Roman Rießler übernimmt Stern 1900 als Trainer .
Roman Rießler übernimmt Stern 1900 als Trainer . – Foto: Mehmet „Dedepress“ Dedeoglu

Stern 1900 findet Thurau-Nachfolger

Zuletzt trainierte er die Frauen von Blau Weiß Hohen Neuendorf

Seit 2016 war Roman Rießler als Frauen-Trainer tätig. Zur kommenden Saison wird er Stern 1900 übernehmen - im Herrenbereich.

Roman Rießler stürmt zu neuen Ufern. Nach sechs Jahren als Trainer im Frauen-Bereich wird er zur kommenden Saison bei Stern 1900 anheuern. Der derzeit in der Regionalliga bei Blau-Weiß Hohen Neuendorf beschäftigte Coach wird die Mannschaft von Andreas Thurau, in der Ober- oder Berlin-Liga übernehmen. Aufgrund der Tabellensituation ist die Klassenzugehörigkeit noch nicht Finale geklärt

Rießler hatte von 2016 bis zum vergangenen Sommer äußerst erfolgreich Viktoria 1889 trainiert. Im letzten Moment verpasste er mit seinem Team dabei den Aufstieg in die 2.Liga. Erst in den Relegationsspiele wurde die Mannschaft gestoppt. Zuvor hatte das Team vom frühzeitigen Abbruch profitiert. Zuvor war die Mannschaft zweimal Zweiter, einmal Dritter und einmal Vierter geworden. Im Pokal ergatterten sich die Himmelblauen unter seiner Regie zwei Siege. Bei Blau-Weiß Hohen Neuendorf hatte er es zuletzt sichtlich schwerer. Mit 16 gesammelten Punkte landeten die Brandenburger im Mittelfeld.

Zur kommenden Saison übernimmt er den Platz von Andreas Thurau, der Stern 1900 nach mehreren Jahren verlässt.

Aufrufe: 028.5.2022, 19:16 Uhr
FuPa Berlin / mp Autor