FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 30.04.17 22:07 Uhr|Autor: Marcel Fennel1.430

Der Meister feiert auswärts

Gegner Steyerbachtal schließt Ippesheimer Vereinskneipe ab

IPPESHEIM. "Nanu, was ist denn hier los?", haben wir uns gedacht, als uns ein Bild aus der Vereinsgaststätte des neuen Titelträgers SV Türkgücü Ippesheim erreichte. Auf diesem zu sehen waren nicht etwa die Kicker des frisch gebackenen Bezirksliga-Aufsteigers, sondern die Gäste von der SG Steyerbachtal, die trotz der 0:1-Niederlage anscheinend jede Menge Grund zum Feiern hatten. "Hier ist keiner mehr", meldete Steyerbachtals Keeper Jannis Mörsdorf um 20:16 Uhr aus dem vermeintlichen Epizentrum. Dass aber auch die Hausherren ihren Festivitäten gewissenhaft nachgehen, dürfte außer Frage stehen; allerdings ist die Örtlichkeit bis dato unbekannt. Ob uns von dort ebenfalls noch Bildmaterial erreicht, wird hier mit größter Spannung erwartet. 

Übrigens: Den Schlüssel für ihre Kneipe müssen die Ippesheimer wohl in Windesheim abholen. "Wir haben hier gerade zugemacht", verkündete Mörsdorf um exakt 21:38 Uhr.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 1.965

Wer steigt auf, wer steigt ab, wer hält die Klasse?

Alle wichtigen Details zu den Saisonentscheidungen im Überblick

18.05.2017 - 1.546

Entscheidungen im Kreis

Termine für Relegations- und Platzierungsspiele stehen fest

06.05.2016 - 1.058

Wette: Nicht mehr als 20 Gegentore

Bei Sieg winkt freier Tag im Schwimmbad +++ "Star des Spieltags" Jannis Mörsdorf im Interview +++ Nur 17 Gegentore: Liga-Bestwert

14.05.2017 - 811

Trotz Niederlage Platz zwei zementiert

SG Weinsheim geht mit 4:5 in Sponheim in die Relegationsspiele +++ Hüffelsheimer Zweite fertigt Guldental 5:1 ab

21.05.2017 - 667

Jetzt geht's los

Kellerkinder drücken die Daumen in den Relegationsspielen +++ Guldental schlägt Steyerbachtal 2:1

21.05.2017 - 563

Nachsitzen im Doppelpack

Dem Planiger 4:0 folgt Entscheidungsspiel um den Titel +++ Auch Türkgücü und Winzenheim punktgleich