FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 21.06.17 10:17 Uhr|Autor: PM6.061
Gleich am ersten Spieltag kreuzen die Lokalrivalen ASV Cham und der 1. FC Bad Kötzting in der Landesliga Mitte die Klingen. F: Meier

Eröffnungspartien + 1. Spieltag: So starten die Landesligen

Mit der Partie SV Fortuna Regensburg gegen den SC Ettmannsdorf am Donnerstag, den 13 Juli starten die Landesligen in die Spielzeit 2017/18
Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die Spielpläne für die Landesliga-Saison 2017/18 festgelegt. Das erste Landesligaspiel der Saison 2017/18 ist die Saisoneröffnungspartie der Landesliga Mitte: SV Fortuna Regensburg gegen den SC Ettmannsdorf am Donnerstag, den 13. Juli um 19 Uhr. Die weiteren Eröffnungsspiele: ASV Rimpar vs. TSV 1976 Lengfeld (Landesliga Nordwest), SC 04 Schwabach vs. 1. SC Feucht (Landesliga Nordost), VfB Hallbergmoos vs. TuS Geretsried (Landesliga Südost) und TV Bad Grönenbach vs. SV Egg a.d. Günz (Landesliga Südwest) – alle Freitagabend, 14. Juli.

"Wir haben in allen fünf Ligen einen interessanten Mix aus etablierten Verbandsligisten, ambitionierten Klubs und auch Vereinen, die sich neu auf der Landesliga-Bühne präsentieren. Das wird eine spannende Landesliga-Saison", blickt Michael Tittmann vom Verbands-Spielausschuss mit großer Vorfreude auf die neue Saison. Der reguläre erste Landesliga-Spieltag wird in allen fünf Ligen am Wochenende 15./16. Juli 2017 ausgetragen. Der letzte Spieltag steigt am 19. Mai 2018.

Die Partien des 1. Spieltags (15./16. Juli 2017) der fünf Landesligen im Überblick:

 
Landesliga Nordwest
 
Freitag, 14. Juli
 ASV Rimpar – TSV 1876 Lengfeld (18.30 Uhr)
 
Samstag, 15. Juli
DJK Schwebenried/Schwemmelsbach – SV Euerbach/Kützberg (15 Uhr)
TSV Abtswind – TuS Röllbach (16 Uhr)
TuS Feuchtwangen – ASV Vach (16 Uhr)
SV Alemannia Haibach – ESV Ansbach-Eyb (16 Uhr)
TSV Karlburg – TSV Heimbuchenthal (16 Uhr)
 
Sonntag, 16. Juli
 TSV Kleinrinderfeld – FC Fuchsstadt (15 Uhr)
TSV Unterpleichfeld – TG Höchberg (15 Uhr)
 
Landesliga Nordost
 
Freitag, 14. Juli
SC 04 Schwabach – 1. SC Feucht (19 Uhr)

Samstag, 15. Juli
 SV Mitterteich – SV Friesen (15 Uhr)
SV Memmelsdorf – VfL Frohnlach (15 Uhr)
SG Quelle Fürth – 1. FC Lichtenfels (15 Uhr)
SpVgg Oberfranken Bayreuth II – SpVgg Selbitz (15 Uhr)
 
Sonntag, 16. Juli
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf – ATSV Erlangen (14.30 Uhr)
TSV Buch – TSV Neudrossenfeld (15 Uhr)
SpVgg Erlangen – Baiersdorfer SV (15 Uhr)
TSV Sonnefeld – FSV Bayreuth (15 Uhr)
 
Landesliga Mitte

Donnerstag, 13. Juli
 SV Fortuna Regensburg – SC Ettmannsdorf (19 Uhr)
 
Freitag, 14. Juli
ASV Cham – 1. FC Bad Kötzting (19 Uhr)
 
