2024-05-28T12:27:18.299Z

Allgemeines
– Foto: SG Finnentrop/Bamenohl

Robin Klaas wechselt aus Erndtebrück nach Bamenohl

Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl hat einen jungen Mittelfeldmann verpflichtet.

Vom Westfalenligisten TuS Erndtebrück wechselt der 22-jährige Robin Klaas an das Bamenohler Schloss.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

"Zur kommenden Saison begrüßen wir den 22-jährigen Robin Klaas am Bamenohler Schloss. Nach seiner Jugend-Ausbildung beim VfL Bochum und den Sportfreunden Siegen ging es für Robin zunächst für ein Jahr in die USA zu den Iona Gaels an der Iona University. Nach seiner Rückkehr schloss er sich dem FSV Gerlingen und zuletzt dem TuS Erndtebrück an. Robin stellte sein Talent und seine Fähigkeiten sowohl in der Landes- als auch in der Westfalenliga bereits unter Beweis und entwickelte sich jeweils schnell zum Führungsspieler."

Simon Machula, bis Saisonende noch Sportlicher Leiter, freut sich über den Neuzugang: „Der Kontakt zu Robin besteht schon seit zwei Jahren, in dem man sich regelmäßig immer wieder ausgetauscht hat. Das Trainerteam und die sportliche Leitung freuen sich, dass es nun endlich geklappt hat. Wir haben einen weiteren Spieler gewonnen, der uns schnell bei dem Umbruch weiterhelfen und insbesondere die Lücken im Mittelfeld, die durch die Abgänge entstehen, füllen wird.“

>>> das ist Robin Klaas

Aufrufe: 018.4.2024, 20:00 Uhr
redAutor