FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 07.09.17 16:00 Uhr|Autor: Jonas Walloch287
Ab die Mannschaft vom SV Rot-Weiß Hadamar auch gegen den FSV Frankfurt jubeln darf? Archivfoto: Klein

Rot-Weiß Hadamar mit Hessenpokal-Knaller

Hessenpokal-Auslosung +++ SV Rot-Weiß Hadamar empfängt Regionalligisten FSV Frankfurt +++ Wehen Wiesbaden reist zu Bayern Alzenau +++ FC Eddersheim gastiert in Korbach

WIESBADEN. Die gestrige Achtelfinal-Auslosung des Hessenpokals hat den Mannschaften aus der Region wieder einige Überraschungen beschert. So trifft der Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar, der am Mittwochabend im Kreispokal mit 9:0 souverän beim SV Elz siegte, auf den Regionalligisten und Traditionsverein FSV Frankfurt. Die Partie im Kreis Limburg-Weilburg findet am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 statt.

Des Weiteren muss der SV Wehen Wiesbaden am Dienstag, den 26. September 2017 bei dem FC Bayern Alzenau ran. Die Mannschaft von FC-Trainer Angeloa Barletta steht derzeit auf dem dritten Tabellenplatz der Hessenliga. Nach dem 2:3-Auswärtssieg bei dem SV Geinsheim durfte sich der FC Eddersheim über den Einzug in das Hessenpokal-Achtelfinale freuen. Am Mittwoch, den 11. Oktober, steht nun die Reise zum TSV Korbach auf dem Programm. 



Alle Partien hier in der Übersicht:

TSV Lehnerz - Kickers Offenbach (Mittwoch, 20.09.2017, 19:00 Uhr)

FC Bayern Alzenau - SV Wehen Wiesbaden (Dienstag, 26.09.2017, 19:00 Uhr)

SC Willingen - SC Teutonia Watzenborn-Steinberg (Dienstag, 26.09.2017, 19:30 Uhr)

SV Rot-Weiß Hadamar - FSV Frankfurt (Mittwoch, 11.10.2017, 19:30 Uhr)

TSV Korbach - FC Eddersheim (Mittwoch, 11.10.2017, 20:00 Uhr)

Türk Gücü Hanau - TSV Steinbach (Dienstag, 17.10.2017, 19:00 Uhr)

SpVg Adler Weidenhausen - SC Hessen Dreieich (Dienstag, 17.10.2017, 20:00 Uhr)

TSV Eintracht Stadtallendorf - KSV Hessen Kassel (Mittwoch, 18:10.2017, 18:30 Uhr)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.11.2017 - 1.493

Hellas hält Kontakt zur Spitze

Sammelbericht Gruppenliga +++ 3:2 über starken SVW / Niedernhausen blamiert sich gegen Neuenhain +++ Flörsheim gewinnt 5:1

17.11.2017 - 1.254

Klubs und Verband fordern Erhalt der Regionalliga

Alle Regional- und Drittliga-Vereine des Nordostdeutschen Fußballverband sprechen sich in Halle einstimmig für die Nordost-Staffel und den Direktaufstieg in Liga 3 aus.

24.10.2017 - 564

Hessenpokal: Viertelfinale Willingen - Kassel terminiert

Der KSV Hessen Kassel muss am 15. November beim SC Willingen antreten

20.11.2017 - 491

Power-Ranking: 1. FCA kämpft, Alsbach klettert

Form-Check: Kreisoberligist siegt auch gegen Hahn / Verbandsligist FCA schiebt sich im Ranking nach oben

16.11.2017 - 460

Wenn die Bayern kommen, bebt der Halberg

U 19-BUNDESLIGA: Elf des SV Wehen Wiesbaden will aber nicht in Ehrfurcht erstarren +++ Sebastian Hoeneß beeindruckt von SVWW-Lauf

18.11.2017 - 367

Burggrafs Turbo-Doppelpack: Hadamar Fünfter

Rot-Weiß Hadamar: 20-Jähriger mit zwei Toren in den ersten zwanzig Minuten +++ Hadamar schlägt FSC Lohfelden mit 3:2 +++ Keeper Strauch hält Heimsieg in der Nachspielzeit fest


Hast du Feedback?