Münchner Merkur / Christoph Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Streetworker Max Rabe warnt: „Manche Kinder haben seit Corona zehn Kilo zugenommen.“
Lockdown im Fußball: „Wir verlieren eine Generation an die Playstation“

Was bedeutet der zweite Lockdown für den Fußball?

Die Bolzplätze und Sportanlagen sind dicht. Der Bayerische Fußball Verband fordert von der Politik, dass zumindest die Kinder spielen dürfen. Doch die Regierung hat keine Reaktion gezeigt. Die Angst ...

PM / red - vor
Bezirksliga Unterfranken West
BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher hat derzeit viele Sorgenfalten.
BFV in schweren finanziellen Nöten: Es klafft ein 2,5 Millionen-Loch

Dem Verband fehlen nach jetzigem Stand 6,5 Millionen Euro an Einnahmen für das Jahr 2020

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) ist wegen der Corona-Pandemie in schwere finanzielle Turbulenzen geraten. Schatzmeister Jürgen Faltenbacher geht aktuell tro ...

PM / red - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Trotz Krise: BFV erhöht die Gebühren

Ab dem 1. Januar 2021 müssen die Vereine eine Erhöhung um 1,4 Prozent in Kauf nehmen

Das wird die Vereine sicher nicht freuen: Obwohl der Amateurfußball im Moment schlicht nicht stattfinden darf und es Klubs gibt, die 2020 kein einziges Ligaspiel be ...

Weilheimer Tagblatt / - vor
News
Die Kinder in Bayern dürfen immer noch nicht wieder trainieren.
Fußball: Keine Sondergenehmigung zur Aufhebung des Trainingsverbotes

In Bayern ruht der Ball weiterhin

Keine Sondergenehmigung für Bayern zur Aufhebung des Trainingsverbotes. Bislang gibt es noch keine Signale von der Staatskanzlei. Florian Weißmann gibt noch nicht auf.

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Wann dürfen wir wieder, Trainer? Diese Frage kann den Nachwuchs-Kickern im Moment nur die Staatsregierung beatworten.
Keine Signale aus der Staatskanzlei: Kinder dürfen weiter nicht kicken

Bayerischer Fußball-Verband (BFV) hofft auf Durchbruch nach der Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Montag

Das Sportverbot sorgt weiter für hitzige Kontroversen in der Bevölkerung. Dabei wäre Bewegung so wichtig, argumentieren Experten des Ba ...

Freisinger Tagblatt / - vor
News
BFV bietet kostenlose Fußballcamps an 

Feriencamps für Bedürftige 

Der BFV bietet für Kinder sozialer schwacher oder wirtschaftlich benachteiligter Familien erneut Feriencamps an. Es stehen insgesamt 75 Plätze zur Verfügung.

Holzkirchner Merkur / Reinhard Hübner - vor
U17-Juniorinnen KL 02
Können die Jüngsten bald wieder so lachen? Corona hat etwas dagegen
CORONA: Sport nur dort relevant, wo Milliarden verdient werden? 

Die Corona-Maßnahmen schaden unseren Kindern

Die Corona-Zwangs-Fußballpause bereitet Sorgen. Vor allem die Jüngsten leiden unter den Einschränkungen. Immer mehr Stimmen werden laut - Lockerungen her für die Kinder.

Freisinger Tagblatt / Nico Bauer - vor
News
Florian Uffinger (l.) befürchtet weitere Austritte beim Nachwuchs und beklagt den Ausfall der Hallenturniere. Stefan Wöhrl (r.) Jugendleiter wundert sich über viele Absagen in den vergangenen Wochen und will in der Halle trainieren.
Welche Folgen hat der fehlende Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich?

Die Wackelkandidaten brechen im Lockdown weg

Es ist das Thema, das allen Trainern und Funktionären während des Lockdowns unter den Nägeln brennt. Wie soll man ohne organisiertes Sporttreiben den Nachwuchs fördern?

Erdinger Anzeiger / Dieter Priglmeir - vor
News
Zurück auf dem Platz? Den Merkur CUP (unser Foto) mussten wir schweren Herzens absagen. Die Liga-Spiele sind auch auf Eis gelegt. Wenn es nach dem DFB ginge, sollte aber zumindest Training möglich sein. 
Kinder zurück auf den Fußballplatz? Das sagen Erdings Trainer dazu

Training während des Lockdowns

Jugendleiter und Coaches diskutieren die Idee des DFB, den Nachwuchs zurück auf den Platz zu holen.

Münchner Merkur / Christoph Seidl - vor
U15 Qual KL Nord
Frank Schmöller und der TSV 1860 II dürfen nicht trainieren. 
Training: „Kinder stehen im Fokus“ - keine Chance für Erwachsene

BFV kämpft für den Nachwuchs

Der BFV hat eigentlich die Winterpause für die Amateurfußballer ausgerufen. Eine Ausnahme könnte es für den Nachwuchs geben. Vorbild sind zwei andere Bundesländer.

Holzkirchner Merkur / - vor
Regionalliga Bayern
Der Präsident des BLSV: Jörg Ammon. 
Corona: BLSV-Präsident appelliert an die Politik

Verbände haben Angst um die Entwicklung der Kinder 

Aufgrund der Corona-Infektionslage müssen die Sportvereine schließen. Für die Verantwortlichen ein Problem - sie sehen die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen in Gefahr.

Hartplatzhelden - vor
Regionalliga Bayern
»Die Politik muss das Fußballverbot für Kinder wieder aufheben!«

Hartplatzhelden-Kolumne #15: »Am ersten Trainingstag nach dem Stillstand blickte ich in blasse, von dicken Augenrändern gezeichnete Gesichter« Von MICHAEL FRANKE, UTE GROTH, YOUNIS KAMIL und GERD THOMAS

Ob der Lockdown des Amateurfußballs hilft, di ...

PM - vor
Landesliga West Mecklenburg-Vorpommern
Training trotz Lockdown: Für Kinder und Jugendliche ist das in Mecklenburg-Vorpommern möglich!
Trotz Lockdown: MV erlaubt Trainingsbetrieb für Kinder & Jugendliche

Trainingsbetrieb für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren möglich

Im Zuge der Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz am vergangenen Mittwoch hat sich das Landeskabinett in Mecklenburg-Vorpommern Ende der Woche mit den entsprechenden Anpassungen der ...

Freisinger Tagblatt / Matthias Spanrad - vor
News
Fünf Monate kein Fußball: Jugendspielgruppenleiter Torsten Horn hofft, dass der Nachwuchs bei der Stange bleibt.
Corona: kein Hallenfußball - Horns Besorgnis über den Jugendfußball 

Torsten Horn: Ungewissheit und Sorgen über die Zukunft des Fußballs

Jugendspielleiter Torsten Horn ist besorgt über die Zukunft des Jugendfußballs in Bayern. Er bemängelt, dass es einen Wandel gibt, der schlecht für den Hallenfußball ist. ...

weitere News laden

FuPa Hilfebereich