Ehemaliges Union-Talent wechselt in die U23 von Hertha BSC
Donnerstag 16.07.20 17:38 Uhr|Autor: Brian Schmidt 2.238
Cihan Kahraman verlässt den Berliner AK und wechselt in die U23 von Hertha BSC. Foto: Mehmet Dedeoglu Dedepress

Ehemaliges Union-Talent wechselt in die U23 von Hertha BSC

In der vergangenen Saison spielte der Mittelfeldspieler beim Berliner AK.
Sieben Jahre lang trug Cihan Kahraman das Trikot des 1. FC Union Berlin. Er durchlief diverse Jugendmannschaften, konnte sich letztlich aber nicht im Profikader durchsetzen. Nun nimmt er einen neuen Anlauf.


Cihan Kahraman spielte in der vergangenen Saison in 14 Regionalliga-Spielen für den Berliner AK. Dabei gelangen ihm drei Tore und vier Vorlagen. Insgesamt zeigte er eine ansprechende Leistung und machte auf sich aufmerksam.

Schon in frühen Jahren zählte der Mittelfeldspieler zu den talentiertesten Spielern aus dem Nachwuchs des 1. FC Union Berlin. Die Belohnung war ein Vertrag für die Profimannschaft. Nach insgesamt sieben Jahren im Trikot der Eisernen ohne einen Pflichtspieleinsatz bei den Profis entschied er sich aber zu seinem Weggang. Schließlich landete er beim Berliner AK. Doch nach nur einer Saison ist für ihn dort bereits Schluss. Der 21-Jährige wechselt in die U23 von Hertha BSC. Dort möchte er sich mit weiteren guten Leistungen für höhere Aufgaben empfehlen.

Spielerprofil:
Cihan Kahraman


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Mitsch Rieckmann - vor
Regionalliga Nordost
Auch Mario Crnicki schließt sich Energie Cottbus an.
Energie Cottbus schlägt nochmal zu

Vereinsloser Spieler überzeugt im Probetraining.

Einen weiteren Transfer hat Regionalligist FC Energie Cottbus getätigt.

Mitsch Rieckmann - vor
Regionalliga Nordost
Jonas Hofmann verstärkt das Mittelfeld von Energie Cottbus.
Weiterer Neuzugang für Energie Cottbus

Mittelfeldspieler kommt von Schalke 04.

Der FC Energie Cottbus hat einen weiteren Spieler verpflichtet.

LR-online.de / Jan Lehmann - vor
Regionalliga Nordost
Mario Crnicki (rechts) überzeugte bei seinem Debüt in Krieschow mit einem Tor und vielen auffälligen Aktionen.
Neuzugänge machen Energie Cottbus neuen Mut

Kann der Aufstieg in die 3. Liga realisiert werden?

Mario Crnicki und Jonas Hofmann haben bei Energie Cottbus gezeigt, dass sie in der Regionalliga schnell weiterhelfen können. Die Neuzugänge haben große Ziele. Bei Yanik Frick gibt es nach dem Corona- ...

Sebastian Räppold - vor
Regionalliga Nordost
Fatih Baca (li.), Emre Mert Aslan (m.) und Jannis Gabrielides (r.) verstärken den Berliner AK.
Am Deadline Day: Der Berliner AK verstärkt sich dreifach

Der Regionalligist präsentierte zu Beginn der Woche drei Neuzugänge.

Am Montagabend endete die Transferperiode. Der Berliner AK nutzte den sogenannten Deadline Day, um gleich drei Spieler zu verpflichten.

LR-Online.de/Jan Lehmann und Frank Noack - vor
Regionalliga Nordost
Kommt Dimitar Rangelov noch einmal zurück zum FC Energie Cottbus?
Zwei Unterschriften bei Energie Cottbus

Laut verschiedenen Gerüchte gibt es beim FC Energie Cottbus zwei Unterschriften am Deadline Day.

Der Transfer-Endspurt geht für die Fans von Energie Cottbus in die Verlängerung. Der FCE hat am Montag bis zum Ende der Wechselfrist nach Rundschau-Infor ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Regionalliga Nordost
Jan-Pelle Hoppe (r.) bei der Vorstellung mit Enrico Gerlach.
Halberstadt holt Stürmer mit Drittliga-Erfahrung

Regionalliga Nordost +++ VfB Germania Halberstadt verstärkt die Offensive

Der VfB Germania Halberstadt hat auf die Angriffsschwäche reagiert und auf den letzten Drücker noch einen Angreifer verpflichtet. Der 21-jährige Stürmer Jan-Pelle Hoppe wechsel ...

FuPa Thüringen / PM FC Carl Zeiss Jena - vor
Regionalliga Nordost
Spielabsage nach Corona-Fall in der Regionalliga

Die Regionalliga-Partie zwischen dem Bischofswerdaer FV 08 und dem FC Carl Zeiss Jena wurde abgesagt.

Der Bischofswerdaer FV 08 und der Nordostdeutsche Fußball-Verband (NOFV) haben am Freitag darüber informiert, dass das Regionalligaspiel des FC Carl ...

Mitsch Rieckmann - vor
Regionalliga Nordost
Bruno Schiemann hat Union Fürstenwalde schon wieder verlassen.
Neuzugang verlässt Union Fürstenwalde schon wieder

Stürmer bleibt in der Regionalliga und kehrt in seine Heimat zurück.

Union Fürstenwalde lässt einen Stürmer in Richtung Bischofswerdaer FV ziehen.

LR-online.de / Jan Lehmann - vor
Regionalliga Nordost
Dirk Lottner ist seit seinem Engagement erfolgreich mit Energie Cottbus.
Dirk Lottner erklärt überraschenden Transfer-Dreier

Zum Ende der Frist verpflichtete Energie Cottbus noch ein Trio.

Zwei Stürmer und ein Mittelfeldspieler, Energie Cottbus hat zum Ende der Transferperiode gleich dreifach zugeschlagen. Trainer Dirk Lottner erklärt den überraschenden Transfer-Dreier. ...

MOZ.de / Steffen Kretschmer - vor
Regionalliga Nordost
Frederic Schütze und Daniel Frahn.
Lob und Anerkennung von Daniel Frahn

Stürmer von Babelsberg 03 ist nach dem Pokalspiel gegen den Oranienburger FC beeindruckt.

Gegner aus unteren Ligen seien mittlerweile zu gut, um nicht in Bestbesetzung anzutreten. Vor allem die Spielweise von Miguel Unger hat es dem 33-jährigen Torjä ...

Tabelle
1. FC Viktoria 1014 30
2. Altglienicke 914 22
3. FC CZ Jena (Ab) 910 18
4. BSG Chemie 108 18
5. Lok Leipzig 103 16
6. FSV Union 102 15
7. BFC Dynamo 96 14
8. FC Energie 101 14
9. Berliner AK 10-1 14
10. Babelsberg 10-2 13
11. Hertha BSC II 10-3 13
12. Luckenwalde (Auf) 10-5 13
13. Lichtenberg 10-3 12
14. CFC (Ab) 10-1 11
15. Auerbach 10-5 10
16. TeBe (Auf) 10-5 9
17. Meuselwitz 10-7 9
18. BFV 08 9-9 7
19. Rathenow 10-10 7
20. Halberstadt 10-7 6
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich