2024-06-24T08:04:54.312Z

Spielbericht
– Foto: VFB Oberweimar

Saisonziel Erreicht: VFB Oberweimar steigt auf

Unsere 1. Herren haben es geschafft… nach einem beeindruckenden 11:0 gegen den Tabellenzweiten - der Kreisoberligareserve Schöndorfer SV gelingt frühzeitig die Meisterschaft und damit verbunden der Aufstieg in die Kreisliga. Ole Hoffmann schoss dabei schon in der ersten Hälfte vier Tore und entschied das Spiel quasi nach der ersten halben Stunde. Es war überwiegend ein Spiel auf ein Tor und der VfB zeigte deutlich, was an diesem Tag passieren sollte. Kurz vor der Pause machte Johannes Kuhn mit dem 5:0 alles klar.

Auch in Halbzeit zwei fielen Tore am Fließband und die Gegner zollten der hungrigen VfB Mannschaft durchgehend Respekt. Hoffmann, Kuhn, Fischer und Franko erzielten noch sehenswerte Tore, ehe der erfahrene und sehr gute Schieri Sven Kaufholz das Spiel abpfiff und zur Feier übergegangen wurde. Das Team dankte den vielen treuen Fans für die grandiose Unterstützung während der Saison. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse vorletzte Saison ist es für einige Spieler bereits der zweite Aufstieg der jungen Karriere beim VfB. Den sehr fairen Gegnern aus Schöndorf gebührt Respekt und Dank. Ebenso bedanken wir uns bei allen Fans, Unterstützern und Freunden das Vereins und Teams.

Aufrufe: 029.4.2024, 12:00 Uhr
VFB OberweimarAutor