FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 11.08.17 14:30 Uhr|Autor: Lukas Schierlinger487
Holger Seitz freut sich auf das erste Spiel im neuen FCB-Stadion. F: Leifer

"Ein echtes Schmuckstück": Seitz freut sich auf Premiere

U17 des FC Bayern vor Saisonstart
Was für eine Ehre für die B-Junioren des Rekordmeisters: Am Samstag (Anpfiff 11 Uhr) wird das Team von Übungsleiter Holger Seitz das neue Stadion im Nachwuchsleistungszentrum an der Ingolstädter Straße einweihen. Mit dem SC Freiburg ist ein echter Gradmesser zu Gast.

"Wir dürfen als erstes im neuen Campus-Stadion spielen, daher ist die Vorfreude rießengroß", fiebert Seitz auf der Homepage des FC Bayern auf die Premiere hin. "Die Spielstätte ist mit Sicherheit das Sahnehäubchen hier am Campus. Das ist ein echtes Schmuckstück", gerät der ehemalige DFB-Nachwuchstrainer ins Schwärmen. Besonderes Schmankerl für alle Fans: Bei sämtlichen Heimspielen der A- und B-Junioren des FC Bayern München gilt in der kommenden Saison freier Eintritt

Bereits seit einer Woche halten die Nachwuchsteams ihre Einheiten nun im neuen Nachwuchsleistungszentrum  an der Ingolstädter Straße ab. "Wir haben diese Woche noch an ein paar Feinheiten gearbeitet. Man bemerkt im Training, dass eine gewisse Spannung da ist", klingt Seitz zufrieden. 

Der amtierende Deutsche Meister will gegen Freiburg mit einem Sieg in die neue Spielzeit starten. Mit den Breisgauern erwartet die Heimelf ein qualitativ hochwertiger Auftaktgegner. Seitz rechnet mit einem interessanten Spiel zweier technisch gut ausgebildeter Mannschaften.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.08.2017 - 282

Bayern U17 macht Traumstart gegen Haching perfekt

Knapper Derbysieg

22.08.2017 - 202

Bayern-Reserve gegen Fürth II in der Pflicht

Nach der Pleite gegen Pipinsried

22.08.2017 - 153

Bayern-Frauen wollen hoch hinaus

Vor dem Ligastart

22.08.2017 - 152

Zwei Pleiten: Hachinger Talente ohne Glück

U17 und U19 patzen

18.08.2017 - 131

Gemischte Gefühle bei Hachinger-Jugend

U17 weiter ungeschlagen

18.08.2017 - 104

U17 der 05er vor Duell gegen Heidenheim

Das zweite Speil in der Bundesliga Süd/Südwest steht an +++ Trainer Sascha Hartungäußert sich