FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 12.11.17 07:00 Uhr|Autor: Werner Hornig (BZ)421
Der Schlüchttäler Coach Felix Blatter | Foto: Markus Schächtele

Talfahrt des FC Schlüchttal hält an

Michael Schwald verbreitet beim Gegner Angst +++ Spielabsage zwischen Wittlingen und Schönau
Ergebniskrise beim FC Schlüchttal - doch eine Krise sieht Coach Felix Blatter noch nicht. Unverrichterter Dinge in die Kabinen mussten die Kicker aus Wittlingen und Schönau, während der Zeller Coach Michael Schwald beim Gegner Jestetten glatt Angst verbreitete.

„Angstmacher“ Schwald
Frohgelaunt hat sich der FC Zell auf den weiten Heimweg gemacht. „Soll erfüllt, wir sind zufrieden“, so ein glücklicher Michael Schwald nach dem 2:2 beim SV Jestetten. Der Zeller Coach saß aufgrund der angespannten Personallage selbst in Kickklamotten auf der Bank. „Als ich mich in der Schlussphase warm gemacht habe, hat der Gegner schon Angst bekommen“, sagte Schwald augenzwinkernd, der sich aber nicht mehr einwechselte. Ihren Punktgewinn feierten die Zeller noch „bei einem gemeinsamen Abendessen und unserem Fastnachtsauftakt“.

Absage in Wittlingen
Die Teams liefen sich gerade warm, da wurde am Sonntag  die Partie zwischen dem FC Wittlingen und dem FC Schönau abgesagt. Das  aufziehende Gewitter ließ Schiedsrichter Lukas Gäng (Klettgau)  keine andere Wahl, als die Spieler unter die warme Dusche zu schicken. „Sicherheit geht vor“, sagten unisono die beiden Trainer Tiziano Di Domenico (Wittlingen) und Heiko Günther (Schönau). Durch  Verzögerungen der vorherigen Frauen- und A-Jugendpartie sollte es statt um 14.30 Uhr eine Stunde später losgehen – sollte. Dann kam das Gewitter.

Schlüchttäler Talfahrt
Fünf Spiele, kein Sieg und 4:20-Tore – der FC Schlüchttal wartet auch nach dem 1:5 beim SV 08 Laufenburg auf den nächsten Punktgewinn. „Die Niederlagen gegen den FC Geißlingen und SV Buch tun besonders weh, hier hatten wir uns viel vorgenommen“, sagte FC-Trainer Felix Blatter. Die Aussichten sind nicht rosig, von einer Krise will er aber nicht reden. „Wir haben in den ersten zehn Spielen gezeigt, dass wir mithalten können. Jetzt müssen wir über ein Erfolgserlebnis wieder Selbstvertrauen tanken.“ Am besten am Samstag gegen den FC Erzingen.

Stimmen zum Spieltag
„Zu Beginn hat uns  der Schlüssel gefehlt, um die Defensive des Gegners zu knacken.“  Frank Rudigier, sportlicher Leiter des SV 08 Laufenburg, über den 5:1-Sieg gegen den FC Schlüchttal.

„Trotz des tiefen Bodens hatten wir spielerische Vorteile. Auf einem Kunstrasen hätten wir höher gewonnen.“ Erzingens Trainer Oliver Neff nach dem 4:1-Heimerfolg gegen TuS Efringen-Kirchen.

„Erzingen hatte durch seine kleinen, wendigen Spieler sicherlich leichte Vorteile.“ Thomas Hauser, Coach des TuS Efringen-Kirchen.

„Es war ein flottes Spiel mit einem gerechten Ergebnis. Beide Teams hätten noch gewinnen können.“ Roland Fischer, Pressesprecher des SV Jestetten, zum 2:2 gegen Zell.

„Mich freut es für unseren Trainer Urs Keser, dass wir wieder in die Spur gekommen sind. Er hat die Sache im Griff.“ Sammy Lemke-Maier, Vorsitzender der Spvgg. Brennet-Öflingen, zum 5:0-Sieg im Kellerduell gegen Bosporus FC Friedlingen.

„Ich habe trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs immer an den Sieg geglaubt.“ Der Wehrer Co-Trainer Jens Faralisch, nach dem 3:2-Siegtor gegen den FC Geißlingen kurz vor dem Abpfiff.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.05.2017 - 1.939

Michael Schwald wird neuer Cheftrainer des FC Zell

Landesliga-Absteiger präsentiert neuen Coach +++ Erster Neuzugang: Ralf Senn kommt vom FV Fahrnau

15.11.2017 - 1.524

TuS Efringen-Kirchen und Trainer Thomas Hauser trennen sich

Bezirksligist und sein Coach beenden Zusammenarbeit per sofort +++ Tabellendruck wurde zu groß +++ Nachfolger am Freitag

01.11.2017 - 1.388

SV Laufenburg fegt FC Bad Säckingen mit 16:1 aus dem Pokal

SV Jestetten wirft FC Schönau aus dem Wettbewerb +++ TuS Lörrach-Stetten bezwingt den VfR Bad Bellingen

07.09.2017 - 1.337

Michael Schwald: Plötzlich Chef

Bezirksligatipp: Für Michael Schwald ist das Traineramt beim FC Zell eine Herzensangelegenheit

06.11.2017 - 1.245

Verrückte Geschichte: Faruk Cam zurück bei Brennet-Öflingen

Fünfte Pleite in Folge und Gegentorflut beim FC Schönau +++ Jestetter Leid in der Nachspielzeit

08.10.2017 - 825

FC Zell macht es mit Köpfchen

1:0 dank Daniel Philipps Kopfball +++ Schwald sauer auf Robin Wiessmer

Tabelle
1. Lörrach-B... II 148 28
2.
Buch 1411 27
3.
Bellingen 1417 25
4.
Laufenburg (Ab) 1413 25
5.
Schönau 137 25
6.
Erzingen 1410 24
7.
Wehr 156 24
8.
Zell i.W. (Ab) 146 24
9.
Jestetten 148 23
10. Weil II 14-3 21
11. Wittlingen 13-1 19
12. Wallbach 14-4 19
13.
Brennet-Öf. 14-15 15
14.
Efr.-Kirchen (Ab) 14-9 14
15. Schlüchttal (Auf) 14-20 10
16. Geißlingen (Auf) 14-14 9
17. BFCF (Auf) 15-20 8
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?