Saisondessert mit 13 Cupfinals

FVRZ-Cupfinals

Eine lange Saison 2021/22 findet am zweitletzten Juni-Wochenende ihren krönenden Abschluss. Auf dem Sportplatz Stighag in Kloten werden von Donnerstag- bis Samstagabend 13 Cup-Endspiele ausgetragen.

Alle Jahre wieder bedeuten die Cupfinals des Regionalfussballs einen Saisonausklang mit Höhepunkt-Charakter. Eine tadellose Infrastruktur und eine seit Jahren gute Zusammenarbeit mit einem bewährten Team des FC Kloten garantieren auch dieses Jahr für alle Beteiligten unvergessliche Momente in ihrer Breitensport-Karriere.

Angesetzt sind am Donnerstag und Freitag je vier, am Samstag fünf Partien. Am Donnerstagabend machen die Junioren D bis A ihre Sieger aus, am Freitag die vier Seniorenkategorien. Der turnierabschliessende Samstag gehört den Juniorinnen D bis C, ehe die Endspiele der Frauen und Männer als letzte Partien anstehen.

Kostenloser Eintritt

Der Eintritt ist kostenlos; der gastgebende FC Kloten wird in kulinarischen Belangen auch dieses Jahr Bekanntes wie diese und jene Überraschung auf die Teller zaubern. Stimmt das Wetter auch nur einigermassen, dürften total wieder an die 3000 Zuschauer die 13 Partien verfolgen.

Das Programm

Donnerstag, 23. Juni
18.30 Uhr: Junioren C Töss - Seefeld 0:1
18.45 Uhr: Junioren D Seuzach - FR Soccer 2:7
19.45 Uhr: Junioren B Dietikon - Herrliberg 1:6
20.30 Uhr: Junioren A Glattbrugg - Küsnacht 2:1

Freitag, 24. Juni
18.45 Uhr: Senioren 50+/11-er Albisrieden - Altstetten 7:1
19 Uhr: Senioren 50+/7-er Wettswil-Bonstetten - Oetwil am See 8:7 n.P.
20 Uhr: Senioren 30+ Wald - Red Star 0:7
20.30 Uhr: Senioren 40+ Rümlang - Srbija 1:2

Samstag, 25. Juni
10 Uhr: Juniorinnen D Albisrieden - Zürich City 2:1
10.30 Uhr: Juniorinnen C Albisrieden/Zürich City - FFC Südost Zürich 6:4 n.P.
13 Uhr: Juniorinnen B Horgen - Stäfa 7:1
15.30 Uhr: Frauen Wädenswil - Team Furttal Zürich 4:1
18 Uhr: Aktive Wiedikon - Wiesendangen 1:0

>>> Werde kostenlos FuPa-Vereinsverwalter und pflege die Daten deiner Mannschaft

>>> Alle Fragen rund um FuPa werden an dieser Stelle beantwortet

>>> Folge FuPa Zürich auf Instagram - @fupa_zuerich

>>> Folge FuPa Zürich auf Facebook - @fupa.zuerich

>>> Folge FuPa Zürich auf Twitter - @FuPa_Zuerich

Aufrufe: 018.6.2022, 11:42 Uhr
fvrzAutor