2024-06-21T12:12:50.142Z

Anzeige
Sven Scheurer (mi.) und Mehmet Ayvaz (li.) marschieren im Gleichschritt.
Sven Scheurer (mi.) und Mehmet Ayvaz (li.) marschieren im Gleichschritt. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Scheurer und Ayvaz legen in KK M. gleich wieder los

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Münchener Kreisklassen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Sven Scheurer zeigt sich auch im neuen Jahr treffsicher. Im ersten Spiel des Jahres brauchte der Stürmer des SV-DJK Taufkirchen nur acht Minuten für sein erstes Tor in 2023. Am Ende reichte es aber "nur" zu einem 1:1 gegen Spitzenreiter Helios Daglfing. Für Scheurer war es bereits das 28. Saisontor.

Genauso viele Treffer hat Mehmet Ayvaz erzielt. Der Stürmer von Anadolu Bayern brauchte allerdings elf Minuten um im neuen Jahr das erste Mal erfolgreich zu sein. Am Ende stand ein überzeugender 4:0.Sieg gegen den TSV Neuried II.

Neuer alleiniger Dritter im ERDINGER-Ranking ist Daniel Krajina. Beim 4:0-Sieg von Croatia München traf der Goalgetter zweimal. Für Krajina waren es die Saisontreffer 19 und 20.

Torschützenliste:

1. Sven Scheurer, SV-DJK Taufkirchen, Kreisklasse 5: 28 Tore

1. Mehmet Ayvaz, Anadolu Bayern, Kreisklasse 3: 28 Tore

3. Daniel Krajina, FC Croatia München, Kreisklasse 3: 20 Tore

4. Daniel Breitenberger, TSV Arnbach, Kreisklasse 1: 18 Tore

5. Ahmed Karahasan, FC Bosna H. München, Kreisklasse 4: 17 Tore

6. Lukas Kretzschmar, SpVgg Höhenkirchen, Kreisklasse 6: 16 Tore

6. Abdou Jarmaine, TSV 1860 München IV, Kreisklasse 3: 16 Tore

6. Andreas Weber, TSV Großhadern II, Kreisklasse 3: 16 Tore

7. Peter Lettenbauer, TSV 1860 München III, Kreisklasse 4: 16 Tore

7. Maick Antonio, FC Unterföhring II, Kreisklasse 2: 16 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 022.3.2023, 09:58 Uhr
Korbinian KothnyAutor