FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 28.07.17 16:30 Uhr |Autor: Jochen Werner 368

Erst effizient, dann überlegen

Verbandsligist Hassia Bingen schlägt die klassentiefere Mombacher Fortuna 5:0

BINGEN. Nur zu Beginn tat sich Fußball-Verbandsligist Hassia Bingen im drittletzten Testspiel vor dem Start in die kommende Saison schwer. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (2:0)-Erfolg gegen Fortuna Mombach. Der Absteiger in die Landesliga presste von Anpfiff an sehr hoch und forderte immer wieder Ballverluste der Binger heraus.



Das Rodrigues-Team versuchte von Beginn an, alle Situationen spielerisch zu lösen. „Das klappte im ersten Abschnitt nicht so gut, direkt nach der Pause dafür umso besser“, so der Trainer. Dafür war sein Team in den ersten 45 Minuten ungeheuer effizient: Zweimal spielte sich die Hassia vor dem Wechsel durch, beide Male traf Philipp Schrimb. Nach der Pause erhöhten Burak Tasci, Axel Neumann und Alexandru Baltateanu bis zur 60 Minute auf 5:0. „Da waren die Verhältnisse zurechtgerückt und wir konnten alle A-Jugendlichen noch zum Einsatz kommen lassen“, bilanzierte Co-Trainer Sandro Schlitz. Während die Fortuna konditionell abbaute, versäumten es die Binger, ihre weiteren hochkarätigen Chancen in Zählbares umzumünzen.

Sonntag bei der TSG Hechtsheim

Die Binger testen an diesem Sonntag bei Bezirksligist TSG Hechtsheim(13 Uhr). Am 6. August geht es um 14.30 Uhr am Hessenhaus gegen die U 23 des Karlsruher SC, die in der Oberliga Baden-Württemberg beheimatet ist.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.07.2017 - 824

Hassia startet mit 5:1-Erfolg

Sieg über die SG Hüffelsheim

09.07.2017 - 568

Hassia kommt oft einen Schritt zu spät

Verbandsligist verliert gegen klassenhöheren FC Karbach 1:5

21.09.2017 - 275

11er Wette mit Mittelfeldmann Christian Hahn

Der Mittelfeldspieler des RWO Alzey tippt elf Spiele der Region und stellt sich damit der FuPa-Redaktion

22.09.2017 - 251

Aus dem Krankenbett auf den Rasen

Lazarett des TSV Wackernheim lichtet sich – doch fit sind die Spieler noch nicht +++ Die A-Klassen-Spiele im Überblick

21.09.2017 - 225

Auswärts noch unbesiegt

EINTRACHT Samstag geht‘s zum Spitzenreiter Ludwigshafen +++ Auch Darcan und Paulus fehlen, Missal wieder dabei

22.09.2017 - 108

Nicht zu schnell abhaken

Drei Tage nach dem Pokalspiel geht es für Alemannia Waldalgesheim gegen Fußgönheim um Punkte