Regionalliga: Aufstieg in die 3. Liga bis 2023 geregelt
Sonntag 08.03.20 14:30 Uhr|Autor: Brian Schmidt12.042
Die Aufstiegsregelung in die 3. Liga wurde neu festgelegt. Foto: Sven Bock

Regionalliga: Aufstieg in die 3. Liga bis 2023 geregelt

Der Meister der Regionalliga Nordost steigt im nächsten Jahr direkt auf.
Die Aufstiegsregelung von der Regionalliga in die 3. Liga bietet schon lange Diskussionsstoff. Die Problematik: Den vier Absteigern aus der dritthöchsten deutschen Spielklasse stehen fünf Regionalliga-Meister gegenüber, die aufsteigen wollen. Nun hat der DFB-Bundestag eine neue Aufstiegsregelung beschlossen.


Die Meister der Regionalligen West und Südwest steigen künftig immer direkt auf. Die drei verbleibenden Staffeln (Nord, Nordost und Bayern) befinden sich dagegen in einem Rotationsprinzip. In der kommenden Saison 20/21 steigt der Meister der Regionalliga Nordost direkt auf, während die Meister der Bayern- und Nord-Staffel in einer Relegation den vierten Aufsteiger ausspielen. In der Folgesaison 21/22 ist der Meister der Regionalliga Bayern direkt für die dritte Liga qualifiziert und der Meister der Nord-, sowie der Nordost-Staffel spielt den vierten Aufsteiger aus. In der Saison 22/23 steigt dann der Meister aus der Regionalliga Nord direkt auf und der bayerische Meister spielt in einer Relegation gegen den Meister der Regionalliga Nordost. Dann soll die Rotation wieder von vorn beginnen.

In der aktuellen Saison greift noch die Übergangsregelung, die im Sommer 2018 in Kraft getreten war. Die Meister der Regionalliga Bayern, der Regionalliga Südwest und der Regionalliga Nord steigen direkt auf. Die Relegation wird zwischen den Meistern der Nordost- und der West-Staffel ausgetragen. Die beiden Aufstiegsspiele sind auf Mittwoch, 20. Mai 2020 und Sonntag, 24. Mai 2020 terminiert. Sollte eines der beteiligten Teams am Finaltag der Amateure das Landespokal-Finale spielen, wird das Rückspiel am Mittwoch, 27. Mai 2020 ausgetragen.

Zu den Regionalliga Staffeln:
Regionalliga Nord
Regionalliga Nordost
Regionalliga West
Regionalliga Südwest
Regionalliga Bayern


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Aschaffenb. 2524 50
2. Nürnberg II 2529 49
3. SpV Bayreuth 2525 49
4. Schweinfurt 2319 44
5. Aubstadt (Auf) 252 39
6. Eichstätt 2614 37
7. Gr. Fürth II 26-2 36
8. Buchbach 253 35
9. FC Augsburg II 259 34
10. SV Wacker 251 33
11. Schalding 24-11 32
12. Illertissen 25-14 31
13. TSV Rain (Auf) 25-15 30
14. Heimstetten 25-10 26
15. 1860 Rosenh. 25-31 21
16. FC Memmingen 22-12 20
17. VfR Garching 20-31 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich