2024-05-17T14:19:24.476Z

Vereinsnachrichten
– Foto: SV Stahl Unterwellenborn

Saison Fazit beim SV Stahl Unterwellenborn

Verlinkte Inhalte

Bericht von Kathi Engelmann und Michel Hellwig (SV Stahl Unterwellenborn)

DIE ERSTE - Saison 2022/23

Den Bronzerang in der Kreisligatabelle errangen unsere Herren der Ersten nach 24 Spielen und 56 erreichten Punkten dem ein Torverhältnis von 77:31 zu Grunde liegt. Müsste Coach Hellwig die Leistung der Herren mit einer Schulnote beurteilen, so wäre es eine 3 +. Hoch zufrieden war er mit dem Zusammenwachsen der Mannschaft. Diese Truppe schaffte es nach über vier Jahren, mehr Spiele zu gewinnen als zu verlieren. Besonders bemerkenswert ist auch die Siegesserie von zwölf gewonnenen Spielen infolge. Auch das Torverhältnis verrät, dass die Stahl-Elf mehr Tore schoss als sie fraß. Und es macht natürlich auch Freude, die Fans wieder jubelnd am Spielfeldrand zu sehen, besonders beim Torjubel. Personelle Sorgen machten den Herren allerdings besonders während der Rückrunde Sorgen, zudem war die Trainingsbeteiligung in dieser Zeit äußerst dürftig und mangelhaft. Das spiegelte sich in den Ergebnissen wider: 0:4 verloren sie gegen Rudolstadt, in Martinroda wartete dann die nächste Pleite. Bei Topspielen konnte unsere Erste nie die beste Mannschaft aufrufen, da viele aufgrund von Urlaub, Arbeit oder Krankheit fehlten. Das soll und muss sich unbedingt in der neuen Saison verbessern – eine deutliche Steigerung der Punkte wird von Coach Hellwig erwartet. Wir drücken ebenso die Daumen und wünschen nun erst einmal einen schönen Sommer!

STAHL FEUER

Aufrufe: 027.6.2023, 14:56 Uhr
Christian EberhardtAutor