2024-04-20T08:00:28.265Z

Allgemeines
Nürnberg II besiegt den FC Bayern München II
Nürnberg II besiegt den FC Bayern München II – Foto: Wolfgang Zink

Kleine Clubberer besiegen den FC Bayern II souverän und springen auf Platz Sechs

21. Spieltag der Regionalliga Bayern

Der 1. FC Nürnberg II besiegt die zweite Garde des FC Bayern Münchens im Nachholspiel. Kurz nach der Pause gelang den Gästen der Führungstreffer.

21. Spieltag der Regionalliga Bayern: 1. FC Nürnberg – FC Bayern München II 0:2 (0:0)
  • Tabelle: Die Club-Reserve hat nun lediglich einen Punkt weniger als der FC Bayern München II. Damit belegen sie die Tabellenplätze fünf und sechs.
  • Der Nürnberger Torwart Jan Reichert musste kurz vor Schluss wegen einer Verletzung ausgewechselt werden
  • Nürnberg – Die zweite Mannschaft des FC Bayern München gastiert am Dienstagabend beim 1. FC Nürnberg II. Und selbst, wenn nur die beiden Reserven aufeinandertreffen, liegt diesmal besonders viel Spannung auf dem Duell. Denn ausnahmsweise dürfen die jungen Spieler im altehrwürdigen Max-Morlock-Stadion auflaufen.

    „Egal mit welcher U-Mannschaft, Spiele gegen Nürnberg sind immer herausfordernd.“

    Holger Seitz, Trainer des FC Bayern München II, über das Fränkisch-Bayerische Derby.

    „Für unsere Jungs sind Spiele im Max-Morlock-Stadion natürlich immer etwas Besonderes“, wird U23-Trainer Andreas Wolf auf der Vereinshomepage des Clubs zitiert. „Für jedes unserer Talente ist es der große Traum, irgendwann einmal in diesem Stadion auflaufen zu dürfen. Deshalb freue ich mich sehr für die Jungs, dass sie dieses Gefühl gegen die Bayern-Amateure erleben dürfen.“

    Und die Münchner sind in Top-Form. Seit über 400 Minuten musste FCB-Keeper Tom „Ritzy“ Hülsmann nicht mehr hinter sich greifen. Zudem ist die Reserve des Rekordmeisters seit sechs Spielen ungeschlagen. Zuletzt siegten die Bayern souverän gegen den 1. FC Schweinfurt – dank der Tore von Timo Kern und Lovro Zvonarek. „Egal mit welcher U-Mannschaft, Spiele gegen Nürnberg sind immer herausfordernd. Wir stellen uns auf einen heißen Tanz im Max-Morlock-Stadion ein“, sagt Cheftrainer Holger Seitz.

    Regionalliga im Live-Ticker: Nürnberg gegen den FC Bayern München II

    Gegen Nürnberg wird Hogler Seitz ordentlich rotieren müssen. Zu den Langzeitverletzten Gabriel Marusic, Moritz Mosandl, Benjamin Ballis, Tarek Buchmann, Rares Canea und Younes Aitamer kommen weitere Ausfälle hinzu. So fehlen der zuletzt gut aufgelegte Kapitän Timo Kern (Gelbsperre) und Matteo Perez Vinlöf (Gelb-Rote Karte) gesperrt. Zudem werden Luca Denk, Max Wagner und Salih Sen vermutlich nicht pünktlich fit.

    Dennoch wollen die Münchner im Prestigeduell ihren Aufwärtstrend bestätigen. „Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir ein gutes Spiel abliefern werden“, so Seitz. Anpfiff im Max-Morlock-Stadion ist um 18:30 Uhr. Wir berichten im Live-Ticker. (btfm)

    Aufrufe: 02.4.2024, 13:48 Uhr
    Boris ManzAutor