2024-02-23T08:22:50.674Z

Halle
– Foto: Dieter Knopp

SV Menden: Jugendintegration für eine vielversprechende Rückrunde

Frauen-Mittelrheinligist will in der Rückrunde U17-Spielerinnen integrieren

Die Winterpause des SV Menden 1912 neigt sich dem Ende zu, und Trainer Michael Pütz gab Einblicke in die bevorstehende Vorbereitung auf die Rückrunde sowie eine Einschätzung der bisherigen Saisonleistung seines Teams.

Die Rückrundenvorbereitung des SV Menden beginnt am 7. Januar 2024 mit einem Hallenturnier in Montabaur. Anschließend folgen diverse Testspiele und ein gemeinsames Trainingswochenende in der Jugendherberge Limburg, im Rahmen eines weiteren Hallenturniers in Diez. Pütz betonte die Bedeutung dieser Maßnahmen für den Teamgeist und die Entwicklung des Spielsystems.

Pütz: "...zu wenig Punkte geholt"

Betrachtet man die bisherige Saison, so äußerte sich Pütz mit gemischten Gefühlen: "Leider haben wir trotz guter Auftritte zu wenig Punkte geholt. Die fußballerische Entwicklung unserer jungen Mannschaft ist aber absolut positiv." Positiv hervorgehoben wurde die Entwicklung der Offensivabteilung des Tabellenneunten der Mittelrheinliga, während individuelle Fehler im Spielaufbau zu vermeidbaren Gegentoren führten und Punkte kosteten.

In Bezug auf die bevorstehende Rückrunde formulierte Pütz klare Ziele: "Wir wollen definitiv noch den einen oder anderen Platz nach oben in der Tabelle klettern."

Veränderungen im Kader wird es laut Putz in Sachen Abgänge keine Nennenswerten geben. Jedoch plant der Verein, vermehrt Spielerinnen der U17 aus der B-Juniorinnen Regionalliga West in der Frauen Mittelrheinliga einzusetzen, um ihnen Spielerfahrung auf einem höheren Level zu ermöglichen.

_______________________________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!

Abschließend äußerte sich Pütz zur Meisterschaft der Liga: "Ich tippe, wie schon vor der Saison, auf den SV Deutz 05 als Meister."

Aufrufe: 03.1.2024, 15:53 Uhr
redAutor