FCS-Trainer Koschinat muss Antworten finden
FCS-Trainer Koschinat muss Antworten finden – Foto: Andreas Schlichter

Dem FCS stehen schwere Wochen ins Haus

Die erste Saisonniederlage des Drittligisten 1. FC Saarbrücken in Essen wirft Fragen auf.

Die 0:1-Pleite des Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken bei Rot-Weiss Essen könnte gravierende Auswirkungen haben. Die Kritik an FCS-Trainer Uwe Koschinat wird lauter. Wie positioniert sich Rüdiger Ziehl, der neue Manager und starke Mann beim FCS, in der Trainerdiskussion, und was sagen die Spieler selbst zu ihrem Auftreten?

Das ist ein zusätzlicher Text der Saarbrücker Zeitung, der jetzt das Fupa-Angebot erweitert.

Den kompletten Bericht gibt es hier (SZ+ für nur 1 € pro Woche).

Aufrufe: 021.9.2022, 13:40 Uhr
Patrick CordierAutor