2024-07-22T11:49:03.802Z

Allgemeines
Timm Bocian übernimmt TuS Dexheim zur nächsten Saison.
Timm Bocian übernimmt TuS Dexheim zur nächsten Saison. – Foto: Timo Babic

Neuer Trainer für TuS Dexheim

Timm Bocian übernimmt den A-Klassisten

Dexheim. Trainerwechsel bei den A-Klassen-Fußballern des TuS Dexheim: Nachdem Jan Höngen den Tabellenelften nach nur einem Jahr schon wieder in Richtung SG Nieder-Wiesen/Erbes-Büdesheim (Tabellenzweiter der B-Klasse Alzey-Worms Nord) verlassen wird, übernimmt für die neue Saison der Guntersblumer Timm Bocian. „Wir bedanken uns bei Jan für das schöne Jahr und den Klassenerhalt“, sagt Dexheims Spielausschuss Keven Meffert. „Er hat sich super integriert und hervorragend zur Mannschaft gepasst. Auf eigenen Wunsch zieht es ihn aber wieder in seine Heimat.“ Auch Georg Renkel, der aus privaten Gründen ausscheidet, habe als Co-Trainer „hervorragende Arbeit geleistet“.

Dieser Text wird euch kostenlos zur Verfügung gestellt von der Allgemeinen Zeitung und Wormser Zeitung.

Die Nachricht, dass Bocian Höngens Nachfolge antritt, sorge im Verein wie auch bei den Fans „für viel Vorfreude und positive Erwartungen“. Der 35 Jahre alte Bocian war sein ganzes Leben dem Ex-Verbandsligisten SV Guntersblum in verschiedenen Positionen treu. Der Hüne war an der Alsheimer Straße bereits als Spieler, Jugendtrainer und Jugendleiter aktiv. Seit drei Jahren coacht er nun die Bezirksliga-Reserve des SVG.

Meffert und Bocian haben eine lange gemeinsame Vergangenheit. „Ich habe selbst noch mit ihm zusammengespielt und er war auch schon selbst mein Trainer“, verrät Meffert. „Mit seiner Erfahrung und seiner Leidenschaft passt Timm perfekt zu uns.“ Als Co-Trainer der Dexheimer fungiert weiterhin Dominik Raabe.



Aufrufe: 025.5.2024, 16:00 Uhr
Michael HeinzeAutor