (Pye) sechs Tore erzielte. Personell hat sich einiges gebessert, 15 neue Spieler wurden geholt. Neben sieben A-Jugendlichen kamen bezirks- und kreisligaerfahrene Spieler wie Viktor Buksmann und Rückkehrer Eduard Walger (Beide SSC Dodesheide I), Omar Sabitovic (SSC Dodesheide II) und Thomas Moczyinksi (eigene Vierte), sowie Lukas Zanosa, Andrej Lungren und Daniel Bolohovcev (alle drei pausierten). Trainer Kameric sieht angesichts der Neuzugänge ein klares Ziel: „Aufstieg!“

Den will auch der SC Schölerberg in dieser Saison realisieren. Mit Co-Trainer Ahmed und den Spielern Okan und Mustafa Kurt (Alle vom SC Türkgücü) ist die gesamte Kurt-Familie beim SC vereint. Yannik Bertelsmann (Türkgücü II) hat Kreisliga-, Torhüter Kiyas Yilmaz (VfB Schinkel) sogar schon Landesligaerfahrung. Mustafa Khamis,Samih Shaban (Beide eigene Reserve), Gerrit Heldt (SV Büren) und Maik Beinlich (SV Hellern) sind weitere Neuzugänge. Im Kreispokal unterlag Schölerberg Kreisligist SV Eintracht mit 0:2.

Infos, Ergebnisse und Statistiken zur 1. Kreisklasse Osnabrück-Stadt findet Ihr unter: www.fupa.net/liga/erste-kreisklasse-osnabrueck-stadt

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.08.2017 - 931

Hellerns trauriges Ausrufezeichen

3:1-Sieg beim SV 16 rückt in den Hintergrund – Verein trauert um Betreuer Foth

20.08.2017 - 640

TuS Berge schockt Favorit Voxtrup

4:2-Heimsieg dank konsequenter Chancenverwertung - Strieder: Sind überglücklich

15.08.2017 - 619

OS-Stadt-Ligen: Die gewählten "Elf der Woche"

Die "Elf der Woche" aus folgenden Ligen in der Übersicht: Kreisliga Osnabrück Stadt - 1. Kreisklasse Osnabrück Stadt

14.08.2017 - 418

Spielverein 16 II ist erster Tabellenführer

49 Treffer am ersten Kreisklassenspieltag - Favoriten Schölerberg und Raspo II siegen

18.08.2017 - 418

Premierenfieber in Voxtrup

Kreisligen: Gaste-Hasbergen will Defensive stärken - Kleines Derby für Rulle

19.08.2017 - 404

4:0 - OSC weiter auf dem Vormarsch

Eintracht feiert ersten Saisonerfolg

Tabelle
1.
SV Hellern II 24 6
2.
Schölerberg 23 6
3.
FC Concordia 22 4
 
Osnabr. SC II 22 4
5.
Eversburg 22 4
6.
Spielverein II 25 3
7.
TuS Haste II 23 3
8.
TuS Nahne (Ab) 11 3
9.
Dodesheide III 20 3
10.
Rasensport II 2-1 3
11.
Sutthausen II (Auf) 10 1
12. VfR Voxtrup III (Auf) 2-1 1
13.
TuS Haste III (Auf) 2-3 1
14.
BW Schinkel II 2-3 0
15.
PiesbergerSV II 2-5 0
16. Türkgücü III 2-9 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
1. Kreisklasse Osnabrück-Stadt
Hellern II löst Spielverein 16 II ab
Nächstes Topspiel für Schölerberg
OS-Stadt-Ligen: Die gewählten "Elf der Woche"
SC Türkgücü Osnabrück SC Türkgücü OsnabrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Voxtrup VfR VoxtrupAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Haste 01 TuS Haste 01Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Nahne TuS NahneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rasensport Osnabrück SV Rasensport OsnabrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hellern SV HellernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSC Dodesheide SSC DodesheideAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Schölerberg SC SchölerbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Rot-Weiß Sutthausen Rot-Weiß SutthausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Piesberger SV (Pye) Piesberger SV (Pye)Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spielverein 16 Osnabrück Spielverein 16 OsnabrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Osnabrücker SC Osnabrücker SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Concordia Osnabrück FC Concordia OsnabrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Ballsport Eversburg Ballsport EversburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Blau-Weiss Schinkel Blau-Weiss SchinkelAlle Vereins-Nachrichten anzeigen