2024-03-01T12:31:23.136Z

Testspiel

Stresstests warten auf Vilzing, Weiden und Co.

Die Testspiele des kommenden Wochenendes in der Übersicht

Es wird fleißig getestet: Während unsere Verbandsligisten längst die Vorbereitung auf die Restsaison wiederaufgenommen haben, starten an diesem Wochenende auch eine Vielzahl an Bezirksligisten in ihren Reigen an Testspielen.

Nach einem „Tag zum Vergessen“ (Trainer Klaus Moucha) und dem 1:8-Debakel gegen die SpVgg SV Weiden am Dienstag trifft Landesligist SC Luhe-Wildenau nun in Eger auf den SV Mitterteich. „Wir werden unsere Lehren aus dem letzten Spiel ziehen“, verspricht Moucha. Derweil gehen die Weidener nach der Acht-Tore-Gala mit schweren Beinen in den Stresstest gegen den Bayernligisten ASV Cham. Eine anstrengende Trainingswoche liegt nämlich hinter dem Landesliga-Primus. „Wir sind vom Trainingspensum auf Anschlag gewesen“, berichtet SpVgg-Coach Michael Riester. „Natürlich werden wir gegen Cham schwere Beine haben, aber genau da wollen wir hin, sich auch über Mentalität, Willen und Einsatz gegen ein top Bayernliga-Team behaupten zu können.“

Beim Regionalligisten aus Vilzing stotterte der Motor in den ersten beiden Testspielen noch. Und so fordert DJK-Übungsleiter Josef Eibl für den morgigen Samstag und dem Test gegen die DJK Ammerthal eine Leistungssteigerung. „Wir müssen wieder dahin kommen, die einfachen Dinge richtig zu machen: Mehr Konsequenz in der Defensive und Offensive zeigen, von der ersten Minute an mannschaftlich geschlossen agieren“, hatte Eibl unter der Woche gesagt.

Im Doppeleinsatz ist unterdessen der SV Donaustauf – heute Abend in Osterhofen, Sonntag in Oberhaching gegen Regionalliga-Absteiger FC Pipinsried. Außerdem treffen unter anderem die Ligakonkurrenten Kareth-Lappersdorf und Bogen sowie der FC Amberg und Bad Abbach aufeinander. Unter anderem Fortuna Regensburg, Schwandorf-Ettmannsdorf und Gebenbach machen sich dieses Wochenende auf ins Trainingslager. Genanntes Trio ist im türkischen Belek zugegen. Dort testen Gebenbach und Ettmannsdorf gegeneinander ihre Form. Die kommenden Spiele im Überblick.

Folgende Testspiele sind an diesem Wochenende angesetzt:


Am Freitag spielen:
18.30 Uhr: SpVgg Ruhmannsfelden – SpVgg Lam
19 Uhr: SpVgg Osterhofen – SV Donaustauf


Am Samstag spielen:
12 Uhr: SV Mitterteich – SC Luhe-Wildenau (in Eger)
13.15 Uhr: SV Lauterhofen – ASV Neumarkt (in Burglengenfeld)
14 Uhr: SV Schalding-Heining – SSV Jahn Regensburg II
SpVgg SV Weiden – ASV Cham
SC Regensburg – Freier TuS Regensburg
TSV Nittenau – SpVgg Ziegetsdorf
14.15 Uhr: Kareth-Lappersdorf – TSV Bogen
14.20 Uhr: SpVgg Vohenstrauß – SV Inter Bergsteig Amberg (in Weiden)
15.30 Uhr: FC Tegernheim – 1. FC Schlicht (in Burglengenfeld)
DJK Vilzing – DJK Ammerthal
16 Uhr: TSV Detag Wernberg – SV Etzenricht (in Weiden)
1. FC Bad Kötzting – DJK Arnschwang
TSV Tännesberg – FC Weiden-Ost (in Weiden)
SpVgg Jahn Forchheim – SV 08 Auerbach (in Neudrossenfeld)
16.30 Uhr: TSV Kareth-Lappersdorf U19 – SV Wenzenbach
17 Uhr: FC Kosova Regensburg – 1. FC Rieden (in Burgweinting)


Am Sonntag spielen:
11 Uhr: SV Schwarzhofen – TB/ASV Regenstauf (in Burglengenfeld)
14 Uhr: FC Pipinsried – SV Donaustauf (in Oberhaching)
FC Amberg – TSV Bad Abbach
15 Uhr: SpVgg Hainsacker – SV Sünching (in Oberhinkofen)


Die Partien auf Kreisebene sind der jeweiligen Kreisseite über den Reiter „Spiele“ zu entnehmen.

Aufrufe: 09.2.2024, 14:10 Uhr
Florian WürtheleAutor