Vizemeister der Kreisoberliga, das hätte schon etwas: Silberg/Eisenhausens Matthis Hofmann (links) und Jonas Biek würden wohl erneut jubeln. Foto: Jens Schmidt
Vizemeister der Kreisoberliga, das hätte schon etwas: Silberg/Eisenhausens Matthis Hofmann (links) und Jonas Biek würden wohl erneut jubeln. Foto: Jens Schmidt

Es winkt die beste Saison der Vereinsgeschichte

Teaser KOL NORD: +++ Die SG Silberg/Eisenhausen peilt in der Aufstiegsrunde der Fußball-Kreisoberliga die Vizemeisterschaft an. In der Abstiegsrunde will Gladenbach letzte Zweifel beseitigen +++

MARBURG-BIEDENKOPF - Absteiger SG Wommelshausen/Dernbach hat am Mittwoch mit einem 4:0-Sieg im Nachholspiel der Fußball-Kreisoberliga Nord beim TSV Erksdorf alles dafür getan, den Gegner mit in die A-Liga zu reißen. Unter Wert musste sich die SpVgg Frohnhausen Michelbach geschlagen geben und hofft nun, am Freitagabend bei Schlusslicht Kirchhain den ersten Sieg in der Abstiegsrunde landen zu können.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 03.6.2022, 16:54 Uhr
RedaktionAutor