Samstag, 15. Juli
 TSV Waldkirchen – FC Sturm Hauzenberg (14 Uhr)
FC Tegernheim – SV Donaustauf (15 Uhr)
SV Etzenricht – TSV Bad Abbach (16 Uhr)
TSV Kareth-Lappersdorf – 1. FC Schwarzenfeld (18 Uhr)

Sonntag, 16. Juli
 SV Neukirchen b. Hl. Blut – SV Hutthurm (17 Uhr)

Mittwoch, 9. August
ASV Burglengenfeld – SV Raigering (18.30 Uhr)

Dienstag, 31. Oktober
SSV Jahn Regensburg II – TSV Bogen (14 Uhr)


Landesliga Südost
 
Freitag, 14. Juli
VfB Hallbergmoos – TuS Geretsried (19.30 Uhr)

Samstag, 15. Juli
 TSV Neuried – TSV Kastl (14 Uhr)
SB DJK Rosenheim – TSV Moosach/Grafing (14 Uhr)
FC Töging – TSV Grünwald (15 Uhr)
TV Aiglsbach – SV Erlbach (15 Uhr)
ASV Dachau – SE Freising (15 Uhr)
SV Türkgücü-Ataspor München – SV Manching (15 Uhr)
FC Deisenhofen – TuS 1860 Pfarrkirchen (15 Uhr)
ESV Freilassing – SpVgg Landshut (16 Uhr)


Landesliga Südwest
 
Freitag, 14. Juli
 TV Bad Grönenbach – SV Egg a.d. Günz (18.30 Uhr)

Samstag, 15. Juli
FC Memmingen II – SV Raisting (14 Uhr)
SV Cosmos Aystetten – FC 1920 Gundelfingen (15 Uhr)
FV Illertissen II – SC Oberweikertshofen (15 Uhr)
SC Ichenhausen – TSV Aindling (15 Uhr)
SpVgg Kaufbeuren – SC Olching (16 Uhr)

Sonntag, 16. Juli
 SV Mering – FC Stätzling (15 Uhr)
Türkspor Augsburg 1972 – TSV Gilching/Argelsried (15 Uhr)

Spielfrei: TSV 1861 Nördlingen


 
0 Kommentare2 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.07.2017 - 1.421

Dobler: »Schauen einzig und allein auf uns.«

Der FC Tegernheim freut sich auf den Auftaktknaller gegen Donaustauf +++ Der Coach gibt als Ziel den Klassenerhalt aus +++ Acht Neuzugänge sind zu integrieren

06.07.2017 - 1.348

Fortuna verliert in der Nachspielzeit

06.07.2017 - 769

SC Ettmannsdorf scheitert an Gebenbach

Landesligist unterliegt dem Bayernliga-Aufsteiger nach 1:0-Führung mit 1:3.

26.07.2017 - 209

Die ELF DER WOCHE aus Regensburg

Es geht wieder los: wir sagen, wer aus dem Kreis Regensburg dabei ist!

21.07.2017 - 187

Burglengenfeld reist wieder in den "Wald"

Nächste hohe Hürde in Waldkirchen

Tabelle
1. Gebenbach 3439 74
2. Donaustauf (Auf) 3427 64
3.
ASV Cham 3425 60
4.
SV Fortuna 3421 60
5.
Bad Kötzting 3423 59
6. Burglengenfe (Ab) 3429 56
7. Bad Abbach 343 53
8. Waldkirchen 344 49
9. Hauzenberg 342 48
10. Ettmannsdorf 34-4 45
11.
Hutthurm 34-6 44
12.
Etzenricht 34-8 43
13. Kareth-Lapp. 34-14 41
14. Neukirchen/B (Auf) 34-12 41
15. Osterhofen 34-21 38
16. Seebach (Auf) 34-16 36
17. Ruhmfelden (Ab) 34-30 23
18. SV Sorghof (Auf) 34-62 20
Direkter Vergleich bereits berücksichtigt!

Der Mitte-14. entgeht als einer der beiden besten Landesliga-14. der Abstiegsrelegation.
ausführliche Tabelle anzeigen