2024-05-17T14:19:24.476Z

Allgemeines
– Foto: Imago Images

SV Meppen feiert Heimsieg gegen Jeddeloh

Der SV Meppen setzt seine eindrucksvolle Heimserie fort und bezwingt den SSV Jeddeloh vor 6087 Zuschauern in der Hänsch-Arena mit 3:0 (2:0).

Das Spiel begann mit verpassten Chancen auf beiden Seiten. Zunächst versäumte Jonathan Wensing einen Ball nach einer Querflanke von Christopher Schepp, während Tim Janßen auf Seiten von Jeddeloh SVM-Keeper Julius Pünt mit einem Schuss prüfte, den dieser jedoch spektakulär parierte. Trotz anfänglicher Agilität der Gäste waren es die Hausherren, die in der 15. Minute jubeln durften: Marek Janssen lieferte eine präzise Flanke, die Christopher Schepp per Kopf zum 1:0 verwandelte. In der 29. Minute verhinderte SSV-Torwart Felix Bohe mit einer großartigen Parade einen weiteren Treffer durch einen Kopfball von Sander van Looy. Doch die Gastgeber ließen nicht locker: Nachdem Janssen in der 37. Minute nur den Pfosten getroffen hatte, machte es Willi Evseev in der 40. Minute besser und erhöhte nach Vorarbeit von Marvin Benjamins auf 2:0.

Nach der Pause drängte der SVM weiter auf die Vorentscheidung. Christopher Schepp verpasste in der 53. Minute knapp mit dem Kopf nach einer schönen Flanke von Benjamins, während Janssen in der 59. Minute nach einem Doppelpass mit Wensing knapp am Tor vorbeischoss. In der 80. Minute war es dann erneut Janssen, der nach einer Flanke von Schepp mit dem 3:0 den Schlusspunkt setzte.

SV Meppen – SSV Jeddeloh 3:0
SV Meppen: Julius Pünt, Sander van Looy, Yigit Karademir, Bruno Soares, Luca Prasse (90. Malte Zumdieck), Tim Möller, Willi Evseev, Jonathan Wensing (72. Niclas Wessels), Marvin Benjamins (87. Lukas Eixler), Marek Janssen (83. Lars Spit), Christopher Schepp (83. Oliver Holthaus)
SSV Jeddeloh: Felix Bohe, Michel Leon Hahn (74. Julian Bennert), Niklas-Leon von Aschwege, Konstantin Engel, Marcel Gottschling, Pierre Becken, Allah Aid Hamid, Willem-Hendrik Hoffrogge (76. Tom-Julian Kanowski), Simon Brinkmann (82. Bowen Wang), Tim Janßen (68. Robin Krolikowski), Dennis Lerche
Tore: 1:0 Christopher Schepp (16.), 2:0 Willi Evseev (39.), 3:0 Marek Janssen (80.)

Aufrufe: 025.2.2024, 08:42 Uhr
RedAutor